Suche netten Brautkleid-Laden in Frankfurt/Offenbach/Hanau

Mensch Julio Du zauberst ja immer mehr Überraschungen hervor. Erst die Brautkleider, dann die Weihnachtsdeko.

Bin gespannt, was noch kommt??!!!??? :laughing:

Hallo melissa!

Also, meine Erfahrungen aus zwei Geschäften: Es hat alles soweit gepasst, aber die Verkäuferinnen waren, obwohl sie echt höflich und nett waren, irgendwie etwas unsymphatisch. Aber es gab auch andre Verkäuferinnen dort…hab da wohl irgendwie ein bissl Pech gehabt. Aber es war schon in Ordnung. waren zum Glück nicht diese Sorte Verkäuferinnen, die einem bei JEDEm Kleid sagen, wiiiiieeeeee toll das doch an einem aussieht, auch wenn man sich total unwohl fühlt und es offensichtlich sch… aussieht. :wink:
Bei brand fand ich’s schon toll, wegen der auswahl und dem Platz dort, echt super. meine Verkäuferin wirkte manchmal etwas genervt…aber vielleicht hab ich mir das auch nur eingebildet, ich denk das immer, wenn ich Leute so in beschlag nehme… :laughing:
Das Geschäft in Aschaffenburg war in der tat sehr gemütlich! :wink: Ziemlich klein und eng, und die Ware ist auch schon recht ausgesucht. Aber hab trotzdem noch ein schönes Kleid gefunden, wenn auch ne Nummer zu groß…
:smile:
Ab oktober soll’s dort übrigens rabatt auf die alte ware geben!
Das gute an dem laden war, dass man dort keinen Termin brauch und einfach hingeht. Bin auch sofort drangekommen, aber als die Verkäuferin mich fragte, wann ich denn heirate und ich ihr dann Juni 2010 sagte, hat sie erst mal das gesicht verzogen. Und das war dann der Moment, wo ich am liebsten wieder gegangen wäre und ich mich dann auch nicht so 100% wohl gefühlt habe - obwohl sie danach echt total nett und geduldig und so war! naja, der 1. Eindruck zählt halt…

@ Tunnes:
Danke für dein Feedback. War echt interessant, weil ich einen ähnlichen Eindruck hatte.
Ich werde diesen Mittwoch hier in der Nähe in einen Laden gehen. Am Telefon machte sie einen sehr zuvorkommenden Eindruck – bin gespannt. :confused:

Hey, Fußball-WM nä. Jahr - echt doof. Will den Termin aber auch nit verschieben… können jetzt nur hoffen, dass wir nicht an dem Tag spielen!

Guten Wochenstart noch!

Ja, ich weiß auch nicht, warum die so sind. Warum muss kommt man sich da als Kunde doof vor? Ich mein, man hat vor, da ne riesen Stange geld zu lassen und die stellen sich an als müsste man IHNEN dankbar sein, dass man überhaupt probieren darf und alles ist so streng… echt traurig.
Ich hab ja auch im Einzelhandel gelernt und da gabs zwar auch solche Damen, aber im großen und ganzen waren die meisten doch wesentlich sympathischer und freundlicher…also, halt nicht so aufgesetzt!
Ganz ehrlich, hätte ich den nerv, noch zig andre geschäfte durchzupobieren, würde ich mein kleid dann da kaufen, wo ich mich am wohlsten fühle, auch wenn’s teurer wär.
Naja, mal gucken, vielleicht hab ich am mittwoch ne andere verkäuferin.

Bin zu 100% deiner Meinung!
Hey, aber keep :smiley:

Ich hatte gestern nochmal ein richtig positives Erlebnis bei Brand Moden!
Hatte ne andere Verkäuferin, eine jüngere, und auch die andren Damen, die da waren, waren super lieb und und symphatisch!
Ich bin jetzt echt rundum glücklich! Erstens, weil ich mein traumkleid bestellt habe, zweitens, weil ich es wesentlich günstiger dort bekommen hab und drittens, weil die verkäuferin so nett war, auch wenn ich ein paar mal hin und her geschwankt bin und ein andres kleid mehrmals probieren wollte, obwohl ich dann ein anderes bestellt hab!
Bin froh und erleichtert, dass es doch auch noch freundliche, geduldige und symphatische Beraterinnen gibt!!!
Hoffe, die Dame ist auch das nächste mal da, wenn ich das neue Kleid endlich dort anprobieren kann!
:smile: :smile: :smile:

Hey Glückwunsch!
Ich war gestern auch noch mal schauen und anprobieren - ich kann dir in Maintal “Brautmoden Fabricius” wärmstens empfehlen!!! Rote Samtcouch für die Freundinnen, Getränke, schönes Ambiente und eine Chefin=Beraterin, die einen einfach glücklich machen will. Zwar eher kleiner Laden, aber die Auswahl hat echt meinen Geschmack getroffen. Außerdem ist die Auswahl auch nit sooo klein, weil sie sich ja bis auf ein paar Blumenmädchenkleidern ja nur auf Brautkleider + Accessoires spezialiseirt hat. Wow! Die Dame zieht bald in einen größeren Laden um - bin gespannt. Auf jeden Fall ist sie mit Leib und Seele dabei.
LG

Ja, das freut mich ja auch für dich!
Stimmt, die Getränke haben mir auch gefehlt…das gab’s letztes jahr bei meiner Freundin in Esslingen…

Und, hast du ein schönes Kleid gefunden???
Ich weiß, bin ja üüüüüberhaupt net neugierig…
:unamused: :wink:

mir gefallen einige und die sind teilweise sehr unterschiedlich. von daher ist’s n bissl schwer mit der entscheidung. aber gut, ich muss mich ja auch nit jetzt entscheiden und kann da noch mal in mich gehen. wie sieht deins aus??? :smiley:
ich werde auf jeden fall keine träger haben und bevorzuge herzauschnitt, oben und um die hüften eng, nach unten z.B. A-Linie.
bei dir?

Meins kannste im Pixum sehen! leider noch nicht an mir und die Dame auf dem Foto sitzt auch, so dass man nicht sieht, wie es unten fällt…
Aber es ist oben eng und betont die Taille ganz toll und dann wird’s richtig weit! Halt voll Sissi-mäßig!
:wink:

Bei meinem ist der Ausschnitt gerade, aber da ein Stück über der Brust aus quer gerafftem Organza besteht (sieht man auf dem Foto leider nicht so gut), könnte man das evtl. auch noch längs zusammenraffen, damit ein Herzförmiger Ausschnitt entsteht…weiß noch nicht ganz, was ich schöner finde.
Aber kann ich ja noch entscheiden, wenn das Kleid da ist und geändert wird!
:smile:

Hallo tunnes,

hab mir grad mal Deine Kleiderbilder angeschaut…sehr schön!!!

Ich will auch mal nen Dirndl tragen! Aber das sieht wohl nur dann gut aus, wenn man wirklich aus Bayern kommt.

:smiley: :smiley: :smiley:

Grüßle

Danke, Melli!

Ach quatsch, ich glaub, ein Dirndl steht jedem!
:smile:
Außerdem: für einen “echten” Bayern bin ich wahrscheinlich auch kein echter Bayer, da ich ja aus Franken komme… da herrscht doch innigste Feindschaft…
hihi…

ach ja stimmt…erzählen meine Kollegen aus Nürnberg und Fürth auch immer!

email folgt!

In Fürth vielleicht? :slight_smile: oder Würzburg

Corona hatte uns damals einen Strich durch die Rechnung gemacht, wodurch wir nur noch ganz klein geheiratet haben. Kurz vor Corona hatte ich ein Brautkleid gekauft. Mir war es aber viel zu schade und unpassend, somit blieb mir nur der Umtausch für einen Gutschein.

Der Wert des Gutscheines beträgt 1999€ und ist bis Mai 2022 gültig.
Der Laden ist in Fürth “Bella Posa”. Wirklich wunderschöner und edler Laden mit einer super großen Auswahl. Die Mitarbeiter waren auch sehr lieb und hilfsbereit.

Preislich bin ich bereit runter zugehen, hauptsache ich bekomme den Gutschein weg.

Vor Ort kann der Gutschein mit mir zusammen auf den Käufer Namen übertragen werden :slight_smile: