Tip fuer Haare

bei mir ist es schon alles vorbei (am 02/09)
aber einen guten Typ fuer die Haare. Meine Haare sind halb lang und fuer die Frisur habe ich echte Haare drin einarbeiten lassen. Die haare waren echt, ich habe die bei einem Afro laden gekauft ca E20, sie sind zusammen genaeht so dass man damit einen Rock macken koenntet…
Die frisoerin hat Stuecke geschnitten und die in meiner Haare fest gemacht. Man koennte es nicht sehen und meine Frisur (Vom Heft 2 kopiert) war fuelliger. So madels…

ich weiss nicht ob der link geht, aber da habe ich Fotos von meiner Haare
kodakgallery.de/ShareLanding … 1564252133

Hallo Fabienne,
eine tolle Idee für alle die, die von Natur aus noch nicht genug Haarlänge für ihre Traumfrisur mitbringen (und nicht warten wollen, bis die Haare lang genug sind :wink: ).
Überhaupt waren da seeehr schöne Photos dabei! Das erste von dir, wo man nur deine Braut-Umrisse erkennt, mit den dicken Mauern, gefällt mir besonders gut. Es hat eine sehr schöne Wirkung!!
Auch die Deko in der Kirche mit den rosa Rosen und dem Schleierkraut finde ich toll.
Ihr scheint wahrlich eine Traumhochzeit erlebt zu haben!
Alles Liebe
Vanessa

Hallo Fabienne,

die “aufgenähten” Echthaare nach Deiner Beschreibung nennt man Tressen, die ins Eigenhaar eingearbeitet werden. Man kann die Tressen in verschiedene große Stücke teilen, so daß diese an jeder Kopfseite optimal angepaßt werden können.

Eine schöne und recht preiswerte Variante für alle Frisuren, die etwas mehr Fülle für kurze Zeit benötigen.

Liebe Grüße
Jana