Umfrage was darüber

Was drüber?

  • Bolero-Jäckchen
  • Stola

0 Teilnehmer

Hallo ihr Lieben!
So, ich habe nach der Qual der Wahl MEIN Kleid gefunden. Jetzt stellt sich mir aber die Frage, was ziehe ich in der Kirche drüber?
Zur Auswahl stehen ein Bolero-Jäckchen oder eine Stola (oder gibt es noch eine andere Möglichkeit?)
Ich bin mir unsicher
Stola
pro: ich könnte den Stoff wiederverwenden, zB als Taufkleid umnähen lassen
contra: ich habe Angst, dass sie während der Zeremonie rutscht und ich sie ständig hinrichten muss

Jäckchen
pro: angezogen und fertig, kein zurechtrücken mehr
contra: so eine Jacke ziehe ich nie wieder an und ist teurer als die Stola

Hilfe!!!

hab mal für stola gvotet, weil ich mr jetzt auch eine gekauft habe, weiss war noch nicht ob ich so glücklich mit bin weil mir das hinten geknote net so gefällt aber die ist jetzt aus chiffon und das mag ich lieber wie tüll.

ich hoff ich brauchs nur in der kirche und kanns danach gleich wieder runter nehmen!
wenns doch kalt wird am 2.6. wärm ich mich dann im lokal mit essen und wein trinken;)

grüssle;)

und das kleid sieht sehr schön an dir aus!

@mojon:
eine Freundin von mir hatte so ein ähnliches kleid wie du, also auch mit dem schrägen Überstoff und die hatte ein Jäckchen und es sah sehr toll aus…

ich selber hab ne tüllstola zu meinem Rembokleid…
werd die aber auch gleich nach der Kirche runternehmen…

LG Lexi

Da du einen Schleier trägst würde ich einen Bolero nehmen.

Schleier und Stola, ich glaub das wär mir zuviel gezubbele.
Möchtes Du denn was über die Schulter damit diese bedeckt ist oder wegen der Temperatur ?

LG teufelchen

Ich habe ein ganz kurzes, enganliegendes Bolero-Jäckchen aber nur wegen der Temperatur (bin so ne Frostbeule).
Stola würde zu meinem Kleid nicht passen und finde ich auch nicht besonders wärmend.

hallo la,

was hast du denn für ein bolero jäckchen?

grüssle;)

hallo mojon,

was für ein schönes kleid!!
also so spontan würde ich sagen, da du schleier trägst weder bolero noch stola. hab dann aber gesehen, dass du im sept. heiratest. nun ja, ende sept. rechnet man dann doch eher mit kühleren tagen …
find irgendwie schade zu schleier und dem kleid noch was d’rüber, aber wenn dann würde ich auch zu bolero tendieren aus dem einfachen grund du trägst schleier und der hängt hinten runter, dann noch einmal eine stola die über die schulter hängt, das wäre mir zu viel stoff rundherum, deshalb bolero.
am besten sieht’s aber so aus wie du es am bild trägst :wink:

— Begin quote from "pixelhase"

hallo la,

was hast du denn für ein bolero jäckchen?

grüssle;)

— End quote

Ähh, also das näht mir meine Cousine aus so nem anschmiegsamen Samt in Creme mit bisschen Schimmerstruktur - die Teile heißen glaub Shrug also Schulterwärmer aber mit dem Namen kann keiner was anfangen.

danke, danke!
Ich muss leider etwas drüber ziehen für die Kirche, da diese selbst bei extremen warmen Außentemperaturen sehr kühl ist.

Nach der Kirche lass ich, was auch immer ich nehme, dann weg.

Ich habe übrigen bis jetzt im Brautgeschäft noch kein passendes Jäckchen anprobiert, da alle viel zu groß waren und dementsprechend sehr doof aussahen. Vielleicht daher auch die leichte Abneigung!

ach so bzw. schön dass du jemanden hast der das für dich näht.
hatte die hoffnung noch was gekauftes zu finden, aber jetzt bleibts bei der chiffon stola bzw. schal.

dankte

also ich muss mal wieder für Bolero voten… finde das eleganter und vor allem ruhiger zu deinem Kleid…
außerdem mag ich persönlich den Knoten am Rücken nicht…

Ich habe gerade beim beliebten Auktionshaus ein Bild einer Stola gefunden, die man mit einer schönen Brosche vorne schliessen kann und somit der wirklich hässliche Knoten hinten entfällt. Ich werde das heute Abend zu Hause mal ausprobieren, wie das so hält!

— Begin quote from "mojon"

Hallo ihr Lieben!
So, ich habe nach der Qual der Wahl MEIN Kleid gefunden. Jetzt stellt sich mir aber die Frage, was ziehe ich in der Kirche drüber?
Zur Auswahl stehen ein Bolero-Jäckchen oder eine Stola (oder gibt es noch eine andere Möglichkeit?)
Ich bin mir unsicher
Stola
pro: ich könnte den Stoff wiederverwenden, zB als Taufkleid umnähen lassen
contra: ich habe Angst, dass sie während der Zeremonie rutscht und ich sie ständig hinrichten muss

Jäckchen
pro: angezogen und fertig, kein zurechtrücken mehr
contra: so eine Jacke ziehe ich nie wieder an und ist teurer als die Stola

Hilfe!!!

— End quote

Das mit der Stola und dem Zurechtrücken ist nicht ganz ohne.
Meine Freundin hatte eine Chiffonstola, die sie sich während der kirchl. Zeremonie eigentlich über die Schultern legen wollte.
Ich als Trauzeugin hatte die Aufgabe ihr die Stola vor Betreten der Kirche nochmal ordentlich hinzudrapieren.

Ich weiß nicht, wie sie es geschafft hat, auf jeden Fall war sie grade mal zur Hälfte dem Altar entgegengelaufen, da war die Stola komplett verdreht und sie saß die ganze Trauung mit diesem schiefen Ding rum. Auf dem Video sieht man das und es sieht schrecklich aus.

Ich denke, dass man mit einer Stola bei Aufregung irgendwie Probleme kriegt, weil es einen verleitet daran rumzuzippeln.

Hallo,

also ich sag jetzt mal was zu deinem Kleid: WUNDERSCHÖN!
Ist das ein Maggie Sottero? Finde es steht dir super!

Leider kann ich gar nichts zu deinem Problem sagen, ich trag weder Stola noch Jäckchen zum Kleid. Da du aber ein trägerloses hast, geht ja eigentlich beides wunderbar… Schwierig!

Aber tolles Kleid, :laughing:

LG Summer

Habe für Stola gevoted, da ich mir ein Jäckchen zu Deinem Kleid nicht wirklich vorstellen kann… Muss ja nicht so eine ewig breite und lange sein, gibt ja schließlich auch andere Möglichkeiten. Wenn Du die aus einem bestimmten Stoff anfertigen lassen willst, dann kannst Du die Größe ja auch perfekt bestimmen. Muss ja nur so breit sein, dass sie alles nötige bedeckt. Und so lang, dass man sie vernünftig schließen kann: Ob mit einer Brosche oder einem anderen Verschluss - oder bspw. einer Schleife aus einem anderen Material?!

— Begin quote from "Summer79"

Hallo,

also ich sag jetzt mal was zu deinem Kleid: WUNDERSCHÖN!
Ist das ein Maggie Sottero? Finde es steht dir super!

Danke, ich fand das Kleid auch von Anfang an super. Ich weiss ehrlichgesagt allerdings garnicht, was es für eine Marke ist. Da werde ich nächste Woche gleich mal nachsehen.
Ich sollte mich nämlich bis nächste Woche nochmal im Brautladen meiner Wahl melden ob Jacke oder Stola. Sie würden mir nämlich den Stoff des Unterrocks (Satin) und den Taft extra mit dem Kleid bestellen und daraus meine Stola nähen.
Wenn ich die Stola nicht nehme, dann habe ich wieder etwas Luft.

— End quote

hallo mojon,

ich selber hatte eine chiffonstola,
und die hielt während der trauung ganz gut,
beim gratulieren danach musste ich sie allerdings schon ein paarmal “zurechtzupfen”.

da du einen schleier hast, fände ich ein jäckchen besser, da ansonsten so viel “hinter deinem rücken passiert” :wink: .

oder, du legst den schleier in der kirche über die schultern?

gruß
juli

Hallo Mojon,

Kompliment, sehr schönes Kleid hast Du Dir ausgesucht!

Habe für Stola gestimmt, da ich eine schöne Stola eleganter als ein Bolero finde. Was ich allerdings furchtbar finde (auch auf den Webseiten vieler Brautmodenhersteller) ist die Art, die Stola auf dem Rücken zu verknoten. Erstens wärmt sie so nicht die Schultern (was sie in der Kirche ja eigentlich soll) und zweitens käme ich mir in meiner Bewegungsfreiheit extrem behindert vor. Da werden einem ja die Oberarme quasi an den Körper fixiert.

Wobei ich eine Stola aus dem Stoff Deines Kleides eigentlich too much finde… Es gibt bestimmt noch andere Möglichkeiten: eine kleine Kunstpelzstola, ein Marabu-Cape, Tüll oder Chiffon.

Liebe Grüße von Eva

HAllo,

bei meinem Kleid war eine Stola dazu.
Leider kann ich mich mit dem Gezuppel nicht anfreunden, aber da ich die eh später wegtue, lohnt sich eine weitere Investition nicht.
Vielleicht kann die Schneiderin eine Lösung finden. Man kann ja eine Stola auch zu einem Schlauch nähen und ihn dann auch über die Schulter ziehen?
Dann gibts keinen Knoten und keine Verschiebung.
Oder wie wäre es mit einem Pelz?
Mit Schleier würde ich auch eher zu einem Bolero Jäckchen raten.

Grüße

— Begin quote from "mojon"

— Begin quote from "Summer79"

Hallo,

also ich sag jetzt mal was zu deinem Kleid: WUNDERSCHÖN!
Ist das ein Maggie Sottero? Finde es steht dir super!

Danke, ich fand das Kleid auch von Anfang an super. Ich weiss ehrlichgesagt allerdings garnicht, was es für eine Marke ist. Da werde ich nächste Woche gleich mal nachsehen.
Ich sollte mich nämlich bis nächste Woche nochmal im Brautladen meiner Wahl melden ob Jacke oder Stola. Sie würden mir nämlich den Stoff des Unterrocks (Satin) und den Taft extra mit dem Kleid bestellen und daraus meine Stola nähen.
Wenn ich die Stola nicht nehme, dann habe ich wieder etwas Luft.

— End quote

— End quote

Hallo,
wie kann ich das Kleid denn sehen. Ihr macht alle so tolle Komplimente, da werde ich doch neugierig! :unamused:
Im Pixum ist es nicht, oder??