Trendfarbe Grün? Was sind eure "Hochzeits-Farben"?


#1

Hallo ihr Lieben! :slight_smile:
Mein Verlobter und ich haben uns neulich überlegt in welchen Farben wir unsere Einladungen und dann später auch die Blumen und sonstige Deko bei unserer Feier halten wollen. Weil wir im Winter heiraten haben wir uns von der Jahreszeit inspirieren lassen und uns für ein helles Eisblau und ein kräftiges Tannengrün in Kombination mit Weiß entschieden.

Jetzt ist mir kürzlich ein Brautmagazin in die Hände gefallen und siehe da: Grün ist wohl DIE Trendfarbe 2017! haha Da bin ich neugierig geworden! Feiert ihr auch “in Grün” und wie sieht eure Deko aus? Habt ihr andere Farben gewählt und - falls ja - welche?

Ich freu mich auf eure Antworten! ^^


#2

Hi!
Also bei uns geht es nicht nach dem Trend "Grün":wink:
Wir haben uns nach unseren Lieblingsfarben gerichtet. In unserem Fall sind das Lila und Dunkelblau :heart_eyes:
Von den Blumen, über Einladungen und Deko…alles in dieser Richtung. Denke es muss einfach zu uns passend. Daher sind wir in diese Richtung gegangen. Aber eisblau und tannengrün hört sich auch wunderbar an :blush:


#3

Dankeschön! Dunkelblau und Lila stelle ich mir auch sehr hübsch vor! :slight_smile: Für welche Blumen hast du dich entschieden? Oder überlässt du die Auswahl der Floristin/dem Floristen und gibst nur die Farben vor?

Ich überlege ja zur Zeit unsere Farben auch in mein Outfit für den großen Tag einfließen zu lassen und zum Beispiel blaue oder dunkelgrüne Schuhe zu tragen. Auch im Haarschmuck könnte ich mir ein paar Farbakzente gut vorstellen! Oder ist das ein No-Go, wenn man als Braut etwas anderes als weiß trägt?


#4

Ich finde ja Nadelstreifen schwarz rot total abgefahren. Wir sind da aber auch im Bereich Rockabilly unterwegs und da muss das schon sein (zumindest bei den Herren inkl. mir)


#5

Huhu also meine Farbe wäre Grün nicht so aber zum bedauern von meinem Freund denn der liebt Grün :D. Ich hab alles in rosa gestaltet bis jetzt und ich weiß es ist etwas egoistisch aber ganz ehrlich ich organisiere ja auch alles :smiley: und da mag ich auch das alles so ist wie ich es mir vorstelle. Ich hab fast alles selbstgebastelt, bis auf ein paar Kleinigkeiten. Aber generell find ich es schön wenn man überhaupt so eine Farbe hat die sich durch die Hochzeit durchzieht :slight_smile: <3 Welches Grün hast du denn? Mit oder Grasgrün oder Tanne? Ich hab aber vor Kurzem echt gedacht komm scheiß drauf ich mach doch grau damit mein Freund auch daran Spaß hat aber irgendwie bin am überlegen ob ich wenigstens die Freudentränen in grau machen soll die hab ich noch nicht oder Jute? Hab bei Marry & You schon vor Wochen gesehen aber weiß einfach nicht sind halt auch nochmal fast 60 Euro .


#6

Hallo,

unsere Einladung werden in weiß/ gold mit einem Hauch rosa gehalten; die Deko besteht aus den gleichen Farben mit einem höheren rosa Anteil und etwas hellem grün.


#7

Ich mag Grün sehr gerne, vor allem Salbei und Türkis, ich hoffe es ist nächstes Jahr auch noch Trend :smiley: und wenn nicht, auch nicht so schlimm


#8

Bei uns wird alles in weiß und silber gehalten, als Kontrastfarbe schwanken wir noch zwischen türkis (meine Lieblingsfarbe) und dunklem orange weil wir im Herbst heiraten passt das vll. besser, da überlegen wir noch.


#9

Wir hatten Grün/Weiß als Farben. Hab ein schönes Apfelgrün/Kiwi gewählt und als Tischdeko hatten wir kleine Orchideen. Solange man schaut das die Grüntöne alle Zusammen passen (manchmal gar nicht so einfach alles im gleichen/ähnlichen Grün zu finden :wink:) kann das sehr schön aussehen.
Einige unserer Gäste waren im Vorfeld auch skeptisch das es nicht zu grün und zu knallig wird, aber es hat jedem supergut gefallen!


#10

Meine Hochzeitsfarbe war gelb. Die Hochzeit war im Oktober und es hat super gepasst.


#11

Ich heirate in zwei Monate. Meine Farbe ist weiß :slight_smile:


#12

Ich liebe ja Pastelltöne, helles Grün oder Rosa finde ich perfekt. Zum Glück ist mein Freund da tolerant :slight_smile:


#13

Bei uns wird es gelb und hellblau


#14

Wir haben uns jetzt für Lila, Flieder und Creme entschieden.


#15

interessante Kombination! bestimmt kann man damit schöne Tiefen erzeugen, wenn man unterschiedliche Lilatöne hat. Wir die Blumendeko auch so?


#16

bei der Tischdeko, bin ich noch am überlegen, die Servietten werden auf alle Fälle in abwechselnden Farben in Lila und Flieder oder auch beide Farben kombiniert in eine Serviette. Ich stelle mir das so vor, weiße Tischdecken, lila Sizoweb-Tischläufer abgestimmt auf die Servietten, Lila Stumpenkerzen und kleine Blumengestecke. Blumen habe ich zur Wahl, Berg-Astern, Gerbera, Wachsblumen und Dahlien, im September werde ich mal die Blumenläden abklappern und Angebote einholen.:wink:


#17

Bei uns gibt es weiß, gold und helle rot Töne. Also bis jetzt jedenfalls. Mehr als das haben wir uns nicht überlegt. Ist noch genügend Zeit.


#18

Grün ist uns so gar nicht in den Sinn gekommen. Irgendwie auch schwer vorstellbar für mich :slight_smile: Die Farbe ist zu direkt, meiner Meinung nach.


#19

wir haben nur silber und weiß vor :smiling_face_with_three_hearts::smiling_face_with_three_hearts: