Tip Einladungskarte

Hallo Ihr Lieben!

Könnt Ihr mir einen Tip geben, welche Schriftart ich für die Papeterie nehmen soll? Ich hätte gerne etwas geschwungenes aber es sollte noch gut lesbar sein. Die Karten sind Cremefarben und dunkelrot. Der Umschlag wird mit Siegellack verschlossen.

Danke euch ganz lieb

Vivaldi ist leicht geschwungen, daher noch gut lesbar; auch für die älteren Gäste. Wir wollten Scriptina verwenden, da ich die Schrift so schön finde, aber unsere ältere Verwandtschaft konnte den Text leider nicht lesen auf den Testausdrucken und somit viel die Schriftart aus :frowning:

lg,

Alexa

ich finde “Jane Austen” wunderschön. Sie kann auch kostenlos heruntergeladen werden.

Auf www.dafont.com findest ganz viele geschwunge Schriften, da ist auf jeden Fall was dabei :wink: