.... und schon wieder eine Neue!

Hallo ihr Lieben!

Hab mir heute morgen die Zeitschrift gekauft. Kaum zuhause angekommen musst ich sofort mal reinschauen.

Bei uns ist es am 19. August soweit. Offensichtlich bin ich da ja nicht die Einzige. Außer dem Termin haben wir noch gar nix geplant, aber dieses Wochenende werd ich mir gleich meine beste Freundin schnappen und zur Hochzeitsmesse fahren.

Habe auch gleich zu Anfang eine Frage: War heute beim Standesamt und hab für meinen Schatz dieses Einwilligungsformular geholt. Darauf stand, dass die Abstammungurkunde nicht älter als 6 Monate sein darf. Gilt das für die Anmeldung oder für die Eheschließung??? Zum Datum der Trauung wäre meine Urkunde nämlich 6 Monate und 5 Tage alt.

LG Annett

Hallo Annett,

herzlich willkommen - Du heiratest mit uns auf einem Termin - wie schön!!!

Wir haben am 18.08. unsere standesamtliche Trauung und am 19.08. dann kirchlich.

Das mit der Abschrift habe ich mir auch bereits überlegt, würde nämlich vor dem selben Problem stehen… ich vermut aber, dass die sechs Monate für die Anmeldung wichtig sind…

Wie weit bist Du denn mit der Planung? Finde ich ja sehr spannend… Ich sitze momentan dabei, die Karten zu gestalten, habe heute im Internet ein schönes Kleid gesehen und einen Laden gefunden, der dieses vorrätig hat… Ansonsten haben wir unser Traugespräch geführt, alle Termine reserviert, Location ausgesucht und gebucht, Musik, grundsätzliche Gestaltungsrichtung für die Deko festgelegt und das war’s. Ich denke, dass wir die Einladungen Ende März nach unserem Urlaub rausschicken werden.

Das war’s erst einmal von meiner Seite

Freue mich sehr, von Dir zu hören.

Susanne

Hallo, Annett,

hab mich gestern auch hier das erstemal gemeldet.
Schön auch eine Namensvetterin hier zu sehen. :laughing: :smiley: :stuck_out_tongue:
Ich heiße auch Annett.

— Begin quote from "Annett"

Bei uns ist es am 19. August soweit.

Habe auch gleich zu Anfang eine Frage: War heute beim Standesamt und hab für meinen Schatz dieses Einwilligungsformular geholt. Darauf stand, dass die Abstammungurkunde nicht älter als 6 Monate sein darf. Gilt das für die Anmeldung oder für die Eheschließung??? Zum Datum der Trauung wäre meine Urkunde nämlich 6 Monate und 5 Tage alt.
LG Annett

— End quote

giltet für den tag der eheschließung, würd am standesamt nachfragen, ob du sie trotzdem verwenden kannst.

bei uns ist’s auch am 19.08. soweit :laughing:

Ach Du Schreck :blush: Danke für die Info!!! Wie gut, dass wir beide die Unterlagen schon daheim liegen haben…

Hoffentlich drücken die beim Standesamt ein oder zwei Augen zu… Vor allen müssen wir durch zwei Standesämter, weil wir nicht an unserem Heimatort feiern… na, da bin ich ja mal gespannt!!! Das einem das aber auch niemand beim Beantragen sagt!!! :imp:

Danke für die lieben Postings!

Wir sind wohl Spätzünder. Bis jetzt haben wir uns nur den Termin beim Standesamt vormerken lassen. Die Abstammungsurkunde hat mein Paps noch am gleichen Tag abholen können :
— Begin quote from "Susanne"

Das einem das aber auch niemand beim Beantragen sagt!!! :imp:

— End quote

Alles andere gestaltet sich auch ein wenig schwierig. Wir heiraten an meinem Heimatort (ca. 500km von meinem jetzigen Wohnort entfernt) Am Wochenende werd ich mir ein paar Lokale ansehen und dann sehen wir weiter. Mein Zukünftiger ist noch bis Anfang Juni im Ausland. Das heißt Formulare hin und herschicken und mit den Details bis dahin warten.

Trotzalledem bin ich jetzt richtig im Hochzeitsfieber… Und zum Glück gibt es ja noch andere Bräute, die mir zur Seite stehen können :wink:

LG Annett

Hallo Annett,
erstmal, schön, dass du bei uns bist. Hab auch dieses Problem mit der Abstammungsurkunde :imp: und ich dachte dies gilt für die Anmeldung. Ist aber auch wirklich zu dumm. Acht Euro in den Sand gesetzt! Muß mich jetzt erst mal ärgern, deutsche Bürokratie :exclamation:
Trotzdem liebe Grüße

Also da muss ich sagen hatten wir der Anmeldung richtig Glück!
Als ich angerufen habe um den Termin zum anmelden zu vereinbaren, habe ich die Daten unserer Eltern angegeben und der Standesbeamte hat sich dann die Bücher direkt rausgesucht.
Als wir zum konkreten Anmelden vorbeigegangen sind, brauchten wir nur unseren Ausweis mitbringen und bezahlen! Alles andere hat er sich selber beschafft! Sehr guter Service!
Da hat alles reibungslos geklappt. Aber komisch war das Verlesen des Protokolls:… nachfolgend dei Verlobten genannt…
Da wurde es echt ernst!

Hi,

war heute auf der Hochzeitsmesse in Dessau (also dort wo wir heiraten). Das Standesamt war auch mit einem stand vertreten. Also hab ich doch gleich mal gefragt. Die 6 Monate gelten zwar für die Eheschließung, aber so pingelich sind sie dort auch nicht. Meine Abstammungsurkunde ist also völlig in Ordnung. Wenn sie ein paar Jahre alt ist wär das was anderes. Dann hab ich doch keine 7€ in den Sand gesetzt.