Tischdeko ergänzen

unsere bisherige tischdeko ist wie folgt (bilder kann ich grad keine machen, sachen sind schon für den umzug eingepackt):

6 mittelgroße tischgestecke mit weißen & grünen rosen und margeriten und sonstigen weißen blumen (cosmea usw). mit je 1 weißen schmetterling
1 längliches gesteck für den brauttisch passend zu den gestecken
6 mittelgroße windlichter mit cremefarbenen stumpenkerzen
8 teelichter in grün und türkis
streudeko: grün-creme-farbene rosenblätter (künstlich)

reicht das aus für den tisch in u-form und 52 personen? es wirkt so wenig und ich weiß aber net so recht, wie man es noch ergänzen sollte.

clarence

Wieviele Tische werden denn für die U-Form genutzt? Beim lesen finde ich es auch ein bisschen wenig.

hmmm, gute frage… wir haben noch nicht probe-gestellt. pro tisch haben normalerweise 4 personen platz - 2 je seite (macht 52 : 4 = 13 tische). wenn ich noch die ecken fürs U rausrechne komme ich auf 15 max. 18 tische, die wir benötigen.

das gesteck für den brauttisch ist länglich und reicht für mind. 2 tische, dazu kommt noch mein strauß. die 6 tischgestecke reichen auch für je einen tisch (geschirr und trinkgläser müssen ja auch platz haben). sind also noch 8 - 10 tisch übrig, die wir mit deko versehen sollten.

clarence

Wenn die Blumengestecke nicht groß sind hätte ich für die Hälfte der Tische welche gemacht dazwischen dann die mittelgroßen Windlichter und lose verteilt die Teelichter.

Sollten die Gestecke doch etwas größer sein würde ich einfach die Lücken mit mehr Teelichtern auffüllen.

hi clarence.
am anfang dachte ich auch, dass unsere tischdeko zu wenig ist, aber dann gabs noch weißwein im tonkühler, mineralwasserflaschen, antialkoholische getränke (die sind immer so 2-3 flaschen zusammengestanden), zum essen salz/pfeffer-menagen, und während der feier meist keks-teller… es wurde also dann doch voller…
greetz, herzkeks