Trauringe - Edelstahl

Hallo,
hatte ja darüber nachgedacht, unsere Trauringe selber zu schmieden. Wie ich auf der Messe erfahren habe, geht das jedoch nur mit Goldringen, da Stahl “zu hart” ist.
Weiß jemand eine gute Adresse im Internet für Edelstahlringe. Ich stehe ja so auf Swarovski-Steine. Bei Swarovski selbst gibt es aber keine Trauringe. Wir haben zwar schon Ringe gefunden bei einem Anbieter, die uns gefallen würden, allerdings graviert dieser nicht. Dann müsste ich nochmal los mir einen Juwelier suchen, der die Ringe graviert, obwohl wir sie nicht dort gekauft haben. Finde ich auch ein bißchen blöd oder?
Vielleicht hat ja von euch den einen oder anderen Tipp für mich.
Danke schon mal.
LG Mel

Für die Gravur musst Du nicht unbedingt zu einem Juwelier. Das machen auch Geschäfte, die Pokale und Klingelschilder verkaufen. Ich würde aber unbedingt vorher nachfragen, ob sich das gewünschte Material überhaupt zum gravieren eignet.

Wir haben gerade versilberte Servierttenringe für eine Hochzeit gekauft und haben erst hinterher erfahren, dass gravieren zwar möglich ist, aber das Ergebnis nicht so gut wird :imp: Bei uns war das jetzt egal, weil wir echt silber nicht bezahlen wollten… aber für die Eheringe würde ich da schon auf Nummer Sicher gehen.

Liebe Grüße
Simone

hallo!
wir haben auch ringe aus edelstahl. eine normale gravur gestaltet sich da wohl schwierig, da das material eben sehr hart ist. sie wird eben nicht so tief und ist damit nicht soo gut lesbar.
wir haben uns daher für eine lasergravur entschlossen. die wird man hoffentlich sehen können.
so eine lasergravur kann natürlich nicht jeder juwelier etc. anbieten und oft dann nur für dort gekaufte ringe. da ist es schon schwierig, jemanden zu finden.

aber unter www.klunkerland.de könntest du mal schauen. ich weiss ja nicht, wo du wohnst.
wir kommen aus dem ruhrgebiet und werden es nun hier versuchen:

www.die-Trauringwelt.de

die machen das auch. in eigener handschrift für 49 euro. ist natürlich recht teuer. aber da die ringe nicht teuer waren und wir eben schon eine schöne und lesbare gravur wollen, machen wir das so!!

ach ja! die 49 euro pro ring.

und die ringe woanders gravieren zu lassen, finde ich gar nicht so wild. man muss eben nur jemanden finden, der diese gravur für fremdgekaufte ringe anbietet.
wenn du aber bei google mal lasergravur und edelstahlringe eingibst, müsstest du auch ein paar anbieter für ringe finden, die dann auch gleich die gravur mit anbieten.

wie gesagt, ihr solltet über eine lasergravur nachdenken, weil man da eben viel mehr möglichkeiten hat und man sie deutlich besser sieht!!!

man hat uns eine lasergravur versprochen und unsere ringe dann doch normal graviert! :smiling_imp: daher kann ich dir sagen, dass man das wirklich sehr schlecht lesen kann!!

gott sei dank konnte man die gravur wieder entfernen und nun gibt es bald eine neue!!

@aida

Bin selbst auch noch fündig geworden. Vielleicht auch für die interessant. www.eheringe-shop.de
Die bieten auch die Lasergravur der eigenen Handschrift an für 99,00 € das Paar. Kommt ja aufs gleiche raus. Die normale Gravur der eigenen Handschrift kostet 49,00 € das Paar und die normale Schriftgravur ist gratis. Aber wenn man das nicht sieht. Ich werde da mal nachfragen, was die dazu sagen. “Die-Trauringwelt” ist auch in Dortmund auf der Messe. Da werde ich auch mal nachfragen.
LG Mel

