Tischdeko Standesamt

Hallo,

unser Standesamttermin ist nun bald und meine Gedanken drehen sich um die Tischdeko.

Wir gehen nach der Trauung in ein Restaurant und zum Kuchen essen gehen wir zu uns nach hause. Hier möchte ich dann natürlich den Tisch schön dekorieren.

Da ich un schon einiges für die Deko im August zusammen habe, habe ich überlegt ob ich die nicht schon jetzt nehmen kann, allerdings mit anderen Blumen kombinieren.

Ist da zu langweilig?

Geplant ist es bisher so:

Breite weiße Tüllbänder in der Mitte quer über den Tisch, etwas wellig gelegt. Da drauf kommen die beschrifteten Steine und die mit den Fotos. Dann habe ich noch kleine weiße Herzen in verschiedenen Größen und grüne Herzen aus einer Pastik-Buchsgirlande. Über den Tisch möchte ich die gläsernen Windlichter aus meinem pixum hängen.

Dazu stelle ich mir Maiglöckchen vor, die ich in kleinen Töpfen (vielleicht mit Moss verkleidet) auf den Tisch kommen. Einzelne Maiglöckchen mache ich noch in die Windlichter.

Was meint ihr?

Bei uns liegt ja viel Zeit zwischen Standesamt und freier Trauung und so gäbe es dann auch eine Verbindung. Und all zu viel Geld möchte ich auch nicht ausgeben…

Freue mich über Rückmeldungen.

LG, Anna

Also, ich finde, das klingt toll!! Die Kombination von den einzelnen Bestandteilen klingt super. Da habe ich keinerlei Bedenken :wink:

Die einzige Frage ist, ob Du den “Clou” mit den verschönerten Steinen schon beim Standesamt einsetzen möchtest oder Dir das als Überraschung für das große Fest aufheben möchtest?

Die Sache mit den Steinen hatte ich mir auch schon überlegt, aber beim Standesamt feiern wir nur mit der engen Familie und deshalb finde ich es nicht schlimm :wink: !

Na, dann mach es so! Stelle es mir wirklich ganz wunderschön vor!! :smiley:

ich hatte den gleichen gedanke, wie juni-braut. den “wow-effekt” mit den steinen würde ich mir aufheben.
ansonsten klingt das alles super schön und ich freue mich auf bilder; ist ja nicht mehr lang; okay, wahrscheinlich sehen wir die bilder erst nach eurem spanien flitterwochenurlaub, aber die zeit verfliegt eh so schnell…

lg
bix

Ich habe neue Fotos in mein pixum gepackt. Dazu habe ich Fotos von meinen kleinen selbstgeformten Herzen für die Tischdeko und von Maiglöckchen.

Nun mache ich es wahrscheinlich wirklich so, dass ich meine beschrifteten Steine noch einbißchen verstecke :wink: . Ihr habt mich überzeugt :smiley: !

LG, Anna

Hallo Anna,

ich finde deine Deko mit den Maiglöckchen total schön!

Finde es gut, wenn du einige Elemente deiner Deko auch beim Standesamt verwendest, würde aber nicht genau das Gleiche machen. Ich habe mich beim Standesamt in meiner Lieblingsfarbe Orange ausgetobt, bei der kirchlichen wird es dann etwas edler.

Viel Spass
Andrea

Hallo Änecken,
super schöne Deko!!! Find ich gut, dass Du so eine Verbindung zwischen Standesamt und freier Trauung schaffst, dass Du Dir aber trotzdem das Highlight mit den Steinen aufbehälst.
Darf ich Dic hzu den Steinen mal was fragen? Wie habt Ihr die gemacht? Sind die Namen und Worte eingeritzt oder draufgemalt? Und das mit den Bildern, wie geht das? (Ich find das sieht total super aus!)
Würde mich freuen, wenn Du mir kurz erklären könntest, wie das geht?! Ich befürchte zwar, dass das bei unserer Deko nicht passt, aber vielleicht kann ich es zu einer anderen Gelegenheit mal verwenden.
Danke!
Und viel Spaß bei den letzten Standesamt-Vorbereitungen!

find die Idee voll schön und würd auch die Steine erst am Haupt-Tag einsetzen, man darf die Gäste schließlich nicht gleich so verwöhnen lach

@Tina: schön, daß dir meine Steine gefallen. Die Schrift habe ich drauf geschrieben. Vorgeschrieben habe ich es mit einem feinen Edding. Damit es etwas kräftiger ist und Struktur bekommt, habe ich es mit “Fun Liner Magic” von Marabu (gibts im Bastelladen) nachgezogen. Mit dem Fun liner ist es nicht so einfach, weil man aufpassen muss, dass es nicht zu dick wird.

Die Idee mit den Fotos habe ich von Sugar82. Geht ganz einfach: Fotos auf normalem Papier ausdrucken, in die passende Größe machen (ich habe die Kanten gerissen, fand ich schöner als sie exakt auszuschneiden), den Stein mit Servietten-Technik Lack einschmieren, Foto drauf und Lack nochmal drüber - fertig :smiley: !

LG

Das wird super aussehen! Bin gespannt auf die Bilder von Eurer standesamtlichen Hochzeit :smiley: