Tipps zum ausschneiden mit einer schere

Ich habe ein etwas eigenartiges Problem:
Ich schaffe es einfach nicht eine gerade Linie mit einer Schere zu schneiden. Ich übe jetzt schon seit 15 Minuten, aber ich schaff es einfach nicht. Vielleicht liegt es daran, dass ich Linkshänder bin… keine Ahnung!

Ich muss aber ganz dringend die Anfahrtspläne für die Einladungen ausschneiden (habe immer 4 Pläne auf ein A4 Blatt gedruckt), weil heute Nachmittag eine große Familienfeier ist und ich die Chance gleich nutzen möchte den Großteil der Einladungen persönlich zu überreichen.

Ich habe leider weder ein Lineal, noch ein Stanleymesser oder sowas daheim. Nur eine ganz normale große Haushaltsschere.

Habt ihr irgendwelche Tipps, wie ich es hinbekommen könnte? Mein Freund ist erst von der Nachtschicht heimgekommen und wird sicher erst aufstehen, wenn wir losfahren.

:blush:

Hmmm, schwierig, so ganz ohne Hilfsmittel wird das nicht 100% gerade. Wenn du mir das früher gesagt hättest, hätte ich es dir in der Arbeit schneiden lassen können, wir haben dort eine elektronische Schneidemaschine, da wird alles perfekt gerade.
Vielleicht wenn du in einen Copyshop schaust, ob die eine händische Schneidemaschine haben?

Ich hab leider gar nicht daran gedacht… gscheites Papier hab ich leider auch nicht, nur so normales Druckerpapier.

Ich glaub ich lauf noch mal schnell zum Libro oder so und kauf Stanleymesser, Lineal und dickeres Papier… sonst wird das wohl wirklich nix gescheites!

Nicht mal ein Lineal??? Nicht zu fassen :smile: . Dann alles andere, was eine feste Kante hat. Einen glatten Bilderrahmen, ein Tablett, ein schweres Buch, ein Backblech, eine Holzkiste… und mit einem (nicht zu wertvollem) Haushaltsmesser.

PS: wir sind hier drei Linkshänder :smile: Rechts ansetzen klappt natürlich besser.

vg
starlight

:laughing: Wir sind wirklich sehr schlecht ausgestattet!

Habe mir jetzt ein Lineal, ein Stanleymesser und dickes Druckerpapier gekauft und die Pläne sehen richtig schick aus finde ich :smiley: - leider sind manche Schnitte noch immer nicht 100 grade geworden, aber es fällt Gott sei Dank nicht auf 8)