Tagebuch von Lucie - Hochzeit am 4. August 2007

Hallo liebe Mädels,
da ich eigentlich keine Tagebuchtante bin wollte ich hier keines anfangen.
Aber jetzt muss ich doch irgendwie mal eine Form finden, wie ich euch aufm Laufenden halten kann.
Mir gehts im Moment ein bisschen wie der Claudi. Letzte Woche hab ich mich sehr für die Hochzeit (am 2.6.) einer meiner besten Freundinnen (bin auch Trauzeugin) verausgabt. Hat voll Spaß gemacht. Hab ihr ein Album gebastelt und überhaupt halt viel selbst gemacht. Anstecker, Empfang, einfach mit ihr mitorganisiert und versucht sie in der letzten Woche vor der Hochzeit weitestgehend zu entlasten.
Die Hochzeit selbst war dann super. Wirklich lustig und schön…
Und seit Sonntag fehlt mir der Elan.
Für meine eigene Hochzeit.
Ich habe keine Lust auf gar nix und arbeite widerwillig unsere To-do-Liste ab.
Habe jetzt 5 Privatstunden zum Tanzenüben ausgemacht und am Freitag steht endlich das Gespräch mit dem Lokal an (Essen und so…)
Und ich bin dabei die Kinderbetreuung zu organisieren.
Aber grade so auf Basteln und Entscheidungen treffen “Brauch ich jetzt ein beschriftetes Band oder nicht???” hab ich im Moment keinen Nerv…

Stattdessen hab ich aber wenigstens meine Wohnung mal sauberst geputzt und morgen koche ich mit einer Freundin ein 5-Gänge-Menü, als Entschädigung dafür, dass ich nicht zum Brauttreffen nach München kann… :cry: :cry: :cry:

Spätestens am Freitag kann ich euch dann mehr sagen zum Thema Essen.

Ganz liebe Grüße
Lucie

Hallo Luci,

solche Phasen kennt hier jeder.
MAch auch grad widerwillig einige Sachen, will jetzt erstmal Standesamt hinter mich bringen.
Dann sind es noch 2 Monate und ich hoffe der Zeitfaktor gibt mir wieder einen Energieschub…

Heute gehe ich erstmal zur Probefrisur für’s Standesamt, bin gespannt. HAbe mir ja auch einen anderen Friseur dafür gesucht.

Grüße

Liebe Luci!

Kann Dich total verstehen… :laughing: Mache grade alles lieber als Hochzeit zu organisieren… und dabei rennt mir irgendwie die Zeit weg!

Fühl Dich fest gedrückt!

Grüße aus Franken
Claudi

Es ist halt immer wieder schön zu lesen, dass man nicht alleine ist mit seinen Hochzeitsproblemen…
Ich mach halt seit 2 Jahren bald schon nix anderes mehr als Hochzeiten zu organisieren…

Aber naja, alles wird gut. Und bis dahin machen wir andere Dinge, oder Claudi? Ich freu mich sehr auf unsere 5 Gänge heute. Falls es euch interessiert:
Menü 06.06.07
Erdbeermargarita
Grüne Spargelsuppe
Lauwarmes Lachscarpaccio
Ravioli alla Genovese an Salbeibutter
Kalbshaxe mit Oliven
Bayerisch Creme mit Halbgefrorenem von der Erdbeere

Dazu reichen wir:
Rheingau 2005, Riesling Spätlese, Hattenheimer Schützenbau
Niederösterreich 2005, Blauer Zweigelt, Winzer Krems

Haben ewig dran rumgetüftelt und heute machen wirs jetzt, eben als Entschädigung für meine verpatzte Münchenfahrt zu den anderen Bräuten.

@traulsi: Viel Spaß beim Probefrisieren. Lass Bilder folgen :wink:

LG, Lucie

wow, Lucie, das klingt ja lecker!!! Und das kochst du mal so nebenbei??? :open_mouth: :open_mouth: :open_mouth:

LG, Andrea

Hört sich ultra-lecker an!

Mädels, ich muss sagen: wir haben uns selbst übertroffen…
Die Erdbeermargarita war der Hammer, das Fleisch war 5 Stunden im Ofen und superzart, die selbstgemachten Ravioli mit Kalbsbrät-Spinatfüllung ein Traum und das Dessert der einfach nur lecker.
Am entspanntesten war der Fischgang, weil der ja lauwarm serviert werden konnte und man da nicht den HEIßstress hat.
Da meine Freundin in einem Hotel arbeitet, hatten wir auch noch richtig viel tolles Geschirr und Besteck zur Verfügung und haben eingedeckt wie für ein Staatsbankett.
Und jetzt bin ich fix und foxi.
Gute Nacht ihr Lieben.

Liebe Lucie,

tolles Essen!! Wenn die Bahncard schon gelten würde (gält?), wär ich runter gefahren zum mitessen. :wink:

Mach dir mal keinen Stress wegen der Unlust am planen. Die wichtigen Sachen hast du und der Rest kommt schon noch. Und selbst wenn du am Ende keine Namensbänder ja/nein Entscheidung getroffen hast (was ja auch zu einer Entscheidung: nein führt), ist doch egal. Deine Hochzeit wird auch ohne Bändchen wunderschön!!

