Tagebuch pixelhase 2.juni 2007

so hab mich entschlossen auch alles mal kompakt niederzuschreiben…

ich (26, an der hochzeit 27) und mein hase (30) werden uns am 2.juni um 11.20Uhr im ulmer rathaus das gesetzliche JA-wort geben, nach einem mittagsessen mit den brauteltern und geschwistern geht´s dann nach dem umziehen um 15Uhr ins ulmer münster wo wir uns dann das richtige/wichtige JA-wort geben, und auch dort erst die ringe tauschen werden.

nach den knuddelszenen nach der trauung, dabei wirds auch bleiben, da weder reis noch blumen gestreut werden dürfen, geht´s dann in die friedrichsau ins lago, wo wir einen sektempfang bei hoffentlich bombastischen schönen wetter auf der terasse geben werden.

in der zeit, nach dem obligatorischen anstossen, werden wir uns mit unserer fotografin zum knipsen gehen.

danach, wenn sich unsere gäste auf ihren plätzen eingefunden haben startet ein 4 gänge menü, details später (weiss die genauen bezeichnungen nicht).

ich hoff das klappt so, wie wir uns das vorgestellt haben :unamused:

mein kleid kennt ihr ja schon, und die probleme mit den accessoires auch… :unamused:

ringe sind zur anprobe fertig und werden nächsten dienstag besucht

einladungen sind fast fertig und schon zum teil verteilt

band gebucht

erstes gespräch mit der pfarrerin abgehakt, scheint bis jetzt alles zu klappen, jetzt muss nur noch die musikalische untermahlung ausgeklügelt und von der pfarrerinabgenommen werden, bzw. vom organisten, gospelduo?

das war jetzt viel auf einmal…

grüsle :wink:

so dass hab ich jetzt gestern ausgeklügelt, so könnt ich mir die musikalische untermahlung zu unserem gottesdienst vorstellen

ich muss ja 2 versionen ausklügeln, 1x mit gospelduo und einmal ohne, weil meine mutter nicht sagen will ob sie jemand gebucht hat oder nicht.

bin jetzt soweit dass ich bei der gospel version
als vorspiel: going to the chapel
als einzug: you are so beautiful
nach der segnung: endless love
und zum auszug: ain´t no mountain high enough oder love is a wonderful thing
haben möchte, dazwischen natürlich kirchenlieder

wenn´s beim organisten bleibt
als vorspiel: beethoven brandenburger konzerte no.3 oder mozart jubilate deo
als einzug pachellbel canon
nach der segnung ave maria
zum auszug beethoven fuge in b moll oder hallelujah von händel

die kirchenlieder mit den gästen und orgel werden sein
lobe den herren in der hochzeitsversion
ins wasser fällt ein stein
herr deine liebe ist wie gras und ufer
von guten mächten hochzeitsversion

aber bis auf die gemeindelieder ist das noch nicht fest, weil ich nicht weiss ob der organist bzw. der gospel die lieder auch im reportoire haben.

so aus lauter kleiderfrust hab ich jetzt noch ganz dicke bei nem fotoalbum und gästebuch zugeschlagen

und noch die kartonagen für unser mandelgastgeschenk, nur das ich sie in blanko weiss und ohne schleifchen bestellt hab, da ich noch nicht 100% sicher mit den dekofarben bin.
wahrscheinlich weiss, grün.

im pixum zu bestaunen

zu allem übel kommt jetzt noch dazu dass ich mit nierenschmerzen auf dem sofa lieg und echt ne scheiss angst hab ne nierenbeckenentzündzung zu bekommen, dass muss ich echt kein 2. mal haben :imp:

hallo, heute geht´s´mir supi :smiley:

hatten heute die anprobe unserer ringe, und ich hätte den am liebsten nicht mehr ausgezogen, mein hase übrigens auch nicht :wink:
und vielleicht bekomm ich doch noch nen stein, mal sehen wie teuer der kommt.

