Tanzkurs gebucht

Hi Ihr Lieben,

freue mich, dass sich mal wieder ein Puzzle-Stück zum anderen fügt.

Meine Schulfreundin hat sich sehr für uns für einen Tanzkurs engagiert und so werden wir nun mit 4 Paaren einen Tanzkurs für uns ganz alleine haben.
Und zwar meine Freundin mit Mann–die wollte unsere Hochzeit gerne mal zum Anlass nehmen, dass ihr Mann auch tanzen lernt; meine Brautjungfer mit Freund–die können zumindest zusammen nicht tanzen; unser Trauzeuge mit Frau–da kann sie nicht tanzen und hat gesagt “an mir soll es nicht scheitern, dass Eure Hochzeit perfekt wird, da geh ich doch auch zu ´nem Tanzkurs wenn Euch das wichtig ist” das fand ich wirklich superlieb, tja und dann wir zwei noch.
Ich tanze ja supergerne, habe aber einen Mann an meiner Seite, der nicht tanzen kann und eigentlich auch keine Lust darauf hat.
Mir zuliebe will er es aber zumindest versuchen. :blush:

Aber ich hoffe mal, dass diese 4 Stunden (4 Samstag Abende je 1h) uns zu 4 einfach doch ein wenig Spass bringen werden. :unamused:
Bei soviel 4en muß das doch was werden.

Und da wir den Kurs nun für uns alleine haben, bringen die uns das bei was wir gerne möchten.
Also ein Walzer wird auf jeden Fall dabei sein und ein Disco-Fox.
Ob langsamer und Wiener Walzer meinte die Dame wohl könnten wir dann nach Fortschritt etc. entscheiden.
Und mein Schatz und ich hätten auch noch die Möglichkeit vor der Hochzeit noch einmal ne Stunde alleine zu nehmen.

Hach ich freu mich.

Wenn sich dieses Kartenproblem doch bloß mal in Luft auflösen würde. :imp:

LG Eure Koboldine 8)

Hi Koboldine,

mir ging es ähnlich wie Dir. Nur war ich diejenige die nicht tanzen konnte, mein Zukünftiger umso besser. Ich hab dann immer drauf gepocht einen Kurs zu machen. Denn bei den Hochzeiten bei denen wir schon zusammen waren, konnten wir nie zusammen tanzen und ich saß bedröppelt daneben, wenn mein Schatz mit seiner Schwester oder Tante getanzt hat. :cry:

Ich konnte ihn überzeugen mit mir einen Crash-Kurs zu machen. Sein bester Freund und seine Freundin (die heiraten noch vor uns am 01.06.) haben dann auch gleich mit gemacht. Die erste Überwindung hatte sich echt gelohnt, es hat uns allen so viel Spaß gemacht, dass wir weiter gemacht haben mit einem Salsa-Kurs. Wir haben übringes Disco-Fox, langsamen Walzer, Wiener Walzer, Fox-Trott und Salsa (Anfänge) gelernt. Im Frühjahr machen wir schon den Salsa-Aufbaukurs.

Nach unserem Kurs ist nur schon ein kleiner Unfall auf einer Hochzeit passiert :unamused: Wir haben wie wild einen Disco-Fox aufs Parkett gelegt. Bei einer Umdrehung bin ich volle Kanne in den Ellebogen von meinem Schatz gelaufen. Es hat sooo weh getan. Ich hatte dann eine richtig dicke Lippe ganz blau … eine Woche … Aber wir haben uns nicht unterkriegen lassen. Ich hab das dann ne halbe Stunde gekühlt und danach haben wir weiter getanzt :stuck_out_tongue: (mit ein bissl Sekt im Blut, halb so schlimm :wink:) Bei dem Foto für das Gästealbum haben wir uns danach für ein Kuss-Foto entschieden, wo man nur die eine “gute” Seite von mir sieht :stuck_out_tongue:
So, das war ein kleiner Schwank…Was lernen wir daraus? Immer schön vorsichtig sein und nicht übermütig werden!

Also - viel Spaß beim Tanzen! Berichte dann mal von der ersten Tanzstunde :wink:

Lieben Gruß
Krischdel

P.S. Wir haben uns immer noch nicht entschieden bzgl. der Fläschchen/Gastgeschenk. Hast Du die mittlerweile erhalten?

Hi Krischdel,

na das hört sich ja wirklich lustig an…befütchte nur, dass bei meinem Schatz nicht die welle der Begeisterung wie bei Dir überschwappt :cry:

Aber mal schauen.

Bis auf die “Testflaschen” habe ich noch keine weiteren bestellt, denn da will ich schon erst schauen wieviele wir wirklich brauchen.
Hab auch noch einmal bei dem anderen Anbieter geschaut und werden dann wenn die Anzahl feststeht noch einmal genau die Preise vergleichen.
Porto fand ich schon recht happich.

LG Koboldine

Hallo Koboldine!

wollte auch kurz sagen, dass ich seeeehr an Deinem Bericht über die Tanzstunden interessiert bin. Mein Tanzbär (185 cm gross und ca. 75 kg leicht) ist ja auch nicht so der Hingerissene Tänzer und wenn unser neuer Termin steht möchte ich auch unbedingt einen Tanzkurs machen…

Da täte etwas Motivation in Form eines Erfolgsberichtes schon gut!

@krischdel: na das nenn ich aber tanzwütig! Aber suuper :smiley:

Gruss
gioconda

Liebe Gioconda,

ich hoffe ich kann positives berichten :open_mouth:

Drückt mir einfach mal die Daumen…zunächst freue ich mich aber erst einmal sehr darauf.
Meine Freundin, die den organisiert hat hat mir nämlich auch schon geschrieben, dass sie für den ersten Abend einen Babysitter haben, so dass wir wohl auch noch nett zu 8 etwas unternehmen werden.

LG Koboldine

Liebe Koboldine,

das finde ich echt schön und wünsche Euch ganz viel Spaß. Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen, dass es Deinem Schatz auch gefällt.

Wir hatten vorgestern unsere 2te Stunde und es war echt klasse. Naja, bis auf die Bemerkung von meinem Mann: “Hey, beim Fox hast Du gehoppelt wie ein Hase”. Das hat mich doch etwas gefuchst und ich sehe jetzt beim Tanzen in den Spiel ob er mich nur ärgern wollte der Scherzkeks.

Das einzige was mich etwas nervt ist der Partnerwechsel. Ich habe leicht schwitzige Hände und finde das sowas von megapeinlich.

Nochmals viel Spaß

lg bea

Koboldine, das klingt ja super, da werdet ihr sicherlich viel Spass haben und ich freue mich auf Berichte.

Meine Trauzeugin und ihr Mann wollen jetzt auch noch einen Tanzkurs machen, ich war total von den Socken als ich das gehört habe.
Die sind sonst nicht für solche Sachen zu haben.

LG, Andrea

Liebe Andrea,

total toll, wenn man spürt, das die Freunde soviel für die eigene Hochzeit geben wollen, oder?

Ich habe mich riesig darüber gefreut.

LG Koboldine