Tasche hin: Wenn's schief läuft, dann richtig

Menno: Heute zusammen mit meiner Ma die Hochzeitstorte Probe gebacken - und diese blöde Teil läuft vor mir davon - total die Mascarponebrühe in der Küche. Aber glücklicherweise gibt’s ja das Forum und Sandra stand mir nach SOS-Mail zur Seite - noch mal ein riesen Dankeschön und eine virtuelle Umarmung! :wink:

Aber der Tag war noch ncht zu Ende: Hatte so eine tolle Satin-Clutch-Tasche und wollte da nur noch ein bordeauxfarbenes Band dranmachen (passend zum Rock) und nun ist die ganze Tasche so rosa verfärbt … Hab dann in einer Wut das Band wieder abgemacht, Tasche in WaMa, 2 mal gewaschen und Flecken immer noch drin grr Nächstes ma Wschen mit Schleudern und dann in Trockner: Flecken raus, Tasche hin … :cry: Naja, so schlimm ist’s auch nicht: fand das Satin immer zu empfindlich - jetzt geh ich mal schauen, ob ich ne weiße Handtasche in Leder finde … Oder meint ihr, so 'ne Tasche braucht man eh nicht?

also von mir behaupten zwar böse Mensche, dass ich Tag und Nacht eine Handtasche trabe ABER bei der Hochzeit hatte ich keine und ich hab sie auch keine Minute vermisst…

die wichtigen Sachen hatte ich bei meiner Trauzeugin in der Handtasche verstaut bzw. in einem Korb der dann im Auto und danach hinter unserem Tisch stand. Und ich habe in keiner min. eine Tasche vermisst !
Im Gegenteil : du hast eine Strauß, dann drückt dich dauernd jemand oder schüttelt dir die Hand und du bekommst auch (zumindest am Anfang nach der Trauung) ständig was in die Hand gedrückt (Briefumschläge…) also mich hätte an diesem Tag glaube ich eine Tasche eher gestöhrt als das sie geholfen hätte (man verlegt so ein Ding ja dann auch mal ganz gerne…)

Ich halte mal dagegen: Ich hatte eine Handtasche und ich hätte sie nicht vermissen wollen! Da war mein SOS-Make-up drin, etwas Trinkgeld, Taschentücher… Und wo hätte ich meinen Kaugummi während der Trauung verstecken sollen, wenn nicht in einem Taschentuch in meiner Handtasche :unamused: :laughing:

Ich hatte auch keine Handtasche, aber zwei schöne Schmuck- und Schminktaschen (Bilder in meinem pixum). Dort war alles wichtige verstaut und meine Mama hatte es griffbereit (habe aber kaum was gebraucht :wink: ).

Ich würde mich also an deiner Stelle nicht stressen. Du hast Blumen in der Hand und deinen Mann :smiley: , noch ne Tasche wäre mir zu viel gewesen. Ich hätte sie wahrscheinlich eh nur einfach in ne Ecke geworfen…

LG, Ännecken

Sorry, dass ich so einen alten Thread hochhole, aber ich wollte nicht extra einen neuen aufmachen.

Wisst ihr zufällig wieviel die Handtaschen von TCR kosten?

Ich möchte schon sehr gerne eine kleine Handtasche haben, denn ich fühle mich ohne total nackt und da wir ja nur die Agape haben und danach in ein Restaurant fahren und am Abend in einen Club, brauche ich meiner Meinung nach auch eine.

Ich hatte bei der Hochzeit auch keine Tasche, und sie auch keine Minute vermisst.

Wahrscheinlich wäre sie mir nur lästig geworden (und das sag ich. Geh sonst nie, wirklich nie, ohne Tasche aus dem Haus).

Alles nötige hatte meine Mutter verstaut, Taschentücher lagen eh in der Kirche aus.

Ich fand es zwar zuerst schade, keine Tasche zu haben, weil es sooooo schöne gibt, aber … war schon richtig so.