die pfarrerin hat auch den trauungsablauf abgesegnet :wink:

jetzt wart ich noch auf den kv vom restaurant und antwort von einer fotografin…

und dann muss das morgen nur noch mit meinem kleid klappen und die welt ist wieder strahlend.

grüssle :wink:

alles wird gut–alles IST gut!

juhuu alles in ordnung, kleid ist perfekt.

nun geht nur die suche nach einem jäckchen oder so weiter. aber erst mal tüllstola pause. konzentrier mich jetzt lieber wieder auf die noch fehlenden organisationspunkte.

grüssle :wink:

gerade hat´s gklingelt und juhuu das gästebuch und fotoalbum sind da!!!

grüssle :wink:

hallo, gibt bissle was neues, aber nix spektakuläres.

der restaurant kv ist endlich gekommen und es gab keine böse überraschung, verdauen müssen wir diese summe aber trotzdem erstmal…

mein bruder wurde gestern von mir komplett für die hochzeit eingekleidet und was sol ich sagen…
… ein freak weniger!!! hab mich fast selbst übertroffen, ohne mich hier all zu loben, nachdem ich meinen onkel auch schon erfolgreich eingekleidet habe soll ich jetzt meinen vater auch noch ausstaffieren, und das wird dann wirklich schwer :unamused:

so dass war´s fürs erste, da ich heute frei habe werd ich mich heute noch auf suche nach wäsche und schmuck machen…

grüssle :wink:

hab heute meinen schmuck gefunden!!!

eine silberne kette mit silbernen kugeln, in unterschiedlichen grössen ringsum, dazu ein armband und lange hängende kugeln, die noch gemacht werden müssen.
am sa bekomm ich den kv und ich denke dieses set werd ich dann nehmen.
da strass nix für mich ist, das zieh danach nie mehr an und strass modeschmuck ist gerade auch nicht billig.
fotos gibt´s´wenn ich alles zusammen hab, freu mich schon :wink:

unterwäsche hab ich vermutlich auch, werd aber nochmal in münchen schauen, die verkäuferinnen haben mich etwas gestresst, dann hatte ich keine lust mehr zu kaufen :unamused:

grüssle :wink:

bin gerade etwas verwirrt, hatte vor nem monat den abstecktermin, jetzt ist das kleid schon fertig und ich soll es anprobieren und wenn es passt gleich mitnehmen, wäre dann am 2. april
ist das nicht zu früh? sind ja dann noch 2 monate bis zur hochzeit und was wenn mans nochmal ändern muss???

so hab die letzte halbe stunde damit verbracht mir nochmal meine bilder anzusehen und ich werd mir den rock etwas schmlern lassen, so dass ich keinen reif darunter brauch, dann hat die schneiderin nochmal zu tun und ich werd das kleid definitiv nicht am 2. april mit nach hause nehmen, so viel ich in erinnerung habe stehen n den geschäftsbedingungen, dass man das kleid spätestens 2 wochen vor der hochzeit abholen muss und nicht 2 monate, ausserdem hab ich von freundinnen gehört dass sie in den letzten wochen auch total abgenommen haben vor stress, bewusst und unbewusst und ich will ja nicht dass mir das kleid lümmelt am tag der hochzeit, so wars bei meiner cusine und das fand ich furchtbar, schliesslich zahl ich ne menge geld für das kleid.

bin gerade wieder soweit alles hinzuschmeisen weil´s mich einfach ank…! sich immer wieder gedanken um den gleichen sch… zu machen :imp:

hab mal bilder von mir im standesamtoutfit und unseren ringen ins pixum gestellt

mir fiel heute ein riiiiieeeeeeeesen stein vom herzen!
meine fotografin hat sich per email gemeldet, alles klappt!

Yuuuhuuuuuuuuu!!!

ein punkt mehr der abgehakt werden kann!

grüssle;)

bin sooooooo glücklich!

hab meinen schmuck heute abgeholt, so schööööön und so katja!!!

grüssle;)

Schöööön!

Finde ich richtig gut, vor allem die Variationsmöglichkeiten!

