Suche Schleier aus echter Spitze

Hallo!

Mir haben es Schleier aus echter Spitze angetan. Meine Tante hatte so einen zu ihrer Hochzeit, aber er ist leider nicht mehr da.

Wollte im Internet ein bisschen herumstöbern zu diesem Thema, hab aber leider nichts, aber auch gar nichts gefunden :cry: .

Kann mir jemand helfen?

Liebe Grüße

Babsi

Hi Babsi,

ich kann dir zur dem Thema leider nichts erhellendes sagen, im Gegenteil: ich hab auch schon viel im Net gesucht und nichts gefunden. Ab und zu wird bei ebay alte Spitze angeboten, aber meistens nicht in Schleier-Größe. Hab schon überlegt, ob ich mal nach Brüssel fahre, das ist nicht so weit weg von uns.

lg Terry

Hey Babsi,

gibt es nicht auch in Thüringen oder Sachsen echte geklöppelte Spitze? Vielleicht findest du unter diesem Stichwort was im Netz?

Sorry, mehr fällt mir auch nicht ein…

LG diesahne

Hi Babsi,

welche Art von Schleier stellst Du Dir denn vor?

Welche Farbe, welches Muster, welche Verzierungen und welche Länge soll er haben?

Schreib mal ein bißchen was über Deine genaueren Vorstellungen…

Liebe Grüße
Jana

Hm, naja ich konnte mich noch für kein Kleid entscheiden, daher bin ich relativ unvoreingenommen. Es sollte am Schluss dann eben zusammenstimmen.

Er sollte auf jeden Fall creme/champagnerfarben sein. Ich fürchte, bodenlange Schleier würden zu sehr drücken, da ich nur 1,65 groß bin. Aber vielleicht eine mittlere Länge, die man schön unterhalb einer Hochsteckfrisur anbringen kann.

Bei den Mustern kenne ich mich leider nicht so gut aus. Welche gibt es denn da? Man sieht ja leider nie welche :blush:

hab eben das hier gefunden:

cgi.ebay.de/Spitze-Stoff-Stoffe- … dZViewItem

Hi Babsi,

in etwa kann ich mir schon vorstellen, welche Art von Schleier Du gern möchtest. Natürlich sind Schleier aus echter Spitze sehr selten und deshalb sieht man sowas auch auf Fotos etc. so gut wie nie.

Empfehlenswert wäre vielleicht eine Plauener Spitze, denn die gibt es in vielen Farbvarianten und auch Gewichten. Für einen Schleier mittlerer Länge (Taillenhöhe - Stufenlänge ca. 0,90 m - 1,10 m) braucht man schon eine gewisse Menge an Material, damit der Schleier auch schön fällt und nicht absteht. Dies wird natürlich auch von der Qualität der Spitze beeinflusst.

Ganz wichtig und absoluten Vorrang bei der Wahl einer Spitze hat das Brautkleid. Hat Dein Kleid Verzierungen ist eine schlichte Spitze ein unbedingtes Muss, sonst “erdrückt” Dich der Schleier. Ist das Kleid ganz schlicht gehalten, kann man leichte Muster wählen - doch selbst hier würde ich von ganzflächigen Mustern abraten. Ganzflächige Muster wirken wie Gardine und passen nicht für einen Schleier.

Wenn Du Dich für Dein Brautkleid entschieden hast, dann stell doch bitte einen Link oder vielleicht sogar ein Bild von Deinem Kleid hier ins Forum. Vielleicht können wir hier dann bessere Tipps geben :stuck_out_tongue:

Viel Freude beim Kleiderkauf, denn ohne Kleid kannst Du Dich auch für keine Accessoires entscheiden…

Liebe Grüße
Jana

Ich halte dich auf dem Laufenden, ich hab mir schon ein Kleid in den Kopf gesetzt…es ist sehr schlicht und hat nur am Oberteil leichte Stickereien. Aber der Preis… :frowning: Muss mal mein Finanzenorakel befragen und sobald ich es dann habe, schick ich dir ein Bild.

Vielen Dank schon mal

Liebe Grüße
Babsi

Hi Babsi,

na da bin ich auf Dein Kleid schon sehr gespannt und ich hoffe, daß Du dieses für einen sehr gut Preis erwerben kannst :smiley:

Liebe Grüße
Jana

Liebe Babsi,

ich habe einen Schleier mit einer Spitzenkante von David´s Bridal gesehen, die Marke gibt es eigentlich nur in den USA, aber vielleicht kann man Teile davon bei Ebay beziehen…

Hier die HP davidsbridal.com/
Kannst ja mal stöbern…

LG diesahne

Mensch, das ist lieb. Dankeschön!
Hab grad mal reingesehen. Die haben ja allgemein total süße Sachen.

Liebe Grüße
Barbara

hast denn dein kleid schon? es wäre besser, wenn du wüßtest wie dein kleid aussieht, damit du sicher sein kannst, dass der schleier perfekt passt :wink:

Ja, ich hab mein Traumkleid gefunden, aber ich kämpf noch mit mir wegen der Finanzen… :wink:

Möchte doch nochmal auf die Reise gehen, mir vielleicht dieses Kleid in der Art nachschneidern lassen, da mir die Schleppe zu lange ist und wie ich mich kenne, sieht das Ding nach einer Stunde aus wie ein Kellerputzlappen :smiley:

Hab mich auf der Suche nach dem Kleid von Alusra in das folgende verliebt und habs auch schon anprobiert:

lasposa.info/entrada_index.asp?idioma=1

Im Frame Book de Selecion unter Chic auf Seite 5 in der untersten Reihe, links, Modell “Genesis”

Liebe Grüße
Babs

Hallo Babsi,

das ist ja lustig, Genesis war auch immmer mein Favorit, obwohl es ja recht ungewöhnlich ist mit den langen Ärmeln. Kennst du das Brautkleid von Mary von Dänemark? denmark.dk/pls/portal/docs/1/11903.JPG

Das ist auch so ähnlich. Ich hatte überlegt, es mir so schneidern zu lassen. Nun ist es bei mir aber doch ein ganz anderes Kleid geworden. Manchmal kannst du Glück haben und findest dein Traumkleid gebraucht unter weddingdress.de
lg Terry

Hallo! Ja, das kenn ich. Sie hatte wirklich ein schönes Kleid (ist ja auch eine schöne Frau, ein Kartoffelsack hätte da wohl auch super ausgesehen :smiley: ), auch wenn mir der Rock und die superlange Schleppe nicht so dolle gefiel, war halt etwas ungewöhnlich - gehört aber bei Königs vermutlich dazu…

Mir gefiel das mit den langen Ärmeln auf Anhieb super gut. Aber in dieser Art hab ich bisher nur dieses Modell gefunden. :frowning:

Hattest du nähere Pläne mit dem nachschneidern? Was kostet sowas?

Liebe Grüße
Babsi

Hallo Babsi,

meine Mutter hatte so einen Schleier und dazu eine Spitzenschleppe ab der Taille. Allerdings will ich sie nicht zerschneiden :laughing: , da hätte mein Vater was dagegen (meine Mutter lebt nicht mehr).
Als Kind hatte ich aus den Stoffresten einen Schleier und habe Hochzeit gespielt in den viel zu großen Brautschuhen meiner Mutter. Da gibt’s auch ein Foto von, allerdings hab ich das nicht bei mir.

Liebe Grüße von Alusra