Tagebuch von Marei - 15.09.07

08.07. - noch 10 Wochen

Nur noch sooo kurze Zeit (etwas mehr als zwei Monate) und noch soooo viel zu tun.
Ich habe gestern nach einem sehr erfolgreichen Unterwäschekauf mal ne Liste gemacht - und die war noch erstaunlich lang. Sind zwar hauptsächlich Kleinigkeiten aber die müssen halt auch besorgt werden.

Eigentlich war der Plan für dies Wochenende Blumen zu bestellen, aber ich habe die WS und mein Blumenbuch in HH vergessen. Und Janko hat dann auch nochmal alles an Deko umgeschmissen, aber ich muss zugeben: seine Ideen waren besser als meine.

Ansonsten grübel ich ab und zu über Gospelsongs für die kirchliche Trauung nach und vervollständige die Zu- und Absagen und Adresslisten unserer Gäste (ganz schön schwierig).

Hallo Marei,

schön, dass Du jetzt auch mit einem Tagebuch anfängst…so können wir den Countdown schön mitverfolgen… :wink:

Bin gespannt, wie es bei Euch weitergeht…und Kompliment, wenn Janko so toll “mitmacht”…Stefan hat alle Vorbereitungen und meine Deko-Ausflüge brav über sich ergehen lassen, hätte aber nie eigene Deko-Ideen entwickelt… :wink:

Also weiterhin bei allem viel Erfolg!!!

Liebe Grüße,

Steffi

Hi Steffi,

ja also das mit der Deko… der hat sich zwei drei Dekobeispiele angeguckt und mir dann was von verschiedenen Ebenen erzählt und das auf dem Tisch auch kleinere Streuteile (werden jetzt diese kleinen Weidenkugeln) liegen müssen. Und er will noch grünes Satinband über der Tischdecke (dabei sollte am Anfang alles nur weiß/creme sein). Ja, hmm, nach der Musik reisst er noch die anderen Organisationspunkte an sich. :smile:

LG, Marei

Hi Marei,

:laughing: :laughing: :laughing: Ich bin ja beruhigt, dass auch andere Männer so “sachlich” an die Sache rangehen…mehrere Ebenen hört sich ziemlich nach Stefan an… :wink:
Grünes Tischband finde ich sehr schön (hatten wir nach anfänglichem Zögern auch… :wink: ) - und wenn sonst alles in weiß/creme ist, sieht das sicherlich sehr edel aus…
Welche Blumen habt Ihr nochmal? Orchideen?

Liebe Grüße,

Steffi

Ach ja die Blumen… im Moment wollen wir das wie in der letzen WS mit den Inkalilien in den pinken Drahtkugeln machen und dazu noch cremefarbene Rosen… Aber ich war ja nun nicht beim Floristen. Und jetzt mal gucken, wie sich die Idee in einer Woche noch ändert.

Und ja, Männer gehen da irgendwie geordneter ran… Janko braucht da System drin.

14.07. - Noch 9 Wochen

Hmm, diese Woche habe ich ungefähr gar nichts getan. Zumindest nichts für die Hochzeit. Ich bin die ganze Woche schon kränkelnd und daher wurde mir heute der Gang zur Floristin verboten. Ich musste mich ausruhen. Und als ich Fotos für die WS-Galerie zusammenstellen wollte, ist mein Laptop kaputt gegangen. Super. Aber ab nächster Woche sind ja Sommerferien, ab da macht Janko super viel für die Hochzeit (hat er sich vorgenommen).

Wegen der Torte, die mir ja auch noch ordentlich Kopfzerbrechen macht, hat meine Trauzeugin jetzt gemeint, sie und ihre Mitbewohnerin (Brautjungfer) könnten ja in der Woche einige Kuchen backen und einen toll verzieren. Mal gucken, wäre ne Möglichkeit.