@aida

Bin selbst auch noch fündig geworden. Vielleicht auch für die interessant. www.eheringe-shop.de
Die bieten auch die Lasergravur der eigenen Handschrift an für 99,00 € das Paar. Kommt ja aufs gleiche raus. Die normale Gravur der eigenen Handschrift kostet 49,00 € das Paar und die normale Schriftgravur ist gratis. Aber wenn man das nicht sieht. Ich werde da mal nachfragen, was die dazu sagen. “Die-Trauringwelt” ist auch in Dortmund auf der Messe. Da werde ich auch mal nachfragen.
LG Mel

Hi!
Hier eine gute Adresse: www.shop.strato.de
lg becka

Hallo Ihr Lieben,
haben uns ebenfalls für(bereits fertige) Edelstahlringe entschieden,ganz schlicht. Die Gravur gabs gleich dazu, war aber auch nicht kompliziert oder so…
Ansonsten ist es doch eigentlich kein Problem Ringe zum “fremdgravieren” zu bringen. Der Juwelier oder wer auch immer hat doch keine Ahnung von den Hintergründen, könntet die Ringe ja geschenkt bekommen haben oder sonstwas. Technisch weiß ich natürlich nicht ob es da Probleme geben kann.
Lg
Julia

Hi Jules,

habt ihr denn eine “normale” Gravur oder eine Lasergravur. Ich habe nämlich bei dem Anbieter nachgefragt und der hat mir nur geantwortet, dass eine “normale” Gravur nicht so tief reingeht wie bei anderen Materialien. Leider weiß ich jetzt immer noch nicht, ob man das dann wirklich nicht so gut sieht oder ob es ok ist. Wir haben uns nämlich eigentlich für die Ringe schon entschieden, die Gravur würde es gratis dazu geben, aber eben keine Lasergravur. Und da aida ja gesagt hat, dass man das sehr schlecht lesen kann, bin ich jetzt unsicher. Andererseits stehen die Kosten für eine Lasergravur nicht im Verhältnis zu den Kosten der Ringe. Wär lieb, wenn du mir kurz deine Meinung dazu schildern könntest. Danke.
LG Mel

Wir wollen auch Edelstahl, ist robuster und bekommt hoffentlich nicht so schnell Kratzer.
Die Ringe haben wir übrigens als erstes gefunden, direkt nach der Entscheidung zu heiraten
Es werden Edelstahlringe mit Silberstreifen, von Kadó.

Hab im Netz folgende Seite gefunden,
http://http://www.kado-schmuck.de/trauringe.htm
Ich fand besonders toll, dass man sich den Ring so zusammenstellen kann wie man möchte: 1Streifen, 2 mit gleichem Abstand oder zu einem Rand, mit abgerundeten Kanten oder gerade,…

hallo, ich weiß gar nicht was das für eine gravur ist, da wurde beim kauf seitens der verkäuferin auch kein problem draus gemacht, wir wurden auch nicht gefragt, ich gehe mal davo aus, dass es bei einem paarpreis von 215€ inkl. gravur und versand die günstigere variante ist. aber optisch kann ich echt keinen unterschied zu anderen gravierten schmuckstücken von mir feststellen die gold oder silber sind.
die haltbarkeit wird sich allerdings erst zeigen.
liebe grüße, julie

@Jules
Habt ihr die Ringe im Internet bestellt? Habe dort schon schöne gesehen, bin mir aber etwas unsicher wg. Qualität, Sicherheit etc.
Hast du evtl. einen Link, wo ihr die bestellt habt?
LG Mel

Hallo Ihr,

ich habe einen Edelstahlring als Verlobungsring bekommen. Find ich sehr schön und verkratzt auch wirklich nicht so extrem wie andere Materialien. Allerdings haben wir uns für den Ehering Weißgold ausgesucht, da ein Edelstahlring nicht in der Größe verändert werden kann.

hi,
haben wir nicht im internet bestellt, aber ich glaub der laden ist da vertreten, trauringkarten kassel. musste mal n bisschen suchen. haben aber echt ne schöne auswahl.
julie

menno nicht karten… trauring garten…
julie

Ach der, ja auf die sind wir auch schon gestoßen. Haben echt tolle Sachen. Danke. LG Mel