Tagebuch + hochzeitsbericht von juli - 29.06.2006/01.07.2006

Hallo Juli,

geil wir haben grad Tränen gelacht.
Mein Mann gleich:
“Und du hältst mich für verpeilt???”

Schön, dass wir den gleichen Hochzeitstag haben :smiley:
So lustig war es bei uns (leider) nicht…

Seit meinem Hochzeitsbericht liest er nämlich auch mit…

Grüße

liebe juli,

herzlichsten dank! du hast den bericht so super witzig geschrieben; ich musste echt herzhaft lachen.
danke!

lg
bix

Hallo Juli,
danke für den tollen Bericht.
Das hätte auch eine Aktion von meinem Schatz sein können. Haben gestern die Ringe abgeholt und er wollte mal testen, wie fest seiner sitzt. Was soll ich sagen… er flog quer durch die Wohnung nach heftigstem Schütteln der Hand (was man im Alltag ja auch echt oft macht!). Zum Glück hat er es nicht im Freien ausprobiert!!!
Viele liebe Grüße!

Was soll ich sagen :smiley: :smiley: :smiley: das hätte meinem Schatz auch passieren können!!!

Und als ich das hier las hab ich auch noch eine Ähnlichkeit entdeckt:

— Begin quote from ____

allerdings bei ihren “tipps für´s leben” zu lange auf konfliktbewältigung in der ehe eingegangen ist… wir haben uns oft grinsend ansehen müssen, denn in konfliktbewältigung sind wir ganz groß… naja, kein wunder, bei dem EINEN einzigen wirklichen großen konflikt /streit, den wir jemals hatten
(hier muss ich allerdings anmerken, dass das nicht daran liegt, dass wir uns täglich 24 stunden bewundernd gegenseitig anschmachten, sondern daran, dass mein mann so dermaßen in sich selbst ruht, dass ihm ein eingehen auf mein schon sehr aufbrausendes gemüt oft einfach zu “anstrengend” oder zu “unwürdig” erscheint. )

— End quote

Bei uns ist das nämlich genau so. Ich bin eher der temperamentvolle Mensch und er ist bei allem seelenruhig. Ich sage immer: Wir streiten uns eigentlich nie, ich ,streite’’ mich immer alleine, bis ich merke, dass es eigentlich nichts zum streiten gibt :wink:

Liebe Grüße
Samira

Was für eine Hochzeit :smiley: und was für ein genialer Bericht!! :laughing: :laughing: Dankeschön!!

@juli, einfach nur köstlich dein bericht!!

freue mich schon auf den part zur kirchlichen hochzeit…

wie ist eigentlich euer 1. hochzeitstag verlaufen?

liebe grüße

Juli,

ich habe mich schlapp gelacht! Wobei Dir vor einem Jahr beim Ringesuchen bestimmt nicht nach Lachen zumute war… Köstlich, wie aus einem schlechten Sketch - da denkt man auch immer, so blöd können die Leute doch gar nicht sein :wink:

Gibts eigentlich auch noch mal ein Fotos vom Standesamt zu sehen???

Juli, ich hab so gelacht :smiley: dein Männe ist ja echt süß …

ich wünsche euch super schöne Flitterwochen in Rom. Ich beneide euch so Rom ist eine traumhaft schöne Stadt, bin vor genau einem Jahr dort gewesen.

Hallo Juli!

das ist richtig süss, Deinen Bericht zu lesen. Vielleicht sollte diese Idee, den Bericht erst ein Jahr später zu schreiben, Schule machen… so kann braut die Freude nochmal wieder aufwärmen :wink:

Vielen Dank!

grüßle
gioconda

Hallo Juli,

schön, dass du uns häppchenweise an deiner Hochzeit teilnehmen lässt.
Wahnsinn, an wieviel Einzelheiten man sich doch ein Jahr später noch erinnern kann.
Was damals alles so schlimm erschien, erntet jetzt die Lacher.

Weiter so!

Grüße

Schöööööööööööööööööön.

Herrje, man kann deine Aufregung fast spüren.
Ich hab zu keinem Teitpunkt gewusst, wie rum wir einziehen, wann wir uns setzen usw.
Meinen Brautstrauß habe ich die ganze Trauung behalten und beim Einzug haben wir nicht mal die Arme eingehenkelt.
War die ganze Zeit damit beschäftigt, warum sich die Fotografin nicht an meine Liste hält!
Totale Verplanung.
Trotzdem schön!
Rosenregen hatten wir auch beim Auszug…
Sowas macht richtig Spaß.

Grüße

juli, wie schön, der bericht!

war auch total verpeilt beim einzug :smile:
und hab nur noch gezittert und mich an meinem mann festgeklammert…

liebe grüße
emily

Hey Juli,

das ist wirklich super, wie Du schreibst.

Hierzu
— Begin quote from ____

was sagt man eigentlich als braut zu den gästen?
blöder brauch, die ganze gesellschaft vor der kirche zu begrüßen, wieso können die nicht schon alle drin sein

— End quote

habe ich übrigens - dank meines genialen Ehegatten :wink: einen Vorschlag für alle Nachbräute:

Wir haben einen guten Freund gebeten, dafür zu sorgen, dass alle Gäste in die Kirche hinein gehen BEVOR wir kommen. Nur zwei Nachzügler, die sich verfahren hatten, sahen uns vor der Trauung. War auch gut so, ich hätt’ in dem Moment auch keine Konversation machen können…

Freu mich schon auf die nächste Folge Deines Berichts!

lg
gioconda