Tagesablauf (make-up, Fotos, Trauung)

Unser Standesamt und die Kapelle sind in 1 Gebäude - wir heiraten in der Rathauskapelle :wink:
Ich bin mir jetzt auch nicht mehr so sicher, ob wir wirklich beides Essen machen sollen - ist schon ziemlich viell Essen und dabei essen die Leute im Sommer doch gar nicht so viel, aber auf anderer Seite sind es von 17h bis 02h 9 Stunden!!!

@lucinda s.: also mit einem oldtimer kannst du höchstens 50km/h fahren, das wäre dann ca. 1/2 stunde.

@all: also wir heiraten ja auch an einem tag und wollen keine “klassischen” Brautfotos…höchstens ein zwei, wo wir "gestellt"drauf sind.
So sieht der Tagesplan aus:
7:30 Frisör
10:00 bzw. 10:30 ankleiden (Kleid und Schuhe; den Rest ziehe ich schon morgens an)
11:00 Standesamt
13:00 Mittagessen im engsten Familienkreis
16:30 Kirche
ab 18:00 Sektempfang
ca. 19:30 Essen

Ich glaube das macht am wenigsten Stress; beim Sektempfang machen wir ein paar Fotos, aber Reportagebilder sind uns wichtiger!

Lg

@Bo
Bis auf das Mittagessen sieht unser Tag auhc so aus. Wir lassen Lifestyle aufnahmen machen, da wir diese klassischen Fotos auch nicht so gerne mögen (hinterm Baum hervorgucken :wink: usw) aber jeder so wie er mag

HI ihr lieben,
ich brauch auch mal eure hilfe.
So wie es aussieht, wird in unsere Location am Tag vorher auch eine Hochzeit geben, dass heiß das wir nicht einen Tag vorher rein können zum Dekorieren.
Also cih weiß das das die Kellner machen, aber ich will definitiv mithelfen, damit wirlkcih alles so is wie wir es uns wünschen.
Aber wie mach ich das???
Friseur, Make up, Dekorieren???

Liddy

@liddy: Ich vermute, du hast vorher keine Zeit noch etwas herzurichten? … was du machen kannst wär, die Deko in die verlässlichen Hände einer guten Freundin zu legen. Vorher Probedeko (möglichst so, wie es aussehen soll) am besten mit ihr gemeinsam machen, sicherheitshalber fotografieren und sie dann mit Fotos und Helfern hinschicken und dekorieren lassen. Eventuell noch schnell Blick drauf werfen, ob alles so ist, wie du möchtest…
Ich versteh, dass dich das eventuell fertig macht, ich würd es glaub ich nämlich nicht mal meiner Mum anvertrauen, obwohl die ein super Auge für Deko hat :wink: Gott sei Dank kann ich alles am Vortag machen, hoffentlich halten die Blumen in den Vasen sich so lange so gut … was meint ihr?

Da ich ja vom Ablauf auch noch nicht so viel Ahnung hab, wollt ich euch auch ganz kurz meinen reintippen - sagt mir kurz, was ihr davon haltet. Ich hab die Temine nämlich eh noch nicht ausgemacht und möcht nur wissen, ob ihr denkt, dass sich das ausgehen kann/wird:
10:00 Koffer ins Hotel bringen
11:00 - 13:00 Haare
13:30 Schminken im Hotel, Ankleiden
15:15 Schiff holt mich ab, Trauung, Sektempfang
17:00: “Landgang” direkt bei der Location
hier bin ich mir nicht sicher: Jetzt schon Luftballons? (oder doch später Schwimmlaternen, oder beides? - ich hätt ja gerne die Laternen)
danach: Fotos mit Familie, dann alleine
Zeit für Verwandte, sich frisch zu machen
ca. 19:00 Beginn der Feier

und dann wird es schwierig. Wann schneidet man die Torte an, wann den Eröffnungstanz. Außerdem hab ich als Überraschung für meinen Schatz eine Band gebucht, soll irgendwie auch ein Höhepunkt werden, ich weiß nun noch nicht, wann sie am besten beginnen sollten zu spielen. Hat da jemand vielleicht Vorschläge/Erfahrung?

Der Zeitplan für die Feier ist leider das einzige, das ich noch nicht so gut geplant habe :frowning:
(ok, ich hab ja noch Zeit…)

Jaaa es ist wirklich mit das einzige was blöd ist.
Hach das is soooo blöd.
Zum einen will ich das wenn nur meiner Besten Freundin und oder Schwester in die Hand geben, anderer Seits sind das auch genau diejenigen die ich beim Schminken und Stylen dabei haben möchte…
Was tun???

