Traumkleid gefunden und doch noch nicht gefunden

Hallo zusammen,
ich habe mein Traumkleid im Internet gefunden. Leider ohne nähere Beschreibung.
Erkennt jemand von euch den Stil des Kleides und kann es einem Hersteller zuordnen?
Weiß leider nicht, wie ich sonst danach suchen könnte!

Vom Stil her würde ich auf Rembo tippen! Das hatten ja viele unsere Bräute, wird sicher jemand erkennen!

Gru0 Sunnybride

Das ist ganz sicher ein Rembokleid!
Das Model ist das von Rembo und auch der Kleidstil.
Warte, ich such mal schnell danach.

Das ist das Modell Hilde aus der Kollektion 2007.
Mehr findest du http://www.brautmoden-karben.de/rembo2007.htm.

Die Hilde ist schon ne schöne :smiley: :wink:

LG Sternchen321

Achja, in der 2007-Kollektion sind schon ein paar echte Schätzchen.
Aber ich geb meine Floria trotzdem für kein Geld der Welt mehr her! g

WOW

das ist ja ein traumkleid, zum glück konnte dir hier jemand hefen.

Wow danke für die schnelle Rückmeldung.

Na wenn das Kleid aus der 2007er Kollektion ist, kann ich mir das wohl ganz schnell aus dem Kopf schlagen.

Rembro hat wirklich ein paar super g**** Kleider. War eben mal auf der Homepage.

In welcher Preisklasse liegen die Kleider ungefähr?

Simone: dein Kleid ist ja auch super schön. Der Stil gefällt mir. Hast du jetzt schon dein Kleid für 2009 raus gesucht? Oder wann heiratest du?

— Begin quote from "Silvia 09"

Wow danke für die schnelle Rückmeldung.

Na wenn das Kleid aus der 2007er Kollektion ist, kann ich mir das wohl ganz schnell aus dem Kopf schlagen.

— End quote

Büdde :wink:
Du, ich hab ein Kleid aus der Kollektion von 2006 bekommen!
Vielleicht schreibst du Rembo einfach mal an?!
Das Kleid könntest du auch sicher im Internet gebraucht bekommen, jetzt, da du weißt, wie es heißt…

Kommt für dich kein gebrauchtes Kleid in Frage?

Die meisten Rembo Kleider liegen ab ca 1200€ aufwärts, soweit ich informiert bin!

LG Sternchen321

— Begin quote from "Silvia 09"

In welcher Preisklasse liegen die Kleider ungefähr?

Simone: dein Kleid ist ja auch super schön. Der Stil gefällt mir. Hast du jetzt schon dein Kleid für 2009 raus gesucht? Oder wann heiratest du?

— End quote

Ja, ich heirate 2009. Mein Kleid war das letzte seiner Art (aus 2006) im Laden, also habe ich vergangene Woche zugeschlagen.
Preislich liegen die Rembokleider bei 1000,- und mehr.
Ich habe für mein [altes] 1069,- bezahlt.
Die neueren dürften sich in der Höhe von 1400,- bewegen.
Nagel mich aber nicht drauf fest! :wink:

Ich weiß auch noch nicht ob ein gebrauchtes Kleid für mich in Frage käme. Habe mich bisher mit dem Thema Kleid noch nicht so sehr auseinander gesetzt.
1200 € ist natürlich schon ein stolzer Preis. Sie sind aber wirklich sehr schön die Kleider.
Ich werde mal ein bischen im Internet stöbern und nach der “Hilde 2007” ausschau halten.
Vielen Dank euch allen!

jepp, ein 2009er kleid, dass ich anprobiert habe, hat genau 1395 euro gekostet! :wink:
ich find rembokleider auch supi schön!
ich glaub, teufelchen hatte das model hilde! :unamused:

lg

schau mal hier:

cgi.ebay.de/Brautkleid-Rembo-Hil … 286.c0.m14

Ich bin ja auch eine Rembo-Braut, und bin sehr begeistert von den Kleidern!

Ich bin mir sicher, dass du da noch fündig wirst,
frag mal im Brautmodenladen an, vielleicht kann man es ja sogar noch immer bestellen! - Auf der HP sind unter “Bestseller” auch noch die Vorjahresmodelle zu finden.

Lg,
Stefanie

Hilde wra und ist eines der beliebtesten Rembokleider! Schau mal bei weddingdress.de, oder bei brautkleider brautmoden…oder brautkleider gebraucht, wenn ich mich richtig erinnere waren da auch neue, ungeänderte Modelle der Hilde dabei! Bei weddingdress hab eich auch mein Kleid nagelneu für ca. 300 € weniger bekommen :wink:))) LG die Jennie

ich bin sicher du findest die hilde noch. manchmal nimmt rembo auch ein beliebtes modell mit rüber in die neue kollektion, das war bei meiner helena so.

“Hilde” war ja unter den Bestsellern 2007 und bis zum Sommer 2008 noch bestellbar. Ich würde zum einen direkt bei Rembo (Internetseite==> Mail) anfragen (antworten i.a. recht schnell) und zum anderen schnellstens in ein Brautmodengeschäft gehen, dass viele Rembokleider hat. Vielleicht haben sie ja noch ein Modell vorrätig (eben weil es so beliebt war) und Rembokleider sind um eine Größe veränderbar. Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass “Hilde” “größengerecht” ausfällt-im Gegensatz zu eineigen Modellen, die eher etwas knapp geschnitten sind.

Danke für eure zahlreichen Tipps.

Dann habe ich die Hoffnung nun doch noch nicht ganz aufgegeben und werde mich gleich mal auf die Suche nach der Hilde machen!