Und die Uhr dazu finde ich okay, man sieht zwar, dass es eine andere “Epoche” :question: ist, aber du möchtest ja bewusst etwas altes tragen. Finde ich sehr schön so.

Liebe Grüße
~ AValuna ~

Wunder-wunderschön!!! Erblase vor Neid! :smiley:

hallo pixel!

war ja schon ziemlich gespannt…
der schmuck sieht super aus!!!

passt bestimmt toll zu deinem kleid-
und: auch ein rücken kann entzücken! :smiley:

gruß
juli

Hallo Pixel,

steht dir gut der Schmuck!
Vor allem gefällt mir die Rückenansicht. :smiley:

LG, Andrea

tataaaaaa!

alle einladungen weg!
und bis jetzt noch keine absagen!

hab jetzt 2 wochen ferien und werd schauen alles so gut wie möglich fix zu machen!

grüssle;)

so guten abend die damen,

erstmal muss ich alle enttäuschen die auf fotos in meinem outfit mit schmuck warten.

war ein ziemlich verrückter tag heute!!!
angefangen hat er eigentlich ganz gut, hab mir ballerinas gekauft und einen halterlosen bh zur anprobe am mittag aus einem wäschegeschäft abgeholt.
dann hab ich meine mama abgeholt zur anprobe.

wir haben uns erstmal in der scheiss stadt verfahren und kamen gute 20 minuten zu spät.:unamused:
meine verkäuferin war krank also kam die chefin!

die tusse im laden wollte mir bei meinem reifproblem gar nicht helfen, ich hätte mir eben kein reifkleid aussuchen sollen! wenn ich ihn nicht will, soll ich halt wie ein nasser sack aussehen! also hab ich den reif zurückgegeben!!!

die wollte mich eh wieder schnell aus dem laden haben und ich wollte dann auch nur noch weg! kleid passt, also nix wie weg!!!

jetzt bestell ich die schuhe und nen kleineren, günstigeren reif im internet!

bin dann nochmal zu meinen eltern und hab meiner mama und oma den schmuck an mir gezeigt, die waren voll begeistert, hat mich dann auch wieder aufgemuntert.
danach hab ich im wäscheladen den bh und den string in der richtigen grösse und farbe bestellt und dann heim.

so war jetzt sehr lang, hoffe ihr habt nicht zwischendrin aufgegeben!
grüssle;)

huhu :smile:

oh man, du hast ja wirklich nen anstrengenden tag hinter dir :unamused:

aber du hast das schon mehr als richtig gemacht und deiner schwimu deine meinung dazu gesagt. man kann zwar einiges schlucken aber muss sich noch lange nicht alles gefallen lassen, irgendwann reicht es auch und das war echt nicht gerechtfertigt von ihr.

und die tusse in dem laden hat zu dir gesagt, dass du dir dann eben kein reifkleid hättest aussuchen sollen??? na der gehts ja auch nicht mehr ganz gut. solche leute haben echt ihren beruf verfehlt!

aber so etwas aufmunterndes zum ende des tages tut ja dann auch mal ganz gut. also nicht mehr ärgern, einiges hast du ja heute auch geschafft und jeder der negative stimmung verbreiten will soll das wo anders tun :wink:

liebe grüsse,
andrea

Armes kleines Pixelchen, das hört sich alles ziemlich ätzend an.
Du musst jetzt dringend einige schöne Hochzeitsvorbereitungen machen, damit du wieder in frohere Stimmungslagen kommst.
Blöde Tusse in blödem Brautladen.
Ich sags ja, sobald die Leute Hochzeit hören, haben sie Dollarzeichen in den Augen und verlieren den Blick fürs Wesentliche.
UNd über das Schwiemu… ich habe mittlerweile aufgehört mich über meine zu ärgern, überhöre geflissentlichst ihre spitzen Bemerkungen und lass mich gern haben…
Ein gewisses LmaA-Gefühl sollte man mit der Zeit entwickeln…

LG, Lucie