Tischdeko mit Lavendel oder Altrosa....aber wie?

Hallo :smile:

Ich heirate zwar erst nächstes Jahr im Juni, aber so langsam fang ich mal an, mir Gedanken um das Farbthema zu machen.

Mir gefällt einerseits Grün-Weiß-Lavendel - schon weil es die Jahreszeit dazu wäre, edel fände ich aber auch die Variante mit Altrosa/Rosenholz.
Da wir 7 Tische a 8 Personen haben werden, muß die Deko pro Tisch eine gewisse Größe haben, ohne, daß sie überladen und unruhig wirkt

Und genau da liegt mein Problem. Ich weiß nicht wie. Ganz schrecklich finde ich solche Blumenbuketts, die erinnern mich an Grabgestecke.
Zu hoch is nix, zu flach macht nix her…
HILFE :open_mouth: hat wer eine Idee???

Danke schon mal

sagt Junikäfer :smile:

Schau mal:
projectwedding.com/photo/bro … bs_page=11

Schau dich auf dieser Webseite einfach mal um. Die haben tolle Fotos, auch nach Farben sortiert.

LG Glitzerstern :wink:

vielen Dank für den Tipp! :smile: gleich mal reinschau :smiley: :smiley:

Herzlich Willkommen !

Stöber doch mal durch unsere Foto-Alben, da findest du schöne Anregungen für Tischdeko´s.

LG :smiling_imp:

hi junikäfer.
ich hatte lavendelstöcke in tontöpfen beim stehempfang auf den runden stehtischen. also wirklich tontopf, lavendelpflanz drin, und dann och ein herzluftballon mit bändern am stiel reingesteckt. sah gut aus, macht was her, und ist total easy selbst herzustellen. wächst quasi von allein :astonished:) könnte man ja auch auf esstischen machen… ev. andere übertöpfe (weiß sieht dann edler aus, oder silber), lavendelstaude drin, mit bändern schmücken.

aber sieh dich wirklich in den alben durch auf der hp unter myweddingstyle.
greetz, herzkeks