Überraschung geplatzt?!?

Schon wieder ich!

Ich hab lange überlegt, was ich meinem Schatz zu unserer Hochzeit schenken könnte! Hier kam ich auf die Idee, einen Baum zu pflanzen - mal nicht zu ner Geburt.
Die Verhandlungen waren weit fortgeschritten, der Baum sollte auch unweit von unserer Wohnung auf einem Spielplatz gepflanzt werden, einziges Handicap war der Zeitpunkt.
Sie sagten mir, dass es vor der Hochzeit sein müsste, wegen dam Anwachsen ect. Ich war zwar etwas enttäuscht weil ich ihm dass vor den Gästen sagen wollte, aber nun gut.
Noch 36 Tage und es meldet sich, trotz mehrmaligem Nachfragen kein Mensch mehr bei mir!

Ich bin mal so richtig gefrustet! Und das mußte jetzt auch mal raus!

Sonny

Hallo Sonny,

das tut mehr leid für dich :frowning: !

Ich würde aber noch nicht aufgeben und mich nochmal ans Telefon setzten!

Ich hatte spontan noch eine Idee, vielleicht ist das eine Alternative für den Ernstfall:

Du könntest einen kleineren Baum (z.B. einen Olivenbaum, sieht auch auf einem Balkon sehr schön aus) besorgenund ihn dann schmücken als “Wunschbaum” oder “Liebesbaum”. In der aktuellen WS S.77 ist ein besonders schön geschmückter Baum. Du könntest den Baum in dieser Art behängen, dann aber Wünschen für euch oder mit kleinen Liebesbotschaften an deinen Liebsten.

LG, Anna

Danke Anna für den Tip! Ich werde mir den Vorschlag in der neuen WS mal anschauen. Ich hoffe dennoch, dass meine eigentliche Idee noch klappt, auch wenn das nicht ganz billig ist.
Eins tröstet mich ja ein ganz klein wenig - seine Überraschung scheint auch nicht zu klappen, wobei er das letztenendes entscheidet und nicht von anderen abhängig ist wie ich.

Alles Gute!

Sonja