Tischkarten

Hallo Mädels,

möchte mich ans Basteln der Tischkarten machen und einfach mal bei euch nachfragen, wie denn eure so ausschauen.

Unser Farbkonzept ist blau weiß und ich habe mir überlegt, ob ich nicht einfach weiße unbedruckte Streichholzschachteln nehme und blau die Namen und das Bild (Herz im Sand mit unseren Initialen) von der Einladung auf Etiketten durcke und aufklebe. Füllen wollte ich sie mit Schokolade - stehe nicht so auf die traditionellen Mandeln.

Was meint ihr?

Das Erste, was mir einfällt: Welche und wieviel Schokolade passt denn in eine Streichholzschachtel?? Aber die Idee an sich gefällt mir schon sehr gut!

Kleine Strandkörbe mit einem Namenskärtchen wären mir noch eingefallen.
http://cgi.ebay.de/Mini-Strandkorb-HELLBEIGE-18cm-fuer-den-Lieblingsplatz_W0QQitemZ110302557774QQihZ001QQcategoryZ37106QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Oder Klappstühle…

Ein zwei von den kleinen Milka Naps - wir haben außerdem in den Nähe einen großen Pralinenhersteller und die haben so Minipralinen.

Ist nicht viel - ich weiß.

Meine erste Idee waren so Mini-Papiertüten. Nur waren die nicht wirklich so klein (7,5cm x 7,5cm x 5,3 cm). Da muss dann schon einiges rein oder sie sehen lehr aus. Habe auch noch keine kleineren zu einem akzeptaplen Preis gefunden.

Finde halt normale Tischkarten etwas langweilig, aber zu aufwendig soll es auch nicht sein, da wir ca. 150 Gäste haben.

wir werden für jeden gast einen stein nehmen und den namen drauf schreiben. den kann dann auch jeder mitnehmen, wir werden sonst nämlich auch keine weiteren oder großen gastgeschenke haben.

würde bei euch ja auch passen.

War meine erste Idee (hätte auch super gepasst )- leider hatten das schon mein zukünftiger Schwager und seine Frau auf ihrer Hochzeit und das finde ich dann etwas blöd.

Man will halt einzigartig sein :wink:

Wie wäre es mit Buttons. Die kann sich dann jeder Gast anpinnen und das Problem mit dem Vorstellen und den Name ist gleichzeitig behoben.
Es gibt auch Buttons ohne Buttonmaschine.
Hier der Link: cgi.ebay.de/Ovale-BUTTONS-OHNE-B … 240%3A1318

@DomKat
Das wollte ich auch machen,
aber meine Mum hat mir den Kopf zurechtgerückt.
“da kauf ich mir ein elegantes Kleid und dann
soll ich da mit so einer groben Buttonnadel
den Stoff zerstechen - vergiß es.” :laughing:

Kommt halt auf den Rahmen der Feier an.

@katrinchen
Das waren unsere.
pixum.de/album/image/id/4155290/page/8
Aber das hilft dir wahrscheinlich nicht viel.

Vielleicht in Form einer Muschel ausstechen?

das ist natürlich blöd, wenn deine schwägerin/schwager schon steine hatten. schade.

Also wir haben als Tischkarten eine Staffelei mit der Tischnummer und den Gästen, die an diesem Tisch sitzen werden. Dies ist das Deckblatt von unserem Who-is-Who! Als Gastgeschenke bekommt jeder eine kleine Schachtel mit Belgischen Pralinen und dadran ein Schild mit unserer Rose und “Schön, dass du da bist”. Wir haben keine klassischen Platzkarten, da wir an den runden Tischen die Gäste selber ihre Plätze aussuchen lassen wollen.

@zarterhase
Geht wieder, danke für den Hinweis.

Muss die Namen auf alle Fälle drucken - da sowohl mein Schatz als auch ich eine Handschrift haben, die nur bedingt als schön zu bezeichnen ist. Die Gäste sollen ja ihren Namen auch lesen können :wink:

Ach bei transparentem Papier kannst Du die ausgedruckt drunterlegen und einfach nachzeichnen. :wink: :smile:

LG Juliane

Da ich die Hochzeit als Ausrede :wink: benutzt habe mir einen guten Farblaser zu kaufen würde ich sie dann gleich direkt drucken (das klappt mit diesem Drucker echt toll - habe ich schon bei unseren Einladungen erfolgreich getestet). Sonst ist es mir echt zu viel Arbeit - ich gestehe. Bastle zwar sehr gerne, aber nur in Masen, nicht in Massen :smiley: .

Hab heute bei jemanden im Pixum (sorry hab den Namen vergessen :frowning: vor lauter Begeisterung mir das Foto zu sichern) einen total nette Idee gesehen: Servietten als Herz gebunden und da könnte man dann ja auch die Namensschilder mit dran machen.

Guck mal bei Liddy. Wenn ich mich richtig erinnere hat sie soetwas.

Wie? :question:

weddingstyle.de/chat/forum/v … highlight=

Guck mal hier bei Liddy unter Vorbereitungen … ist ein ganzes Stück weit unten.

LG Juliane

Stimmt - da habe ich es zwar nicht gesehen, aber genau das meinte ich. War anscheinend außer mir auch schon jemand so begeistert, dass er es in sein Album übernommen hat.

— Begin quote from "Wir3inRom"

Kleine Strandkörbe mit einem Namenskärtchen wären mir noch eingefallen.
http://cgi.ebay.de/Mini-Strandkorb-HELLBEIGE-18cm-fuer-den-Lieblingsplatz_W0QQitemZ110302557774QQihZ001QQcategoryZ37106QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Oder Klappstühle…

— End quote

Auf die Idee mit den Liegestühlen kam mein Schatz jetzt auch: rot weiße für die Mädels, blau weiße für die Jungs - aber es soll doch rosa mit in die Deko wegem meinem Brautkleid, was mein Schatz aber nicht weiß :wink: und rosa und rot zusammen gefällt mir einfach nicht.

Habe jetzt zufällig so kleine Schieferntäfelchen endeckt (www.derclub.de im Trendshop “Namensschilder-Set”). Die Idee gefällt ihm auch ganz gut. Oder habt ihr sonst irgendwo so kleine Täfelchen gesehen?