Ganz ganz liebe Grüße aus dem hohen Norden,
Marei

Hallo Mädels,
also, schön langsam kommt die Lust zurück meine Hochzeit fertig zu planen. Mal schaun.
Die Tanztermine sind gebucht.
Und das Essen ist ausgemacht worden.
Sobald ich den Menüvorschlag per email habe. Stell ich ihn euch rein.
Wir gehen jetzt in den Biergarten, weil gar so heiß ist.
Liebe Grüße
Lucie

13.6.2007
Bin mitten unter der Woche auf eine Stippvisite nach Hause gefahren und hab auch zufällig ganz viel erledigen können. Papierbestellungen und- rücksendungen für Kirchenhefte und Menükarten. Ich hab außerdem die falschen Ösen bestellt und die richtigen nochmals geordert.
Und mich hat die Erzieherin für die Kinderbetreuung angerufen.
Die kommen zu zweit. Denken sich voll das Programm aus und bringen ALLES mit: Stifte, Malbücher, Spiele, Bilderbücher, Gitarre…
Ich muss mich um nix mehr kümmern.
Freut mich voll. Und die junge Dame hörte sich sehr kompetent an.
8)
Der Menüvorschlag vom Restaurant ist immer noch nicht da,…leider.
Liebe Grüße
Lucie

18.06.2007

Ich bin gerade richtig glücklich.
Lange habe ich nach dem richtigen Hochzeitsgeschenk für Johannes gegrübelt. Und mir ist ewig nix gescheites eingefallen. Ich habe von ihm ja ganz tollen Schmuck bekommen. Er sagt immer er hat alles und braucht nix. Und blöde Manschettenknöpfe liegen auch immer nur in der Schublade…
…also was sollte ich schenken???
Meine Idee kam mir (wie so viele) nachts: wie einige ja wissen, haben wir uns unter einer alten Eiche in einem Pfadfinderpark bei London verliebt. Und da habe ich ja auch meinen Heiratsantrag bekommen. Und weil das für uns ein so besonderer Ort ist, an den wir mit Sicherheit noch oft zurückkehren werden, dachte ich mir, dass ich eine Bank stifte mit einem Messingschild, auf dem unsere Namen stehen.
Was soll ich sagen: eine Freundin von mir ist mit einem Engländer zusammen und zufällig diese Woche auf der Insel. Und sie hat das alles organisiert. 8) 8) 8) 8) Sie hat bei b&q (englischer obi) eine Bank bestellt und ihr freund kümmert sich um das Messingschild, wir haben gemeinsam einen schönen Text formuliert und die netten Leute im Park tragen die Bank extra unter unseren Baum, machen ein Foto und ein CloseUp vom Schild, damit ich das Johannes dann überreichen kann.
Leider kann die Bank nicht direkt unter unserem Baum stehen bleiben (aus Naturschutzgründen) aber sie wird ein Plätzchen in Nähe erhalten.
Und zum ersten Hochzeitstag besuchen wir sie dann das erste Mal…
ICH KÖNNT GRAD DIE GANZE WELT UMARMEN!!!
Es gibt Tage, da klappt gar nix, und dann gibts Tage wie heute, an denen einfach mal alles wie am Schnürchen läuft. :smiley:

lucie,

DAS ist mit abstand die beste “morgengabe”, von der ich jemals gelesen habe!!! :smiley:

gruß
juli

Danke, juli… ich freu mich so sehr, dass ich es ihm am liebsten erzählen würde… Ich kann Geheimnisse so schlecht für mich behalten. Er hat direkt als er aus der Arbeit kam, gemerkt, dass irgendwas is.
Aber ich schaff das schon…
Muss die ganze Zeit grinsen.
Werde ihm die Bank übrigens erst abends schenken, bei unserer Rede. Morgengaben gibts bei uns gar nicht.
Liebe Grüße
Lucie

Hallo Lucie,

da ist mir aber gerade eine Gänsehaut über meinem Körper gelaufen. Das ist ja eine sooooo schöne Idee mit der Bank und dem Messingschild. Ich bin total begeistert.

Lieben Gruß
Brina

Mensch Lucie, das ist sooo genial!
Wirklich großartig.

LG, Marei

Lucie das ist ein ganz besonderes Geschenk. Die Geschichte dazu, einfach genial. Das können eure Enkel noch hinschippern und sich den Ort eurer Liebe anschauen.
Ganz toll, ihr müsst unbedingt ein Foto von Johannes gesicht machen in diesem Moment

Ach Lucie,
wie romantisch! Das erinnert mich so an bisschen an die letze Szene aus dem Film “Notting Hill”, als Julia Roberts und Hugh Grant auf dieser Bank in diesem Privatpark liegen - so ungefähr wird das bei Euch wohl auch sein! Wie im Kino…

Guten Morgen meine Lieben,
schön, dass ihr auch so begeistert seids.
@Monalisa: meiner Freundin ist auch gleich Nottinghill eingefallen :smile: ´
Die Bank ist bereits unterwegs, die Lieferung ist unglaublicherweise sogar kostenlos… ich hätte auch ein Vermögen bezahlt, aber dadurch, dass die Juli das in England geregelt hat, ist alles sehr unkompliziert.
Ihr müsstet mich mal sehen :smiley: :smiley: :smiley: :smiley: :smiley: :smiley: :smiley: :smiley:
Liebe Grüße
Lucie

Hallo Lucie,

Waaaaaahnsinn, ist das ein Geschenk!!! Echt super, deine Idee, und so romantisch, das ist ja echt wie im Film! Bin echt sprachlos… Da wird es Deinen Liebsten mit Sicherheit von den Socken hauen. Kann ich gut nachvollziehen, dass Du es am liebsten erzählen würdest, geht mir auch immer so, aber halte durch!

LG Jane

Die Bank ist bereits im Park 8) Ich finde es unglaublich wie schnell und reibungslos das alles funktioniert.

Hab heute mein Kleid besucht und festgestellt, dass es immer noch so schön ist. Nächsten Samstag ist Abstecken. Probiere dann auch mal einen Schleiermantel dazu an.

Ansonsten tut sich nix Neues. Kann euch aber bestimmt bald mal Neues von der Bastelfront zeigen.

Liebe Grüße
Lucie 8)