Unsere Einladungen- ein Drama in mehreren Akten

Wir haben uns entschlossen unsere Einladungen selber zu gestalten, da mir leider auf keiner Internetseite eine Karte begegnet ist, die mich überzeugt hat.

Gedacht getan, Karten in den USA bestellt und vor zwei Wochen mal langsam losgelegt:

Die Frontseite unserer Karte wird mit 2 Stempeln übereinander gestaltet, von denen einer geembosst wird und der 2. (eigentlich) nur ganz normal gestempelt wird.

Am 29.03. haben wir (Zeremonienmeister, Schwigermama und ich) den Vormittag dann also mit dem Embossing des 1. Stempels verbracht. Wir mussten 45 Karten “toasten” das hat sich eine Weile hingezogen. Eine Karte hatte ich dann schon mit Stempel Nr. 2 versehen und ausgemalt.

Diesen Samstag ( 05.04.) dachte ich, ich mache mal mit dem 2. Stempel weiter, damit ich Sonntag ausmalen kann. Gedacht getan und lustig drauflosgestempelt. ´
Zwei bis drei Stunden nachdem ich fertig gestempelt hatte wollte ich dann mal prüfen ob alles getrocknet ist und: Schock!! Noch alles total feucht und ich hatte schwarze Finger
Mir kam ein böser Gedanke und ich überprüfte auch die Karte von der Woche davor…und hatte auch hier schwarze Finger!! AAAAAHHHHHHH!!!
So kann ich doch die Dinger nicht fertig bekommen, geschweige denn VERSCHICKEN!!

Also Schwimu schnell um Rat gefragt und rausgefunden, dass Stempelkissen mit dem ich die Farbe aufgetragen hatte war AUCH für Embossing…also durfte ich dann die 45 Karten am Montag- Abend nochmal toasten…

Heute morgen habe ich dann mal wieder den Fühltest gemacht. Manche Karten waren trocken, manche nicht.
Also werde ich dann heute Abend die Karten, die immer noch feucht sind zum 3. mal toasten…

Und die Innenseite ist noch nichtmal ansatzweise gestaltet…

Also: Überlegt euch 2x ob ihr selber bastelt und wenn ihr es macht, achtet darauf, welche Stempelfarbe ihr nehmt

ABER: Die Mühe lohnt sich, ich finde die Karten jetzt schon super!!
Die Innenseite wird noch mit Blattgold versehen, ich bin mal gespannt, wie das dann letztendlich aussieht…

Ich habe mal ein Bild vom 1. Probeexemplar ins Pixum eingestellt, bin mal gespannt wie ihr sie findet. (Nicht wundern, 1. ist das Bild ein bisschen unscharf und 2. ist die Ausführung bei der 1. Karte noch nicht 100% ig :wink: )

Total schön!!!
Du wirst sehen, am Schluss bist du froh das du selber gebastelt hast!!!
So individuell können gekaufte Karten einfach nicht sein!!!
Bei uns war es auch so!! Wollte nie selber basteln, aber wir haben einfach nix passendes gefunden!! Jetzt bin ich froh das wir nicht gekauft haben!!
Lg jenny

Finde sie auch total schön. Du brauchst vielleicht einfach noch ein bißchen Geduld!

Wir haben unsere Karte auch selbst gebastelt und haben soviel Lob bekommen. Die Arbeit war es wert! 8)

Liebe Grüße
Sunnybride

Ich glaube irgendwann beim basteln verzweifelt jeder mal! :smile: :unamused:

Ich finde Eure Karten auch sehr schön! :smiley:

total schöne Karten!!
(hast du die zufällig bei cardsandpockets bestellt? :wink:)

Mir gefallen Eure Karten echt gut! Die Idee mit dem “doppelt stempeln” ist richtig gut und sieht auch toll aus!

Wir bzw. ich hab unsere Karten auch selbst gebastelt. Zwar hat das embossen im großen und ganzen gut geklappt, aber irgendwann war ich dann auch froh, dass alle Einladungen fertig waren. Aber jetzt hab ich schon wieder genug “Abstand” und freu mich auf die Menükarten und Kirchenhefte :smiley:

Ich find’s schon schön, wenn man die Einladungen selbst macht. Ich persönlich bin da dann immer ganz stolz auf mich, wenn’s genauso geworden ist, wie ich es mir vorgestellt hab :blush:

Super toll, ich würde sagen, die Arbeit hat sich wirklich gelohnt !!!

Und dein StA-Kleid gefällt mir gut, eine Freundin von uns hatte das zu unserer Hochzeit an.

Lg Teufelchen

Finde die Karten toll. Mir gefällt die Idee mit der Schrift und dem Brautpaar übereinander voll gut. Ich liebe Schriftstempel. (Nachdem ich mir aber schon ein paar Stempel besorgt hatte, habe ich es mir selbst wieder ausgeredet.) Die Farbe von dem Papier ist auch toll…
Ich glaube das mit der Stempelfarbe war einfach Pech. Ich hab auch schon mit Embossing Stempel ganz normal gestempelt und es ist halbwegs rasch getrocknet. Kann passieren, mach dir nichts draus. Das Ergebnis ist trotzdem superschön geworden!

Freut mich, das ihr alle unsere Einladungen so toll findet!

Die letzten Karten sind gestern auch endlich trocken geworden und als nächstes kann ich dann mit dem Ausmalen beginnen.

@teufelchen:

Ich liebe dieses Kleid!! Vorgestern habe ich mir noch passende Schuhe mot Pünktchen dazu geholt :wink:

Die Einladungen sind wirklich toll, vor allem die 2 Stempel übereinander gefallen mir! Wir haben auch nix passendes für uns gefunden und haben aus der Not heraus selber gebastelt.Und jetzt gefällts uns echt gut.
lg brini

Oh je… was für ein Chaos. Aber du hast es gut gelöst. :wink:

Das Punkte-Kleid ist richtig genial!!
Ich wollte auch sowas zur standesamtlichen Trauung, aber mein Mann wollte keine Punkte…

Hallo Redfairy,

ich find Eure Karten auch sehr schön und Du kannst sicher sein, dass das Lob, was Ihr einheimsen werdet, die Mühe aufwiegt. Dennoch kann ich verstehen, dass es einem den letzten Nerv raubt. Vor allem will man ja auch einen bestimmten Termin zum Versand der Einladungen nicht überschreiten und dann nervt es schon, wenn sich das Ganze länger hinzieht als man gedacht hat.

Vielleicht kannst Du den Kater beim Basteln ein wenig einspannen, der sieht sehr kreativ aus :wink: Meine Katze liebt Papier auch über alles und setzt sich immer in die Nähe wenn ich was mit Papier mache (manchmal setzt sie sich auch darauf :unamused: :blush: )

liebe Grüße

Gioconda, ich musste grade Tränen lachen :laughing: Unser Katerchen ist auch sehr kreativ und ich habe schon Einladungskarten mit lauter Pfotenabdücken versehen vor meinem geistigen Auge gesehen… :unamused: