Suche netten Brautkleid-Laden in Frankfurt/Offenbach/Hanau

Hallo Ihr Lieben,

so jetzt schaue ich mir auch mal langsam ein paar Kleider an. Ist zwar alles mega anstrengend, aber macht natürlich auch Spaß! Ich war schon in den Läden auf der Berlinerstr. in Frankfurt, in Hanau Steinheim beim Brautst. Heaven und in Leidersbach bei Brand Moden und KS Moden. Noch nen anderen Tipp?

LG
Melissa

Wow, du hast ja schon ne Menge Läden durch!!!
:open_mouth:

Und da war immer noch nix passendes dabei???

Also, ich geh am Samstag zu Brand und danach wollte ich noch zum Brautstudio Martin Aschaffenburg…

@ Julio: Ja, das ist anstrengend, weil bei jedem Kleid dir -zig Dinge durch den Kopf gehen und ständig Leute auf dich einreden, an dir rumzupfen, etc… Aber wie gesagt, ist auch toll solche schönen Kleider anzuprobieren :wink: Also will nit meckern.

@Tunnes: Na, dann bin ich mal gespannt, was du über Brand sagst. Die Preise sind da auf jeden Fall in Ordnung und die Auswahl ist auch ok. Ich suche allerdings noch nach einem gemütlichen Laden mit toller Beratung. Das habe ich ehrlich gesagt nur im Heaven (in Hanau Steinheim) bisher so richtig gefunden. Also bin deswegen auf jeden Fall gespannt,was du über den anderen Laden in Aschaffenburg - Martin - berichtest.

Okiay, ich wüsch euch ein schönes WE!
:smiley: Melissa

jaaa, ich werde berichten! Bin auch schon ganz aufgeregt.
Von Brand hab ich bisher nur Gutes gehört, den andern Laden kenn ich nur von einer Messe und weil die Frau meines Cousins dort ihr Kleid gekauft hat. Am Telefon klangen die auf jeden fall total nett und freundlich! Und man muss dort auch keine Termine machen. Weiß noch nicht, ob das jetzt gut oder schlecht ist…
:smile:
Wir werden sehen!

Hey, ich habe gerade gesehen, dass wir das gleiche Hochzeitsdatum haben!

Viel Spaß am Samstag und ein Tipp von mir: Nimm dir hohe Schuhe mit, bzw. mit Absätzen welche du später auch vor hast zu tragen.

LG
Melissa

Echt? ihr heiratet auch am 26.6? Cool, noch so ne Ich-lass-mich-von-der-Fußball-WM-net-abschrecken-Braut…
Hihi… :wink:

Danke für den Tipp mit den Schuhen…muss ich mal gucken, was ich da so nehm. Aber ich denke, ich werde eh noch net gleich das Kleid kaufen…
:smile:

das mit den schuhen ist wirklich wichtig. ich hab damals ohne schuhe anprobiert, mein traumkleid bereits im ersten geschäft gefunden und gleich bestellt. hab mir dann wunderschöne rainbows mit knapp 5 cm absätzen (also nix mords hohes) gekauft. bei der anprobe dann mit schuhen 6 monate später als das kleid da war, mein erster spruch: ist das kleid nicht bissel zu kurz?? ich sag euch, schock… mußten dann alle reifen beim reifrock rausnehmen, war nur ein reifen ganz unten. und dann wars perfekt, zum glück. es mußte nichts gekürzt werden, wurde nur oben enger gemacht. dachte immer brautkleider sind ellenlang, aber pustekuchen. und ein monat vor der hochzeit wär ja auch zu knapp ein neues bestellen…dabei finde ich mich auch nicht besonders groß 1,74cm. aber es ist ja auch alles gut gegangen. also an alle zukünftigen über 1,70 cm bräute lieber schuhe mitnehmen ;-D

Das ist echt gut, das du das sagst. Ich gehör auch zu den “größeren” Bräuten, bin 1,75m groß. hab mich auch immer gefragt, wie lang die Kleider eigentlich so im “Normalzustand” sind.

haben die in den Läden nicht auch so Probeschuhe?

Hi Mathilda, ich bin (nur) 1,60m von daher habe ich das Problem i.d.R. nicht, aber generell ist es wichtig nicht wie auf Eiern herumzustöckeln, wenn man vom Laden unpassende Schuhe zur Anprobe gestellt bekommt. Ich weiß nicht, wie es dir ging, aber ich kan mir das erste mal in einem Brautkleid schon ein wenig unbeholfen vor, 1) die Massen von Stoff, 2) das Gewicht, 3) man will nicht drauftreten, etc. und da ist es schon schön, wenn fest in den Schuhen steht. :smile:

Hey, aber irgendwie sind wir weg vom Thema: Hast du einen Tipp hinsichtlich Brautladen?!

Merci und schönes WE!
Melissa

@Tunnes: Ja, haben die manchmal, aber dann viell. nit in deiner Größe. Einmal habe ich welche angeboten bekommen, da hast du gedacht, “die leben”! Sahen echt übel aus.

also schuhe gabs auch in dem laden, hätte man ja mit anprobieren können. hab ich nicht gemacht, weil mein laden hatte leider keine rainbows und ich wirklich nicht gedacht hätte, dass die kleider so “kurz” sind. ohne schuhe kam es mir wirklich sehr lang vor, mußte mich ja auch immer auf so ein podest stellen zum angucken.
am anfang dachte ich auch noch, dass ich diese will:
http://www.braut-boutique.com/assets/big/Hochzeitsschuh_MATILDA_Rainbow_gr.JPG
die hätten nur 3 cm absätze gehabt. fand die schnalle so toll, waren mir dann aber zu flach.
dann sinds doch diese geworden:
http://picture.yatego.com/images/498723eb21bdc4.1/Bethany_product_lifestyle.jpg
und die haben 5 cm absätze.
es war wirklich haarscharf, was so ein paar cm alles ausmachen :unamused:

sehr schöne schuhe! habe überlegt, ob ich mir auch rainbows kaufen soll. da schwören echt viele drauf. ich könnte sie mir sogar aus london mitbringen lassen und da sollen die ja um einiges günstiger sein…naja, egal auf jeden fall sind die schön! es gibt nämlich sooooo viele hässliche brautschuhe, oder?!

also ich schwör auch drauf. waren soooo bequem und das schon beim ersten mal anprobieren, mußte nichts einlaufen oder so :smile:

jetzt nochmal zum thema, in der berlinerstr. da gibts ja mehrere brautläden, denk ich, da ist doch schon ne gute auswahl an kleidern. in der sandgasse gibt es noch ein tolles geschäft. ich wollte ursprünglich auch in frankfurt mein brautkleid kaufen… aber dann extra immer mehrmals 100 km fahren und vor der hochzeit wirds eng mit dem zeitplan :stuck_out_tongue_winking_eye:

Mathilda, deine Schuhe würden mir vom Stil her auch total gut gefallen!
Also, 5cm wäre bei mir das absolute maximum und auch nur, wenn der Absatz etwas breiter ist. Sonst knick ich da dauernd um…
:wink:
4cm wäre eigentlich die ideale Höhe für mich.

Ich will’s ja gerne den ganzen Abend drin aushalten und v.a. viel tanzen!!!
:smile:

hab wirklich viel und wild getanzt und es gab keine druckstellen, blasen etc. hab sie erst nach 4 uhr ausgezogen, hatte keine hilfsmittel wie einlagen, pflaster, gelkissen. kann sie wirklich weiterempfehlen. muß aber dazu sagen, dass diese modelle eine extraweite leiste haben und etwas größer ausfallen. trage normal 40, hier hat 39 optimal gepasst.

19.6. ist wahrscheinlich Standesamt. Am 26.6. ist die kirchliche.
Letzteres steht fest, der 1. Termin ist noch nicht ganz sicher…kommt auf’s Standesamt an, ob das geht…

@Melissa: vielleicht findest du hier unter brautmoden noch einen interessanten laden: http://www.traudich.de/html/aussteller_ffm_2009.html

vielleicht hilfts dir ja auch auf die hochzeitsmesse zu gehen, aber ist ja noch sooo laaang hin, da könnt ich mich auch nicht gedulden :smile:

Weihnachtsdeko???
:open_mouth: :open_mouth: :open_mouth:

Meine Güte, und ich reg mich immer auf, wenn im September schon Schoki-Weihnachtsmänner in den Geschäften stehen…
:wink:

Du bist ja echt heiß!
na, dann landen hoffentlich auch mal ein paar Weihnachtsdeko-Bilder von deinen Bäumen im Pixum!?!? :wink:

nee, das pic ist keine verwandschaft… das bin ich, wie ich vor 57 jahren ausgesehen hab.
:wink:

Ich bin vorgestern auf www.yearbookyourself.com gestoßen, da kann man ein bild von sich hochladen und dann kriegt man verschiedene frisuren verpasst, von 1950 bis 2000…
Ist saulustig, mein schatz und ich haben uns da erst mal kräftig verausgabt… :laughing:

bin auch schon auf die weihnachtsbaumbilder gespannt :smiley: und juliorosso hat recht, ist wirklich nicht mehr lang und es ist weihnachten, da kann man schon langsam mit dekoplanen anfangen!


let’s yearbook yourself hihi yearbookyourself.com/share/3-6d048501269