Tipp für Gastgeschenkverpackung

Hallo!

Ich hab da einen Tipp bezüglich der Gastgeschenkverpackung. Es ist allerdings recht aufwendig, sieht aber super aus. Und vor allem muss nichts geklebt werden, somit keine Schmiererei :wink:

http://www.valentinstag.machtspass.com/origami_korb.htm

Und wer ein paar Helfer mit geschickten Händen hat, ist da sicher schnell mit durch…

Liebe Grüße

das ist ja eine süsse idee!
Aber wer faltet mir 50 Körbchen? :wink:

Ich habe zwar nich die gemacht, aber welche mit Deckel und Boden und das waren 70 Stück, und so lange hat das gar nicht gedauert. Bastle doch mal eines vor und dann kannste die Zeit hochrechnen. Vielleicht ist es gar nich so aufwendig.

So, habe die Bastelei gerade mal spontan ausprobiert. Es ging eigentlich relativ einfach. Zumal ja auch Bilder dabei sind. Das Papier hatte eine Größe von 15 x 15 cm. Das Körbchen sieht dann zwar recht niedlich aus, aber die Öffnung ist dann relativ klein. Also ruhig 'ne Nummer größer nehmen.
Und nach dem 4. oder 5. mal falten, hat man die Kniffe dann wahrscheinlich auch drauf. Aber ich werde trotzdem bei der Transparent-Folie für unsere Gastgeschenke bleiben. Sieht einfach netter. Ein bisschen buntes Band dazu, kleiner Anhänger noch dran, und fertig.

LG,
Moskito

Ich muss auch ca. 80 Stück haben… Werde einfach unsere Weddingplanner und alle, die mir so einfallen mit einspannen :smile: Alleine wär es vermutlich ziemlich viel Arbeit. Mit ein bisschen Übung benötigt man ca. 10 Minuten pro Körbchen…

also ich hab die gerade in meiner mittagspause gemacht…und da hat es bei mir nur 5 minuten gedauert und mit übung geht das garantiert noch schneller…also immer ran da…
kimi