So, jetzt ist genug rumgelitten, nächste Woche tu ich wieder ganz viel und kann dann am Samstag schreiben, was ich gemacht habe. :smile:

LG, Marei

20.07. - Noch 8 Wochen und ein Tag

Ich habe gestern einen Friseurtermin gemacht! Aber nicht für die Hochzeit, sondern für den Dienstag danach. Der Friseur hat aufs Datum geguckt und meinte: “Die sollen dann wohl ab.” Hat er recht. Es reicht jetzt mit langen Haaren! Nur meine Idee mit dem Pony konnte er nicht recht teilen. Keiner will mir einen Pony schneiden. :frowning:

Janko geht langsam im Dekofieber auf. Heute hat er mir erklärt, wie wir die Satinbänder um die Vase legen und gleichzeitig über den Tisch laufen lassen, damit die Deko nicht unterbrochen aussieht. :open_mouth: Morgen gehts dann zum Floristen, dem kann er das dann auch nochmal erklären.

Unsere Bestellliste für die Deko ist fertig. Jetzt muss ich mich quasi nur noch aufmachen und die Sachen übers Internet und im Bastelladen besorgen. Allerdings sind aufgrund meiner Unlust so Extras wie die Namensbänder, die M&Ms und solche Kinkerlitzen gestorben. Und auch aus der groß angedachten Kirchentüte wird wohl nur das eine Kirchenheft und n Flasche Bubbles (aber die normalen Pustefix, nichts hochzeitliches) für jeden. Des Weiteren über den Jordan sind das Autogesteck und ein extra Wurfstrauß (ich sammel eh keine alten Blumensträuße, soll den Brautstrauß doch wer anders wegschmeißen).

So, morgen evtl. mehr vom Floristenbesuch.

21.07. - Jankos Geburtstag

So trotz Geburtstag waren wir heute beim Floristen. Gerade rechtzeitig, die schließen ja samstags schon mittags.
Die Deko wird dann also folgendermaßen aussehen:
auf die runden Tische kommt jeweils eine Glasvase mit einer schwimmenden ganz großen Rose drin; unten in die Vase evtl. noch Perlen;
darum kommen 5 kleine Drahtkugeln (wie in der aktuellen WS, bloß kleiner) mit jeweils einer kleinen Rose;
über den Tisch und um die Vase läuft ein grünes Satinband
vor den Tellern steht jeweils ein Teelichthalter;
die Servietten werden auch nochmal mit grünem Satinband umwickelt (auch wie in der WS)
Dann gibts noch einen schönen Brautstrauß dazu und nen Anstecker und drei Ministräuße für die Brautjungfern für die Fotos
Den Gesamtpreis mag ich gar nicht sagen, der liegt nämlich sowas von unter jeder unserer Vorstellungen… Der Brautstrauß letztes Jahr war allein fast teurer. Dazu kommen dann nur noch die Dekosachen, die wir besorgen. Also Satinband, Vasen, Teelichthalter, Perlen, Draht.

LG, Marei

Seit ihr wieder bei Milles Fleurs gewesen? Der Tipp war übrigens sehr gut, trotz horrender Summen die wir dort gelassen haben war ich total glücklich mit deren Deko und meinem Brautstrauß.
Lg Mini

Hallo Mini,

äh nö (mensch, erst gute Tipps geben und dann selber nicht hingehen). Für Milles Fleurs waren wir dies Jahr zu spät. Wir sind jetzt in die Calenberger Altstadt gegangen, heißt Blatt und Blüte. Und bezüglich des Preises sind wir ja sehr überrascht worden.
Dekorieren müssen wir zwar selber, aber das machen meine Mädels am Abend vorher bestimmt gerne.

LG, Marei

Mein Kleid ist da. Anprobe ist dann 1. Septemberwoche. :smiley:

20.08. - Noch 3 Wochen und 5 Tage

Also ich habe alles Dekozeug gekauft. Die Blumen müssen noch bestellt werden. Dann habe ich Seifenblasen und Skylaternen bestellt. Mein Kleid ist da und diese Woche wird der Termin zum abstecken gemacht.

Das nächste werden dann die Kirchenhefte sein.

Es geht voran.

30.08. - Noch 2 Wochen und zwei Tage

Langsam, ganz ganz langsam werden die To-Do-Listen kürzer. Einen ganz großen Anteil daran trägt mein Mann. Da ich ja nicht in Hannover sein kann, läuft er jeden Tag von Dienstleister zu Dienstleister. Bald organisiert er mehr als ich.

