Suche personalisierte geschenkbänder

Ich hab unsere von www.namensbaender.de sie sind sehr nett dort und schicken auf Wunsch auch Proben

Hallo Sarina!

Die gibts auch bei lovelystuff.de/lstart/home.html

Dort hab ich es bestellt, sind aber noch nicht da, kann so an die zwei Wochen dauern. :frowning:

LG Stephie

Hallo Sarina

das kommt darauf an :wink: Preise stehen auf der Seite, wenn Du auf die Auswahl der Bänder gehst, z.B. 50 m 54,20 EUR oder 200 m 122 EUR. Kommt auch drauf an, was Du draufdrucken läßt. EInfach mal konfigurieren … dann steht alls da.

Grüße Britta

ich hab meine bei namenbaender.de bestellt (lovleystuff bestellt da glaube auch, die kaufen ja auch nur zu)

ich war total zufrieden. sie haben mir auch vorab musterbänder wegen den farben und dem aufdruck zugeschickt, weil das doch am bildschirm immer ganz anders aussieht. und sie waren richtig fix!

ich habe für 50 m band, 10 mm breit ca. 40 euro bezahlt.

Wir haben unsere auch von namensbaender.de die waren da doch nen Tick billiger. Von der Farbe hat es genau gepasst, gibt viel Auswahl, wenn du einfach mal das Band so machst, wie es dir gefällt, dann siehste, gleich danach auch immer was es kostet.

Ich kann euch auch www.namensbaender.de empfehlen. Wir haben verglichen, die waren die billigsten, und die Auswahl ist riesig. Bei der Lieferzeit muss man etwas aufpassen, die Bänder werden scheinbar nur 2 Mal im Monat bestellt, daher kann die Lieferzeit bis zu 3 Wochen dauern.

lg, KleineBraut

Wow, die muss ich haben :smile: :smile: :smile:
Danke für den Link.

Luna

Hallo Sam,

das ist halt wie mit allem, was wir hier besprechen “Schnick-Schnack”.
Hornbach verzichtet drauf, wir nicht!

Ich möchte gar nicht durchrechnen, was meine Deko insgesamt kostet, oder diese ganzen “Kleinigkeiten” wie Willkommentüte, Gastgeschenke, Hochzeitkameras, Weddingbubbles, allein meine “Prasserei” 3x zum Friseur wg SA, etc.

Hier kann jeder viele Geldlöcher nennen, aber sie machen unsere Hochzeiten eben zu etwas besonderem.
Wie die Bräute berichten, fallen den Gästen diese Kleinigkeiten auf!

Und wie in dem traurigen Todeanzeigenthread, wer weiß, wie lange man lebt. Soll nicht heißen, Geld zu verprassen, aber Wert drauf zu legen, was einem wichtig ist.

Spiele selbst immer noch mit dem Gedanken, die zu bestellen, kann mich aber auch noch nicht durchringen.
Aber letztlich mach ich es doch. Nehme halt ein recht schmales Band.
Nur für die Kirchenhefte…

Grüße

Hallo,

nee, nee, alles okay. Keine Sorge.
Für Autoschleifen nehme ich es auch nicht, die “sieht” man ja nur beim näher betrachten.
Aber für’s Kirchenheft, Gastgeschenk usw. ist es halt ne nette Idee. Nehme auch die günstigste Variante, obwohl ich am liebsten nen eigenen Druck hätte (unser Motiv).

Grüße

@ Sam,

geh mal in einen Laden und guck, was unbedrucktes Satinband so kostet. Entweder in der Geschenkpapier-Abteilung oder in der Kurzwarenabteilung. Wenn Du da einigermaßen gutes Band haben willst, ist das unbedruckt auch nicht billig (ich finde diese kleinen Rollen Geschenk-Satinband eher immer ganz schön teuer :confused: ).
Namensbänder.de liefert eine ausgezeichnete Qualität, und das auch noch mit Deinem gewünschten Schriftzug bedruckt. Insofern lohnt sich das schon.

Wenn etwas übrig bleibt, kann man das vielleicht irgendwie später immer noch verwenden (unser übriges liegt in der Hochzeits-Erinnerungskiste).
Verwendet hatte ich es, um die Kirchenhefte zu binden und als Band, um die Fotoaufträge um die Einwegkameras zu wickeln.

Aber es gab noch einen weiteren Verwendungszweck :wink:

http://i197.photobucket.com/albums/aa134/Monalisa28_BS/0052_CalvinBirgit.jpg

also wir haben uns die “kleine” rolle bestellt. und haben noch ganz schön viel übrig. wir haben das band für unsere filztaschen, die kindergeschenke, gäste-schleifchen verwendet. mal schauen was ns noch einfällt, damit das weg kommt :wink: ist wirklich massig viel!