Unser Jungesellenabschied

ALso am Freitag bin ich fast in der arbeit eingeschlafen und danach durfte ich noch schnell das Polo für meinen schatz seinen jungegesellenabschied kaufen gehen und dann auch noch selbst bedrucken lassen.
Ich wollte eigentlich nur noch ins Bett, doch hatte noch nen termin bei der nageldesignerin.

als ich dann zurück kam hies es bist endlich da (mein schatz) mach dich fertig die holen dich gleich ab :cry:

also ich dann gepackt alles was mir einfiel was wir wohl machen könnte.
Er meinte dann kess Pack ne Jogginhose und turnschuhe ein. also ich eingepackt…
dann gings los ich bekam einen cowboyhut aufgesetzte und wir fuhren los…
die mädels zogen mich mit meiner ahnungslosigkeit auf fragten immer wieder ob ich zahnbürste wäsche usw eingepackt hätte falls net würde meine schatz mir den einkauf bezahlen…
Irgendwann wurde mir richtig bang und ich mekerte “Oh man aber an meine Babypille habt ihr net gedacht” was mach ich nun ??? sie lachte und kischerten und gaben mir den tipp mit kondom zu verhüten, deshalb war ich felsen fest davon überzeugt das wir wo übernachten…

Irgendwann wir standen auch stunden im stau und alle autofahren haben uns gewunken als ob die wüssten was los sein (meine freundinen hat schon selbst das gefühl es hätte einer ein banner am auto befestigt) verbunden sie mir die augen und als ich wieder was sehen durfte standen wir auf einem Reiterhof…

Sie wüssen wie gerne ich im Gelände geritten bin als kind und wollten mit mir einen reitausflug machen, doch was sie net wussten :wink:
vermieste mir richtig die laune leider :cry:

Die bestizerin war total genervt von und und zickig und machte für 7Personen waren wir 5 wollten reiten und 3Pferde machte sie fertig das wir in der halle im kreis laufen kkönnen.

HHHHhhhhhhhhhhaaaaaaaaallllllloooooo wir sind dann 1 1/2h auf den gäulen in schneckentempo durch die halle getratscht. Ich war so stinkig und hatte ein schlechtes gewissen meiner freundinen gegenüber aber das konnte ich leider net verbregen das mich das frustriert. Ich kam mir vor wie ein kleines kind.

als sie dann zahlen gegangen sind schaute ich mir mit ner freundin (babysitter) den schweinestall an als die eine sau hoch sprang und mich mit ihrem ekeligen essensresten besudelte.
Mir kam es fast hoch und meine freundin kam aus dem lachen net raus, da es anscheinend nur ein einzige Haferflocke in meinem Haar war und ich mich total ekelte in ruhe nahm sie ein taschentuch und machte es weg. Ich kam mir total ekelig vor und zog mein shirt aus und setzte mich genervt ins auto,als sie dawaren stieg ich wenigstens aus um mich zu verabschieden.

DAnn fuhren wir zu meiner Lieblingspizzaria essen und da waren die sau und ich gesprächsthema pur und alle guter laune beim lachen wie scheisse das reiten doch war.

Dann fuhren wir zu ner freundin uns fertig machen, dort bekam ich meinen ersten cocktail und mein tshirt…

Wir fuhren dann noch in die Disco wo mir viele Junge mädchen gratulierten und ich mich vor dem Stripper in deckung nahm, da ich net wollte das er mich auf seinen stuhl setzt (bin da schüchtern).
der abend war auch hier super lustig und angenehme wir tranken etwas und als ich müde war gingen wir heim.

Ich wäre gerne noch geblieben aber ich war so tot und habe nichtmal mehr tanzen können.

