Tagebuch von Rosebud - Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Liebe Weddingstylerinen,

jetzt fange ich mein Tagebuch an. Und zäume am besten das Pferd von hinten auf. Gestern haben wir die Flitterwochen nach der standesamtlichen Hochzeit ausgesucht und schnell entschlossen :bulb: einen Flug gebucht, Unterkunft usw. machen wir in den nächsten Tagen.

Es geht nach: — Sardinien. Im März, also gar nicht mehr so lange hin.

Und, ach ja.

Ihr dürft auch etwas schreiben, wenn Ihr wollt.

Wie Ihr alle wisst, heiraten wir am 17. Dezember - eine Woche vor dem Heiligabend.

Ich bin ein absoluter Weihnachtsfetischist und wahrscheinlich ist zu dieser Zeit unser Haus schon komplett weihnachtlich dekoriert seit Wochen. :wink:

Also haben wir uns bewußt gegen weihnachtliche Farben entschieden, wollen aber doch etwas winterliche Dekoration.

Unsere Farben, die uns durch Papeterie, Kleidung, Tischdekoration und Blumenschmuck begleiten sollen sind

Bordeaux, Rosé, Lichtgrau, Weiß, Brauntöne. KEIN GRÜN.

Unserer Blumenfrau haben schon die Augen geleuchtet ob der Herausforderung.

ohhhh wie lustig, wir heiraten auch standesamtlich am 17.12.2008. Sofern wir bis dahin auch mal die noch fehlende Abschrift aus dem Familienbuch haben. :smile:)
Was ziehst Du an zum Standesamt?

hallo smak,

eine parallelbraut wie schön.

ich möchte gerne ein altrosafarbenes etuikleid tragen und darüber einen gehrock, der im ton ein bis zwei stufen heller und in sich gemustert ist. dazu einen hut. die stoffe habe ich schon.

der zukünftige herr k. trägt sicher schwarz und eine krawatte von meinem kleider-stoff.

heute kam endlich das papier, nun ist kartenbastelei angesagt. das heißt: bald gibt es ein PIXUM!

Hallo liebe Mitbräute,

eigentlich bin ich immer davon ausgegangen, dass mich das Wedding-Fieber noch nicht so zeitig vor der Hochzeit erwischt. :laughing:

Doch nun ist es geschehen. Ich habe ein Kleid (im Brautkleidshopping-Thread schon geschrieben) für das Standesamt gekauft. Ein völlig anderes als erwartet. Und: Unsere Einladungen für das Standesamt sind aus der Prototyp-Phase heraus: Vier Tage laaaange Bastelstunden (Das Wohnzimmer sieht jetzt schon aus wie sonst kurz vor Weihnachten) und drei Entwürfe später haben wir schon eine Einigung, was für Mme Höhenflug und Mr Pragmatik eher ungewöhnlich ist. . 8) Von der schnörkeligen über die geradlinige kamen wir zu einem “Zwischending” in creme - bordeaux- rose, dass ich morgen für Euch fotografieren werde.

Heute haben wir außerdem eine 40km Wald-Radtour zu unserer Location für die Kirchliche Hochzeit im nächsten August gemacht und schon mal die Lage sondiert - nein, RESERVIERT! :open_mouth:

Die Chefin erwies sich als sehr kompetent und hat uns auch zwanzig andere Fragen beantwortet bzw angeboten, dass sie uns für alle anderen Fragen kompetente Ansprechpartner besorgen wird.

Heute habe ich außerdem Kochrezepte aus alten Magazinen ausgeschnippelt und dabei bin ich gleich auf einige Dekoideen für die Sommerhochzeit gestoßen.

Ich glaube, ich habe das Brautvirus. :blush:

Heute war ein Kreativ-Schub!

Alle Karten-Materialien sind da, der Logo-Stempel ist da, die Embossing-Sachen. Heute haben wir uns auch gemeinsam eine Karte entwickelt, die uns beiden gefällt. Nächste Woche geht sie in “Serienproduktion” und dann erfahren alle von dem Ereignis.

Heute ist auch mein Standesamtkleid geschickt worden (Ich habe es nicht gleich mitgenommen) Und nun wohnt es an unserem Kleiderschrank.

Ich reiße immer staunend die Augen auf, wenn ich vorbei gehe. Und dann sitze ich schmachtend auf dem Bett und freue mich.