Gestern war er bei unserem Restaurant - und es gab wohl erst ein paar Ungereimtheiten (die aber alle aus dem Weg geräumt werden konnten). Uns wurde gesagt, wegen des Perfect Day Videos könnten wir das Zwischengeschoss haben. Tja, da steht leider unsere Band. Und bevor unsere Band da steht, gibt es da den Sektempfang von einer zweiten Hochzeit im Haus. (Hoffentlich seh ich die andere Braut nicht, ich will die einzige Braut sein…) Aber am Ende wurde doch noch ein kleiner Raum gefunden.
Wir wollten Kuchen mitbringen, waren aber nicht so sicher, ob man das darf. Gern gesehen haben die es nicht, weil sie eben selber Kuchen verkaufen, aber wir dürfen das jetzt machen.
Wir haben das Buffet entsprechend unseren Wünschen ganz problemlos ändern können (das Buffet, das wir uns ausgesucht haben, bieten die eigentich gar nicht mehr an).
Die Deko machen die komplett für uns.
Wir kriegen um Mitternacht auch noch mal kalte Platten zum Kuchen. Die ganz dezent aufgebaut werden, während wir draußen die Flammeas steigen lassen.

Ich habe Schuhe!!! Juhu. Lange hats gedauert, jetzt habe ich endlich goldene Pumps. Muss sie nur noch im Büro hin und wieder anziehen zum eintragen.

Der Sitzplan ist fertig (vorläufig). Im Moment erwarte ich noch eine mittlere Absagewelle, da gestern ein Brief von meinen Großeltern angekommen ist, dass sie aus gesundheitlichen Gründen nicht kommen können. Und ich weiß nicht, wie hoch die Motivation meiner Onkel und Tanten ist, zu kommen, wenn meine Großelten nicht da sind.

Die Probedeko (Fotos bestimmt bald in meiner WS-Galerie) war super. Oh wirklich, die fand ich richtig gut. Die Orchideenröhrchen sind zwar zu groß für die Kugeln, aber die Floristin sucht nach kleineren.

Das Kirchenheft ist fertig. Jetzt müssen wir es noch dem Pastor vorlegen und dann vervielfältigen.
Die Lieder im Gottesdienst sind folgende:
All because of Jesus (Einzug)
Give thanks
By gracious powers (Von guten Mächten)
God bless you
God made it right
Happy Day
Amazing Grace (Auszug)

Meine Schwester hat uns Einwegkameras bestellt. Sie wollte aber nicht die super teure Variante nehmen und hat nachgefragt, ob auch ein Paket von ebay okay wäre. Das sollte aber aus verschiedenen Motiven auf den Kameras bestehen (Taucher, Fußbälle, Luftballon…). War okay für mich, wenns zu schlimm gewesen wäre, hätte man ja immer noch überkleben können. Die Überraschung: Alle 20 Kameras kamen mit Hochzeitsmotiven. Wie super ist das denn bitte?

Außerdem sind unsere Skylaternen angekommen und die Freudentränentaschentücher.

Probeschminken und Probefrisur hatte ich auch noch am Wochenende. Davon habe ich leider keine Bilder, aber die Frisur ist der Hammer. Der Friseur will auch wieder echte Blumen einarbeiten. Die sollen unter dem Knoten, in dem der Schleier steckt, platziert werden. Und wenn der Schleier abends abgenommen wird, macht er an die Stelle auch noch Rosen rein.

So, das war viel… Ich glaube, langsam kann die Hochzeit kommen.

09.09. - Noch 6 Tage

Gestern haben wir gebastelt… bis in die Nacht. Janko hat Kirchenhefte gedruckt (100 Stück) und ich habe grüne Bänder geschnitten, Tischkarten gestempelt und Taschtuchschlitze in die Kirchenhefte gemacht…
Langsam trudeln auch alle Bestellungen hier ein.
Meine Schwester hat sich extra die ganze nächste Woche freigenommen, um noch Sachen zu erledigen. (Was sie auch tun muss, da ich bis Mittwoch arbeiten muss.)
Am Mittwoch holen meine Schwester und die Freundin von meinem Bruder mich und mein Kleid dann aus Hamburg ab.
Mit dem Restaurant ist auch alles abgesprochen. Hmm, Fotografin, Küster und Floristin müssen nochmal angerufen und alles bestätigt werden. Sonst sollte alles klappen. Hoffe ich.
Ich will, dass die Hochzeit möglichst schnell kommt…