Bei meinen schatz sind sie samstag gokartfahren gegangen, haben dort dann ein spiel gemacht wo er sich etwas zum afffen machen musste und mir dann sogar eine handyvideo geschickt echt süß. er bekam dann auch ein tshirt und sie gingen kurz heim dusch am abend dann was trinken irgendwann um vier wurde ich dann angerufen von meiner freundin die die männer mit dem auto abgeholt hat und da stand dann auch mein schatzi beschwippst süß wie ein kleiner bub verlegen und schüchtern vor meiner tür.
Er hat mit 3 Leuten vor cocktails 124€ ausgegeben,d ie anderen waren brav weil sie noch fahren mussten

im allgemeinen war die sau und ich das ganze wochenende ein gespräch und lach thema und mein freund war auch total happy über seine feier.

hallo süße
oh das war schon diese wochenende? dachte erst nächstes.
na das hört sich doch alles super an… muss irre lustig gewsen sein.

so langsam wird es ernst für uns beide!!!

das kannste laut sagen ernst ist schon garkein ausdruck in 3Wochen wow bei uns ist ab dem 28.08.6 urlaub angesagt, wobei wir da jeden tag was zu tun habne geburtstage polterabend standesamt hochzeit und dannwieder geburtstag ohje mein geldbeutel meckert schon heftigst und mein körper auch manchmal

Geldbeutel? meiner hat ein riesen loch, hab manchmal das gefühl dass das geld dass ich bei der bank abhebe, einfach durchfällt. mach mir über geld schon gar keinen kopf mehr, und werde auch zum schluss nichts zusammen addieren. ich möchte die endsumme gar nicht wissen

echt net die endsumme interessiert dich net, da lobe ich dich :laughing:

ich bin so neugierig, das ich alle rechnungen sammle und ne woche oder monate nach der hochzeit addiere ich mal alles zusammen und schau mal was mich erwartet :laughing: ich dachte ja immer das meine hochzeit die 5000€ net sprengt, doch das werde ich wohl abhacken können :wink:

dann haks mal ab, wenn ich nur die großen posten übershlage bin ich schon drüber :open_mouth:
von den wenigen kleinen deko ind ikea scahen ganz zu schweigen

Na, das war doch dann nett mit kleinen start schwierigkeiten und gib´s zu, solangsam findest auch du das mit der sau lustig, wart mal noch 5 Jahre:-)

Nichtzusammenaddieren?? das nenn ich mutig.

ich hab jetzt schon die ganze zeit die kostenüersicht mitlaufen, damit ich rechtzeitig die bremse ziehen kann. absoluten kleinkram rechne ich nicht mit, aber auch streublümchen und vasen etc läppern sich mit der zeit, das es schon beängstigend ist.

lg
ro

ui ui,
die “Kleinigkeiten” seh ich jetzt noch auf meinen Konto! Habe sie nämlich auch nicht mit in Liste aufgenommen…aber Strümpfe (je zweimal) und lauter so nen Zeug sind dann doch ne ganze menge Zeug. Ich dachte auch mal ne Hochzeit mit 5000 Euro bezahlen zu können (ohne Kleid). Das hat sich aber leider ziemlich schnell herauskristallisiert, dass das nichts werden würde…

Jetzt macht ihr mir aber Angst, wir können uns noch nichtmal die 5000€ leisten :cry: :cry: :cry:

Sahara,
macht es so:

Was wollt ihr gerne haben? Was ist Euch absolut wichtig? Es geht nicht darum, Wünsche oder Erwartungen anderer zu erfüllen. Wenn Ihr nicht so viel Geld aufbringen könnt: Gästeliste kürzen, nach preiswerten Alternativen suchen— was kann man alleine machen? Wo gibt es eine preiswertere Alternative? Das heißt nicht, auf eine tolle Hochzeit zu verzichten.
Du kannst dir eine excel-Tabelle machen zur Kostenübersicht. Wichtig ist: Nicht davon abweichen, keine Schulden machen und preiswerte Lösungen und Alternativen finden!
Wenn Du Hilfe brauchst, gibt es hier genug Bräute, die sagen: “Geld spielt eine Rolle und ich behalte den klaren Überblick!”
PS: Auch wir werden das Budget nicht sprengen, wir haben an vielen Ecken ein schmales Budget mit viel Eigenleistung geplant, gönnen uns aber an manchen Ecken einen kleinen Luxus.
Wenn Du die Tabelle möchtest, schreib mir eine PN.
LG