Hier mal der angepeilte, ungefähre Ablauf:
08:00h - 08:45h Frühstücken mit Freunden
09:00h - 11:00h Friseur (die Fahrtzeit reicht,der is nur paar min entfernt)
11:00h - 12:00h Deko kontrollieren ggf. kleine Änderungen
12:00h - 12:45h Ankleiden
13:00h - 14:00h Trauung
14:00h - 15:00h Sektempfang
15:00h - 16:30h Fotoshooting
17:30h - 18:00h Luftballoon fliegen lassen
19:00h - 20:00h Buffet
20:30h - 22:30h Programm

Was meint ihr, passt das so ungefähr???

LIddy

Hallo Liddy!

Bist du sicher, dass du mit 2 Stunden beim Friseur hinkommst? Ist dass dann mit Make-up, oder nur die Frisur?
Meiner Meinung nach ist auch eine Stunde für das Buffet sehr knapp (wir haben z.B. gut 2 Stunden gegessen).

Ansonsten ist es zwar ein sehr kompakter Ablauf, aber machbar. Passt nur auf, dass es für euch nicht zu stressig wird. Schließlich sollt ihr und eure Gäste den Tag genießen und nicht abarbeiten.

lieben Gruß
aidamaus

@grinsekatzerl
wann genau heiratet Ihr denn? um 17:00 Uhr ist es ja noch nicht dunkel und ich befürchte, dass die Schwimmlaternen nur halb so schön sind, wenn es noch hell ist …

@liddy
was machen denn Eure Gäste während Ihr 1,5 Stunden beim Fotoshooting seid?

Ja also mit den 2. Std. beim Friseur bin cih mir auch noch nicht ganz sicher. Event. mach ich es wie es bei uns im Salon gemacht wurde. Die Haare werden bereits am Tag vorher auf Lockenwickler gedreht und man kommt am HOchzeitstag nur noch zum Hochstecken. Aber ich kann das ja noch ne halbe Std. vorverlegen.

Da unsere Hochzeit inmitten eines riseigen Parkes sein wird, haben sie Gäste während des Fotoshootings Zeit zum Unterhalten, Spazieren gehen oder was sie sonst machen wollen. Vielelichts stellen wir ein paar Spiele parat :smiley: Wär doch lustig so Poker oder Tabu oder ein anders lustiges Gesellschaftsspiel.

Ja das essen is vielleicht wirklich mit einer 1 std. zu wenig. Aber nach hinten is ja alles offen :smiley:

Wie würdet ihr es denn wenn machen? Bzg. Fotoshooting, Luftballongfliegem lassen etc?

Liddy

Oh nein wisst ihr was ich vergessen habe?!

Kaffee & Kuchen bzw. die Hochzeitstorte!!!

Wann soll ich denn das machen???
Mitternachts? Während dem Fotoshooting?
Also der Sektempfang wird schon etwas deftiger…
Hach sowas blödes, warum muß er Tag, selbst der Hocheitstag, nur 24 Std. haben…

Liddy

also wir haben für unsere kirchliche trauung folgenden ablauf angedacht:

09:45 Aufstehen, Frühstücken
10:30 Frisur, Make-up, Kleid
Bis 13:00 Eintreffen der restlichen Gäste, die nicht schon am Freitag angereist sind :arrow_right: Begrüßung durch meinen Zukünftigen und meinen Dad
14:00 Trauung
15:00 Gratulation, Sektempfang, Gruppenfoto
16:00 Kaffe und Kuchen mit Hochzeitstorte, wir sagen kurz ein paar Begrüßungsworte und verkrümeln uns dann zum Shooting
Gäste sollen inzwischen essen und die Luftballons vorbereiten
17:15 Steigenlassen der Luftballons
17:45 Spiele und Beiträge der Gäste
19:00 Menü + Reden
21:30 Hochzeitswalzer
21:45 Party
22:45 Feuerwerk
00:00 Mitternachtssnack + Happy Birthday für meinen Opa

Ist das realistisch kalkuliert??

@liddy: da ist dann bei uns die hochzeitstorte, kaffee und kuchen als gästevertreib angedacht

Wir haben so geplant:
9:30 Frisur und Make Up ca. 2Std.
Danach zu Hause ins Kleid schlüpfen.
12:30 Mit dem Fotographen Bilder machen
14:00 Trauung
15:00 Sektempfang und Gratulation
16:30 Kaffee und Kuchen
dann freie Zeit zur Verfügung und Gruppenfotos
ab ca. 19:30 Abendbüffet und anschließend Programm
21:00 Eröffnungstanz
24:00 Hochzeitstorte