" Unpassende" Feier

Hallöchen ich bin es mal wieder. Nachdem mir hier schon so super tolle Tips und Hilfestellungen gegeben wurden stehe ich mal wieder hier um mir euren Rat zu holen.

Und zwar ist mein “Problem”, dass ich gerne eine ganz lockere Feier hätte. Ich stelle mir eine Scheune oder einen Hof vor, der zwar richtig romantisch geschmückt ist, aber wo die Feier nicht so steif und “vorhersehbar” abläuft. Ich möchte gerne viele Spiele und lustige Einlagen.
Nun liegt dies ja leider nicht in meiner Hand. Doch ich habe das Gefühl, dass von unseren Gästen (außer ein paar gute Freunde) keine von allein auf die Idee kommt sich ein Spiel oder eine Besonderheit auszudenken.

Und ich kann das doch auch nicht alles von meiner Trauzeugin allein verlangen.
Ein Problem ist auch, dass mein Freund und ich aus zwei unterschiedlichen Städten kommen und sich die Gäste so kaum untereinander kennen, das macht es schwerer ein paar Gruppen für Spiele zusammenzustellen.

Leider kennen sich Trauzeuge und Trauzeugin auch kaum…

Habt ihr vielleicht ein paar Ideen wie ich unsere Gäste im vorfeld dazu ermutige sich was einfallen zu lassen…denn eine “langweilige” Feier möchte ich nicht :cry:

Hallo Triene!

Wir werden auf unseren Einladungen die Kontaktdaten unserer “Hochzeitsfee” :smiley: (eine gute Freundin) bekanntgeben, mit dem Hinweis, dass diejenigen, die unseren gemeinsamen Abend bereichern wollen, sich bitte mit ihr in Verbindung setzen.
So weiß eigentlich jeder, dass wir uns Einlagen und Spiele wünschen.

lieben Gruß

aidamaus

würds auch in die einladungen schreiben, dass einlagen erwünscht sind

Hast du schon mal auf einem Hochzeits- ABC rumgedacht?

Hier mal unseres als Muster:

A - Ansprechpartner für Allgemeines sind wir, für
Spiele und Vorträge ist die Brautmutter und/
oder Schwester der Braut zuständig

B - Blumen: Nach der Hochzeit fahr`n wir weg,
Blumen haben keinen Zweck! Wir hätten daran
keine Freude, denkt daran ihr lieben Leute!
Kauft dafür doch ein Los bei unserer Hochzeits-
Tombola mit vielen tollen Preisen!

C - Champagner wird es nicht geben, aber wir
hoffen, Sekt schmeckt euch auch

D - Danke an alle, die uns mit Rat und Tat zur Seite
standen und immer noch stehen

E - Essen. Hunger soll natürlich keiner leiden – für
das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Sollten
Allergiker, Diabetiker oder Vegetarier unter euch sein,
gebt uns bitte Bescheid!

F - Fotograf ist den ganzen Tag anwesend, aber
fotografieren von eurer Seite ist natürlich
erwünscht

G - Gästebuch ist eine schöne Erinnerung und liegt
auf der Hochzeit aus, also überlegt schon mal,
was ihr in unseres schreiben wollt

H - Hochzeitsreise geht am 12.06.2006 los nach
Venezuela

I - Im Internet Informationen zu Bad Lauch-
städt unter www.stadt-bad-lauchstaedt.de

J - „Ja“ ist das wichtigste Wort des Tages

K - Kleiderordnung: sommerlich, der Tageszeit
angemessen, festlich… was ihr wollt!

L - Lustig soll es werden! Bitte bringt gute
Laune mit

M - Musik: auch das Tanzbein kann geschwungen werden, ein DJ sorgt für
abwechslungsreiche Musik jeder Art

N - Name: wir werden fortan als
„Familie XXX“ durchs Leben gehen

O - Originelle Ideen sind immer willkommen

P - Poltern: dafür ist eine kleine Ecke eingerichtet.
Wir bitten euch darum,dies in kleinem Rahmen
zu halten und nicht auf der Straße zu poltern

Q - Qualifikation für die Ehe nach fast 6 Jahren

R - Reden sind erlaubt, wenn sie nicht ewig dauern

S - Spiele und Malsachen werden für die Kinder
extra bereitgestellt
- Spiele machen wir mit, jedoch bitten wir von
peinlichen Hochzeitsspielen abzusehen

T - Trauzeugin von der Braut: Kathleen R.

  • Trauzeuge von dem Bräutigam: Marco D.

U - Übernachtungen wurden entsprechend der
Rückmeldungen gebucht

V - Vergessen haben wir hoffentlich nichts!?!

W - Wetter können wir leider nicht beeinflussen,
aber wir hoffen auf mindestens 25° und
sonnig

X - XY ungelöst –sollten noch Fragen offen sein,
Y dann ruft uns gern an

Z - Zum Schluss: Zauberhaft soll dieser Tag für
uns alle werden. Hoffen wir auf schönes
Wetter und eine gelungene Feier. Vielen
Dank, dass ihr den Tag mit uns verbringt
und ihn somit zu einem unvergesslichen
Erlebnis macht!!!

Dies haben wir dann an die Gäste versendet und jeder hatte wichtige Informationen. Wenn du mehr Beispiele brauchst, melde dich bei mir, dann sende ich dir welche.

— Begin quote from "aidamaus"

Wir werden auf unseren Einladungen die Kontaktdaten unserer “Hochzeitsfee” :smiley: (eine gute Freundin) bekanntgeben, mit dem Hinweis, dass diejenigen, die unseren gemeinsamen Abend bereichern wollen, sich bitte mit ihr in Verbindung setzen.
So weiß eigentlich jeder, dass wir uns Einlagen und Spiele wünschen.
aidamaus

— End quote

wir haben das wie aidamaus gehandhabt.

Vielen Dank das ist eine gute Idee es mit in die Einladung zu schreiben so wissen die Leute das es gewünscht ist…
Außerdem ist es bestimmt gut wenn man eine Person aufschreibt die das ganze so ein bischen koordiniert…

Ich hatte jetzt gedacht das es vielleicht ganz sinnvoll ist wenn ich auf der Seite von meinem Schatz einfach seinen Trauzeugen auf die Einladung schreibe und auf meiner Seite eben meine Trauzeugin…so können die Beiden sich untereinander absprechen und gleichzeitig besser kennenlernen…dann ist es nicht ganz so komisch wenn die Beiden vor uns in die Kirche ziehen müssen…

Das ABC gefällt mir total gut…ICh denke das kann ich gut nutzen…dann weiß man ja echt bescheid…
Habt ihr das mit in die Einladungen getan???

Lieben Gruß Nadine

Sorry hab grad gesehen, dass sich meine Frage erübrigt hat…Ihr habt es versendet…Grins

Danke nochmal…das ist echt klasse