Toskana-Hochzeit

Hallo,

ich brauche Hilfe. Ende Mai werden wir in der Toskana heiraten und ich bin auf der Suche nach dem passenden Brautstrauß und Tischdekoration. Habt ihr Ideen? Welche Blumen gibt es zu der Zeit in der Toskana?

Die Location ist eine toskanische Villa (www.poderesantegidio.it). Nachmittags wollen wir dort mit einen Sektempfang und Hochzeitstorte beginnen. Für das Abendessen, wäre der Plan im Freien eine lange Tafel aufzubauen (soweit das Wetter mitspielt, ansonsten geht es in die große Eingangshalle) und viele Fackeln und Kerzen im Garten aufzustellen.

Habt ihr Dekorations- und Brautstraußideen für mich?

Grüße
Tuskany

Ich könnte mir Zitronengelb-Grün-Weiß als Farbkombination total gut vorstellen! Das ist schön frisch und fröhlich. Und schließlich heißt es von Italien: “Kennst Du das Land, wo die Zitronen blüh’n?” :wink:

Dekomäßig lässt sich da bestimmt einiges machen: Zitronen auf den Tischen, Terrakotta-Töpfe mit Rosmarin drin, weiße Tischdecke, gelbe Bänder, die im Wind flattern… Und Limoncello-Fläschchen als Gastgeschenk! :wink:

LG
Pinguinella

Wie schön! Noch eine Italienhochzeit… :wink:
In der Jahreszeit (eigentlich den ganzen Sommer über) wachsen in Italien (auch in der Toskana) überall diese Büsche:


Vielleicht wäre das noch eine Farbidee?

beides sind super Ideen…!!
Die Idee mit den Zitronen - ich denke es war eher der Limoncello - hat auch schon fast meinen Verlobten überzeugt :smile:)

Hi Tuscany,

wir haben uns gerade frisch verlobt und würden auch sehr gerne in Italien heiraten. :stuck_out_tongue:
War es schwierig mit den Vermietern auf einen Nenner zu kommen?
Mit wievielen Gästen feiert ihr?

Fragen über Fragen - ui wie aufregend :smiley:

— Begin quote from "mauseken"

Hi Tuscany,

wir haben uns gerade frisch verlobt und würden auch sehr gerne in Italien heiraten. :stuck_out_tongue:

— End quote

Dann rate ich nur eines: Macht euch RECHTZEITIG kundig, wie die Formalitäten zu handhaben sind.
Das ist hier ein Heidenaufwand!

Alles klar, mach ich gleich am Wochenende.
Hast du vielleicht einen Location-Tipp für mich.
Am tollsten wäre etwas nicht zu weit südlich… :confused:

Ne, tut mir leid, ich kenne mich nur in der Gegend in und um Rom ein bisschen aus. Oder dann richtig im Süden, in Apulien.

Hallo mauseken,

ich fand das alles nicht so schwierig:
Location haben wir uns im Internet gesucht, dass hat am längsten gedauert. Wir wussten aber von vornherein, dass wir eine Villa mit Pool wollen. (www.toskana-villen.de; …)

Insgesamt feiern wir nicht so groß, sondern nur im engsten Familien- und Freundeskreis (rund 30 Leute) und vorab ein großer Polterabend zu Hause.

Für die Formalitäten haben wir es uns einfach gemacht und uns eine Weddingplanerin gesucht (Britta Hartmann-DeMarchi von www.creativwedding.de, die auch auf der Weddingstyle-Seite zu finden ist). Die wußte auch gleich einen Caterer. Empfehlenswert! Seitdem ist es extrem unstressig :smile:

Grüße
Michaela

Hallo Michaela,

mir ist gerade noch eingefallen, dass es für das Zitronen-Thema ein schönes Beispiel in der vorletzten Weddingstyle gab (Ausgabe 3/2008 Juli - September). Auf Seite 197. :smile:

Viele Grüße
Pinguinella