Und noch ein Neuzugang!

Hallo Zusammen,

Hier kommt noch eine Braut!
Wir werden am 12. Mai standesamtlich und am 27.Mai kirchlich heiraten.Ich freu mich sooo sehr darauf. Wir haben schon ziemlich viel geplant und vorbereitet…und man hat so viele Ideen, das es schade ist, dass man nur einmal heiratet! :wink:
Mein Freund ist 39 und ich bin 31 Jahre alt. An unserem Hochzeitstag sind wir genau 2 Jahre zusammen. Das Datum war uns deshalb so wichtig. Wir heiraten um 12 Uhr… genau die Uhrzeit, um die wir uns damals getroffen haben und gehen anschließend auch in dem Lokal mit unseren Familien essen. Die kirchliche Feier wird dann größer (um die 70 Personen) mit Freunden und Familie.

So jetzt mal genug geschrieben!
Liebe Gr√ľ√üe
Petra

Hallo liebe Maibraut-
herzlich willkommen in unserem Forum.
Wir freuen uns sehr, dass Du bei uns bist.

Erz√§hle uns doch ein wenig mehr √ľber eure Hochzeitsplanung. Habt ihr ein Thema?

Liebe Gr√ľsse aus Duisburg

Hallo,

unsere Planung ist schon recht weit. Wir haben unser Buffet, den Raum, mein Kleid, die Ringe … und es macht sooo Spaß zu planen und zu tun.

Die Tage werden wir auch die Einladungen drucken lassen. Die Gästeliste war echt ein Kampf (schrecklich…)
Die Einladungen wird ein Freund (er ist Drucker) machen und hat uns auch das passende Papier als B√∂gen besorgen k√∂nnen‚Ķ daraus werden wir ebenfalls die Men√ľkarte und die Dankeskarte sowie das Kirchenheft machen. Ich habe einen totalen Tick, dass alles passen muss (manchmal echt nervig :unamused: )

Ein bestimmtes Thema haben wir leider nicht, obwohl das ja voll mein Ding wäre (siehe oben…)

Mein Freund uns ich sind totale Spanienfans. Er hatte dort mal ein paar Monate gewohnt. Wir werden auf unserer Hochzeit von einem Koch frisch eine Paella zubereitet bekommen in einer riesigen Pfanne. Meine Kollegin ist Spanierin und tanzt seid Jahren Flamenco. Sie wird an unserer Hochzeit auftreten und mir ebenfalls ein St√ľck beibringen (womit ich dann meinen Freund √ľberraschen werde)‚Ķ also zw√§ngst sich ja die Frage auf, ob wir nicht Spanien als Thema machen wollen. Ich bin allerdings etwas unsicher, weil die Exfreundin von meinem Freund Spanierin ist und ich das dann nicht so passend finde‚Ķwas meint ihr? Ich habe zwar kein Problem damit (ist ja auch schon lage her) aber ich wei√ü nicht, wie zum Beispiel das seine Eltern finden‚Ķ

An sonstige Hochzeitsthemen fallen wir ein.

  • eine bestimmte Farbe
  • eine bestimmte Blume
  • ein bestimmtes Land
    … habt ihr noch Ideen???

Bin f√ľr alle Tipps dankbar!

Liebe Gr√ľ√üe
Petra

Hallo MaiBraut.
ich finde es klasse, dass Du Wert darauf legst alles passend zu machen. Deine Gäste werden das mit Sicherheit auch honorieren.

Spanien ist ja schon ein tolles Thema. Man muss das ja nicht mit Spanienflaggen umsetzen. Überlegt euch vielleicht ganz einfach, was euch an Spanien so gut gefällt. Die Paella und der Tanz ist ja schon der absolute Renner.
Wo ist das Problem mit der Exfreundin? Ihr seid doch beide Spanienfreunde. Hast Du mit Deinen zuk√ľnftigen Schwiegereltern mal dar√ľber gesprochen?

Im Grunde hast Du die wichtigsten Themengrunds√§tze ja schon aufgef√ľhrt. Man kann das noch durch: Speisen (z.B. Erdbeeren), Stile (Edel, leger,‚Ķ), Materialien (grobe Materialien, Silber,‚Ķ)

Liebe Gr√ľsse
Christine Sperl