Text Einladung

wie schreibt man das originell bzw. eleganter formuliert?

unser (formulierungs)probleme ist eine gescheite überleitung zu finden, da wir ja anschließend in der kirche auch noch feiern. das kaffee trinken dazwischen ist mit allen, die zur trauung dabei waren (gäste(gemeinde/die, die wir nur zur trauung eingeladen haben) .

"… herzlich eingeladen zur trauung am … um … in (kirche). danach findet ein gemeinsames kaffee trinken in (kirche) statt, mit allen die zur trauung gekommen sind.

nur für geladene gäste (feier):
zur feier in (location = kirche) freuen wir uns, euch als unsere gäste begrüßen zu dürfen…"

klingt bis jetzt furchtbar hölzern und wenig originell.

lg, clarence

Stimme Steffi zu - sonst ist das so kompliziert ausgedrückt und klingt so nach wenn - dann - aber nur die anderen Gäste…

habe es oben grad noch mal geändert. der letzte absatz ist dann nur bei den gästen auch in der einladung, die zur feier bleiben werden.

ansonsten ist der text ja net wirklich originell oder abwechslungsreich. habt ihr eure einladungen auch so formuliert oder kann man das noch bissl anders machen? zumal wir 3x den selben ort drin stehen haben (weil kirche und location identisch sind).

lg, clarence

Liebe Clarence!

Den Absatz einfach wegzulassen finde ich eine gute Idee, haben wir auch so gemacht.

Hier unser Text:

  1. Seite:

Liebe XXX!

Wir wollen heiraten und dieses Fest gerne mit Dir feiern!

2.Seite:
Wir laden Dich herzlich zu unserer Trauung am Samstag, den 4. August 2007 um 13 Uhr in der Evangelischen Kirche Graz Eggenberg ein.

Nur bei Geladenen: Anschließend möchten wir zusammen mit Dir im Lässerhof in Stattegg feiern.

Über Dein Kommen freuen sich
Iris und Sascha

lg
iris

Hallo Clarence,

passt jetzt zwar nicht zu deiner Frage, aber mich interessiert´s wie Ihr in der Kirche feiern könnt ??? :wink:
Vielleicht fällt mir dann noch ne gute Formulierung ein.

LG

@teufelchen:

wenn man’s sieht, kann man es sich besser vorstellen. also die kirche ist für sich gesehen ein eigenständiger bau (roter backstein), so wie üblicherweise eine kirche aussíeht.

dazu gehört als anbau ein weiteres haus (oben mit wohnung pastor und hausmeister), wo im unteren bereich direkt der übergang von der kirche zu weiteren räumen (das was wohl üblicherweise im pfarrhaus alles untergebracht ist. da werden wir im kleinen saal (mit bistro und küche) das kaffeetrinken haben.

das bisherige haus wurde vor einigen jahren nochmals durch einen anbau erweitert. in diesem anbau befindet sich ein großer saal mit glasfronten. dort drinnen werden wir dann die eigentliche feier mit den gästen haben.

clarence

Oh das ist aber schön !
Finde es sehr schön wenn Kirche und Lokal so nah beieinander sind, dass man zu Fuß gehen kann.

Wir laden Dich herzlich zu unserer Trauung am XY um XY Uhr in der XXX Kirche YYY ein.

Nach der Trauung freuen wir uns auf ein (lockeres) gemeinsames Kaffeetrinken mit all unseren Gästen / mit Dir/Euch im Gemeindesaal.

nur für geladene gäste (feier):

Anschließen möchten wird im großen Saal unseren schönsten Tag im Leben feiern. Wir freuen uns sehr auf Dein/Eurer Kommen.

Aber Du hast Recht, so einfach finde ich die Formulierung auch nicht.
Hat dieses Nebengäude denn keinen eigenen Namen ???

LG

— Begin quote from "Teufelchen"

Wir laden Dich herzlich zu unserer Trauung am XY um XY Uhr in der XXX Kirche YYY ein.

Nach der Trauung freuen wir uns auf ein (lockeres) gemeinsames Kaffeetrinken mit all unseren Gästen / mit Dir/Euch im Gemeindesaal.

nur für geladene gäste (feier):

Anschließen möchten wird im großen Saal unseren schönsten Tag im Leben feiern. Wir freuen uns sehr auf Dein/Eurer Kommen.

— End quote

so den standardtext für einladung haben wir auch gemacht, aber es klingt eben auch so: standard, gewöhnlich und kein bisschen peppig oder aufgelockert.

die infos werden auch je nach gast ergänzt oder weggelassen (anfahrtsbeschreibung für auswärtige, übernachtung, nur trauung und kaffee usw.). die blumenkinder bekommen eh eine extra-einladung (zusätzlich mit: “… würden wir uns freuen, wenn du an unserem großen tag die blumen in der kirche streust …”).

ich habe schon festgestellt, dass unsere einladung mit allen infos und so sehr lang ist. ich habe schon wesentliche kürzer gefasste einladungen bekommen, da stand kaum was drin.

und da wir unseren trauspruch noch nicht haben, demnächst aber die einladung fertig machen wollen, können wir den auch noch nicht einbauen oder zumindest irgendwie integrieren.

lg, clarence

Oder du lässt das ganze offen :question: :question: :question:

Wir laden Dich herzlich zu unserer Trauung am XY um XY Uhr in der XXX Kirche YYY ein
Danach freuen wir uns mit Dir/Euch zu feiern