Gestern war ich auch beim Friseur und habe mit meiner Freundin, die auch Friseurmeisterin ist, über die Standesamtfrisur getüftelt – sie soll ja nicht so pompös werden.

Und sie kommt extra zu mir zum Frisieren nach Hause am großen Tag.

:wink:

Superschöne Einladung! Prägungen und Strasssteine haben es mir auch angetan, aber leider kann ich die nirgends mehr einbauen, sonst ist es irgendwann einfach too much! Viel “Spass” bei der Serienproduktion. Ich hatte nur ca. 36 Stück, aber die haben gedauert…

LG,
Laure

Liebe Laure,

ich habe auch nur 31 für die standesamtliche Hochzeit.

Jedoch sind es drei verschiedene - welche, die überall eingeladen sind, welche nur zum Standesamt und Sektempfang, welche zur Cocktailparty am Abend. Welche mit “Du” welche mit “Sie”, da muss man schon ganz schön aufpassen, dass man den Überblick behält. :unamused:

Da sollte ich wohl nicht so viel Rotwein trinken. :laughing:

Guten Morgen!

Das kommt mir auch bekannt vor! Wir hatten zwei Sprachen und - zum Glück nur - im Deutschen sechs Untervarianten: Jeweils Ihr, Du und Sie einmal nur für den Nachmittag und einmal für das volle Programm. Also eigentlich hat fast jeder eine persönlcihe Einladung gekriegt. Aber alles in allem macht es ja doch Spass, vor allem jetzt, nachdem sie verschickt sind und alle sich bedanken und die schöne Einladung loben. Also, trink nicht zuviel und mach Dir eine schöne Bastelwoche :wink:

Liebe Grüsse,
Laure

Mein Kleid ist bei uns eingezogen und wohnt am Kleiderschrank. Ich kann mich nicht dran gewöhnen.

Ich bekomme kein Papier.

Fotos!!!

Aber: Was willst Du damit sagen? Magst Du’s nicht oder ist es einfach ein seltsames Gefühl?

Das mit dem Papier wird sich geben. Blöd, bist Du so weit weg. Hier in der Stadt würde ich bestimmt welches finden, ich hab das oft gesehen, brauche es aber nicht…

LG & Kopf hoch,
Laure

@ Laure — was kostet es, 50 Blatt davon zu mir zu schicken? Blöd, ich komme erst nächstes Jahr dienstlich in die Schweiz

Ach ja, das KLEID.

öööööhm: es ist so ein SCHOCK IM ALLTAG – he, ich bin DEIN KLEID! Du wirst heiraten in MIR!

ich habe nur Bilder von dem allerersten Brautkleidshopping. wollt ihr dir auch?

Naja, der Stil ist ähnlich und das Material auch.

Du meinst das, oder?

http://www.schoene-papiere.de/naturpapiere/naturpapierezumbedrucken/maulbeerbaumschreibpapierchamoissilber10bg.php

hoffhoff

Sonst muss ich nämlich eine lange Erklärung darüber schreiben, wann ich frühestens nach dem Papier hier Ausschau halten kann…

Und klar wollen wir auch vom Shopping Bilder sehen!

LG,
Laure

Hm, jetzt habe ich den Beitrag zweimel geschickt und weiss nicht wie löschen, so ein Mist! Immerhin kann ich ihn editieren, so dass doch etwas halbwegs sinnvolles dabei rauskommt und nicht nur einfach ein Duplikat.

Sorry, dass ich ohnehin schon ständig Dein Tagebuch vollquassle und jetzt auch noch doppelt!

Meinst Du, Du möchtest mit dem Cuttlebug in die Schweiz in Urlaub fahren???

LG,
Laure

Mönsch Laure, wenn Du nicht schon vergeben wärst: ich würde Dich knutschen! :wink: :laughing:

ja, Dein Link hilft mir weiter!

Pssst, nicht so laut, sonst kann ich ja den Cuttlebug nie ausleihen, jedenfalls nicht mit Besitzerin :wink:

Freut mich, wenn es Dir geholfen hat! Die haben ja echt krasse Papiere dort, wusste gar nicht, was es alles gibt!

soll ich mal ein angebot schicken???

Äh, wofür jetzt??

mich und mr. cuttlebug :unamused: