Tischdeko Hochzeitsfarben mit Raum abstimmen: Altrosa im Schwarzwald?

Hey ihr lieben,

wir heiraten im Juli in einem Gasthof im Schwarzwald und planen gerade die Raum- und Tischdeko. Dabei ist mir aufgefallen, dass es zwar wahnsinnig viele tolle Fotos und Inspirationen gibt, aber relativ wenig allgemeine Tipps, was man beachten muss bei so einer Deko.

Die Location ist ein schöner heller Saal mit Fischkrätenparkett und kleinen Leuchtspots in der Decke und dadurch recht modern, aber dennoch klassisch und “ländlich”. Unsere Hochzeitsfarben sind Altrosa und Creme, aber jetzt ist mir aufgefallen, dass die Holzstühle orangene Sitzpolster haben und die Vorhänge orange/braun/gelb sind. Nun bin ich ein wenig ratlos, wie man unsere Farben in dem Raum gut integrieren kann, sodass die Hochzeit romantisch / im Vintagestil ist, aber doch auch schick und nicht zu “rustikal”. Dadurch, dass dort bereits viel Holz ist, hätte ich jetzt in der Deko eher auf weitere Holzelemente verzichtet oder was meint ihr?

Wie geht ihr an die Planung eurer Deko ran? Wie habt ihr Elemente für die Tische und den Raum ausgewählt?
Anbei mal ein Foto der Location und Farbideen, damit ihr euch besser vorstellen könnt, was ich meine.



Altrosa und Creme sind unsere Einladungskarten und so wollen wir auch die Kirchenhefte etc machen. Der Brautstrauß soll auch in diese Richtung. Allerdings bin ich nicht sicher, wie das mit den Farben der Location harmoniert und wie man es schafft, dass es nicht zu “dunkel” wird insgesamt.

Die Trennwand kann man wegschieben und der Raum ist für 80 Personen ausgelegt. Wir sind vermutlich ca. 45.
Wir haben auch überlegt, ob wir Stuhlhussen verwenden sollen. Da mein Brautkleid aber nicht hellweiß ist, sondern eher blush/champagner, habe ich Sorge, dass weiße Tischdecken und weiße Stuhlhussen sich am Ende beißen.
Habt ihr eine Idee wie wir unser Altrosa / Creme in den Raum bringen könnten? Auch sind wir am überlegen, ob wir eine U-Form (Tafel) machen oder rechteckige 8er-Tische.

Würde mich sehr freuen, wenn ihr ein bisschen von euren Plänen erzählt, wie ihr so rangeht und vielleicht hat ja jemand eine gute Idee und Tipps für uns? :smiley:

Liebe Grüße
Iris

1 „Gefällt mir“

@Christine_BridesClub: Hast du eine Idee für uns?

1 „Gefällt mir“

Hallo liebe Iris,
wie schön, dass Du die neue Hilfestellung im Forum so schnell gefunden hast. Das hatten wir erst heute Mittag eingestellt. :heart_eyes:

Euer Festraum sieht herrlich gemütlich aus. Ich mag Deine Idee rechteckige Tische zu verwenden sehr. Das wird toll aussehen. Ich würde Dir Salbei und Mauve (etwas dunkler als als das Altrosa) sowie ein Beigeton für Dein Hochzeitskonzept vorschlagen, da dies den natürlichen Charakter eurer Location wunderbar ergänzt. Das würde auch toll zum Kaminofen passen. Nur bei den Stühlen habe ich noch etwas Sorge, dass sie nicht so gut zu Pastellfarben passen könnten. Gibt es die Möglichkeit, diese mit Hessen zu verkleiden oder auszutauschen? Das würde alles richtig schön festlich machen.

Darüber hinaus schreibe ich gerade an einem Artikel, der Schritt für Schritt erklärt, wie ihr die perfekten Farben für eure Hochzeit finden könnt. Ich melde mich noch einmal in diesem Thread, wenn er online ist. Das wird euch bestimmt helfen.

Wenn Du magst, schau Dir auch einmal unseren Hochzeitsfarben Beitrag an. Hier gibt es auch bereits ein paar tolle Farbideen, die euch vielleicht helfen könnten:

Bis bald!

Liebe Christine,

Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort und die tollen Tipps. Der Beitrag zu den Farben hat mir bereits sehr geholfen und ich bin super gespannt auf den neuen Artikel!

Ist Mauve nicht eher Lila? Der Gedanke, die Farben etwas dunkler zu wählen gefällt mir sehr gut. Aber passt das denn auch zu einer Sommerhochzeit? Ich möchte gerne einen hellen, frischen Charakter mit reinbringen, aber Altrosa ist ja eher romantisch und fast schon herbstlich oder? Die Farbpalette von euch ist auch toll, aber die Farben sehen schon wieder ganz anders aus wie wo anders. Das ist wirklich schwierig dass die Farbennamen nicht genormt sind und dadurch ist es echt schwer nur bestimmte Farben zu wählen, weil man ja irgendwie immer leichte Abwandlungen hat, je nachdem wo man was kauft. Oder nehm ich das jetzt zu genau?
@lilac.rose vielleicht hilft dir die Diskussion oben ja auch? Oder geht es bei dir eher um andere Dekorelemente?

Liebe Grüße

Hallo liebe @Iris21,

ich freue mich sehr, dass Dir der Artikel bereits geholfen hat.
Mauve ist ein ganz abgetönter Rosa-Ton. Eventuell wird er an Deinem Bildschirm etwas anders dargestellt?

Altrosa ist nach wie vor die beliebteste Hochzeitsfarbe in jeder Jahreszeit. Aber ich verstehe, dass Du gerne frische Farben verwenden möchtest. Du musst halt nur mit den Stuhlbezügen etwas aufpassen, weil sie sehr dominant sind.

Schau mal in den neuen Farbkonzept-Artikel. Ich habe ihn soeben online gestellt und hier sind auch ein paar wirklich schöne Farbkonzept-Ideen drin. Ich hoffe, es hilft noch ein bisschen besser.

Gib mir gerne Feedback.