Umtrunk im August - was zum Essen anbieten?

Wie wär´s mit Fingerfood?

Schinkenschnecken, Käsespiese, Minipizzen usw.

Oder Fleischkäse?

Mmh, also ich persönlich würde vielleicht keine Gulaschsuppe anbieten im August. Würstchen, Salate, Baguette reichen meiner Meinung nach völlig. Ansonsten würden sich Bruchettas noch anbieten oder gefüllte Blätterteigtaschen.

LG Sweety :wink:

Ich kann dir (aus eigener Erfahrung) Fleischkäse im Brötchen empfehlen.
Das ging wirklich weg wie geschnitten Brot :laughing: :wink:
Dazu gab es noch belegte Brote (Käse, Salami, Leberwurst, Schmalz m. Gurke) und Wiener Würstchen mit Toast.

Haben uns für dies Auswahl wegen ihrer Einfachheit entschieden. Kann nix schlecht werden, ist leicht vorzubereiten und top zu handeln.

lg, harbiwedds

Was ist das denn genau für ein Umtrunk? Stehen die Leute, oder haben alle Sitzplätze?

Wenn sie stehen, find ich Fingerfood auch angenehmer.

Wir hatten (zum Sektempfang im Stehen):

Brote mit Radieschen, Schnittlauch, Butter, Schmalz und ein paar verschiedenen Aufstrichen

Blätterteiggebäck süß und herzhaft

Obstspieße

Petit Fours

Viele Grüße,

Leni

Liebe Schnappi

also, da antworte ich mal was ich gerne essen würde :smile:

Leberkäse ist wirklich ne super Idee- der von der Metr* ist sehr lecker - den hatten wir bei unserm bayrischen Fest - den kann ich die empfehlen.

Laugengebäck würde dazu auch passen und schmeckt immer gut zum Bier. ( Wir haben noch so einiges eingefroren - meld dich wenns in Frage kommt )

Blechkuchen ?
Muffins ?

Ich freu mich übrigens schon … :wink:

Wir machen Anfang August eine Party, da wird’s so ein spanisches Buffet geben, auch mit Suppe, aber kalter Gazpacho und vielen versch. Tapas, finde ich bei richtiger Hitze viel schöner als Wurstscheiben, die warm werden und interessanter als Fleischkäse und Laugenbrezeln. Aber wenn das genau das ist, was eure Gäste toll finden, klar, warum nicht.

vg
starlight

Ah ja, dann passt deine Auswahl total gut, vielleicht ergänzt mit einigen von den Ideen hier. Salate würd ich auf jeden Fall mit anbieten, ich find`s immer schön, wenn was frisches dabei ist. Die Gulaschsuppe eher weglassen.

— Begin quote from "schnappibraut"

Stimmt der war sehr lecker, auch noch Montags :wink:
Ich komme gerne auf Dein Angebot zurück! Danke!

— End quote

Stimmt :smile:

Wir haben unseren Umtrunk (auch Polterabend ohne Poltern :wink: ) letztes Jahr am 31. August gefeiert, also ziemlich genau so wie Du!

Und wir hatten Gulaschsuppe! Und sie ist weder umgekippt noch nicht gegessen worden. Im Gegenteil, alle haben kräftig zugelangt!

Wir hatten zuerst überlegt, mehrere verschiedene Sachen anzubieten, aber davon haben wir dann Abstand genommen, weil es so einfach besser zu kalkulieren war!

Also, ich kann die Gulaschsuppe nur empfehlen. Bißchen Brot dazu, und fertig! :smiley:

Hallo Schnappi!

Ich mach oft sozusagen Pizza-Schnecken, einfach zu machen, schmecken auch kalt gut.
Ist eigentlich lediglich Pizzateig, belegt mit Mozzarella, eingelegten Tomaten oder Peperoni und Oliven, das ganze rollen, schneiden backen…

Sollte es Dich interessieren kann ich Dir gerne eine PN schicken mit Backangaben, Zeit und Grad, hab ich nicht im Kopf 8)

Grüssle
MONIA

Ich vergleiche deinen Umtrunk mal mit unser Standesamtlichen :smiley:

Wir haben gegrillt!! Mit vielen salaten und zwei leckeren Nachtischen!! War auch super!!

Wer mag kann ja auch Mais, Garneln, gefüllte Champignons (mit Frischkäse) mit auf den Grill packen!! hatten wir aber nicht und bei 100-150 Personen geht das dann ganz schön ins Geld :laughing:

lg jenny