Unsere sooo schöne kirchliche Trauung 31.03.2007

Ihr Lieben,

nachdem ich nun wochenlang ausser Gefecht war (erst Grippe dann Tennisarm) nun endlich ein paar Bilder unser Hochzeit.

lg bea

hallo bea,

zu aller erst herzlichen glückwunsch euch beiden und alles liebe für euer eheleben.

das tut mir leid, dass du jetzt ein weilchen aus gesundheitlichen gründen außer gefecht warst. schön, dass du uns ein paar eurer fotos zeigst. wir sind ja immer ganz heiß auf fotos und berichte :wink:

wie war denn eure hochzeit? hat alles deinen vorstellungen entsprochen?
auf alle fälle strahlst du auf den fotos :wink:

deinen brautstrauss fand ich total schön. vielleicht hast du lust deinen brautstrauss im bereich “nach der hochzeit” im thread brautstrauss zu veröffentlichen?

Hallo Bea,

auch von mir Herzlichen Glückwunsch.

Das scheint ja eine tolle Hochzeit gewesen zu sein. Dein Lächeln zeigt es zumindest :laughing:
Ich kann mich Michys Fragen nur anschließen, du weißt doch das wir alle so neugierig sind.

Lieben Gruß
Brina

Hallo Bea!

Die Fotos sind toll - ich finde deinen Strauß und vor allem dein Kleid sehr schön! Habe mich vorher immer gefragt, was für ein Kleid du wohl zur kirchlichen Trauung hast…

Liebe Grüße,
~ Avaluna ~

Hallo Michy, Brina und Avaluna,

vielen lieben Dank für Eure Glückwünsche!

Jetzt hatte ich eben den Bericht getippt und auf einmal war alles weg :frowning:

@Michy: Natürlich stelle ich gerne meinen Strauß ein :smile:
@Avaluna: Hast Du meine Mail mit den Tortenbilder nicht erhalten? Oder stimmt Deine Mailaddy nicht mehr?

Hier noch einmal:
Da unsere Trauung erst um 16:00 Uhr war, konnten wir es ganz entspannt angehen lassen. Jens wurde 13:00 Uhr von seinem Trauzeugen abgeholt und meine Freundin/Friseurin kam. Sie hat meiner Trauzeugin, meiner Mutter und mir die Haare gemacht. Meine Frisur hat ca. 1 Stunde in Anspruch genommen.

Als wir losfuhren, sind wir Gästen von uns begegnet und dementsprechend etwas langsamer gefahren. Es sollte mich ja vor der Kirche niemand sehen. Leider war es an dem Tag ziemlich kalt und ich war echt froh, dass ich mir ein Cape gekauft hatte. Als wir an der Kirche ankamen war die Tür auf und das hat mich schon etwas genervt, da es ja anders geplant war. Meine Trauzeugin hat dann Bescheid gegeben die Tür zu schließen.

Die Trauung war sehr schön und ehrlich gesagt ziemlich rührselig. Ich war froh, dass wir in unsere Kirchenheft Taschentücher mit eingelegt hatten.
Ich musste mir sofort eines nehmen. Die Kantorin hat sich leider nicht sehr gut an unsere Vorgaben gehalten und das fanden wir ziemlich blöd. Sie hatte im Vorfeld schon ziemlich rumgezickt, dass sie keine “weltlichen Stücke” spielen würde. Wir hatten ein paar schöne klassische Lieder rausgesucht so z.B. den Hochzeitsmarsch. Wahrscheinlich um uns dann wegen der Diskussionen vor der Hochzeit zu ärgern, hat sie dann ein Lied verkürzt und ein anderes länger gespielt. Schade um unsere Arbeit mit dem Kirchenheft :frowning:

Beim Auszug hat uns der Karnevalclub meiner Schwiegermutter mit einem Rosenspalier überrascht. Dann mussten wir ein Bettlakenherz ausschneiden und Jens hat mich “durchgeschleift” hihi

Die Fotografin hat leider nicht alle Bilder gemacht die beauftragt waren. Wir waren soviel mit Gratulationen beschäftigt und aufgeregt, so dass wir
uns nicht darum kümmern konnten. Dafür hätten wir lieber jemanden beauftragen sollen, der es im Auge gehabt hätte. Zum Glück hatten ein paar Gäste von uns eine Digitalkamera dabei und haben schöne Bilder gemacht.

Im Saal wurden dann Fotos (im Bilderrahmen) von allen Gästen erstellt und in unser Gästealbum geklebt. Meine Trauzeugin wurde leider vergessen :frowning:

Das Buffet war super toll, leider haben wir beide vor Aufregung fast nichts runterbekommen.
Buffet:
Rinderconsomme mit Gemüsejuillienne (ohne Sellerie)


verschiedene Antipasti
Fischvariationen
Norwegischer Räucherlachs mit Honig-Senf Dill-Sauce
Geräuchertes Forellenfilet mit Sahnemeerettich und Preiselbeeren
Honigmelone mit Parmaschinken
Tomate Mozzarella mit Basilikum (halb und halb)
verschiedene Brotsorten
Ciabatta, natur und mit Oliven
Baguette, natur, mit Zwiebeln und Walnüssen


Roastbeef, rosa gebraten mit Sauce Bernaise
Hähnchenbrustfilet überbacken mit Tomaten und Käse
Norwegisches Lachsfilet auf Dillsahnecreme
Saftiger Spießbraten an Biersauce
Tofugeschnetzeltes mit Paprika und Sojakeimlingen


Spätzle, Reis, Rosmarinkartoffeln, Kartoffelgratin


Marktfrisches Gemüse an Sauce Hollandaise
Ofentomaten mit Rosmarin
Salate der Saison mit Frenchdressing und Vinigrette


Moussevariationen von brauner und weißer Schokolade
Fruchtpüree
Frischer Obstsalat
Hochzeitstorte (selbst)


Käseauswahl
mit verschiedenen Brotsorten, Kräuterbutter, Griebenschmalz und Rollenbutter

Die Torte haben wir angeschnitten, nachdem alle den Hauptgang genommen hatten. Quasi als 4tes Dessert.

Danach habe ich den Brautstrauß geworfen und die Fängerin war überglücklich. Allerdings habe ich nicht meinen “Originalstrauß” geworfen. Jens hat eine kleinere Kopie binden lassen, damit ich MEINEN Strauß behalten konnte.

Unser Brauttanz war auch sehr sehr schön und uns standen schon wieder Tränen in den Augen. Ein langsamer Walzer: Come away with me von Norah Jones. Ich bin schon wieder ganz gerührt wenn ich daran denke. Später haben wir dann noch auf “Das beste” von Silbermond getanzt. Jens ist dann immer wieder von Tisch zu Tisch und hat sich mit unseren Gästen unterhalten. Ich habe mit meinen Freundinnen wilde Disco Tanzeinlagen aufs Parkett gelegt :smile:

Die Feier ging bis 3:00 Uhr und als wir zu Hause waren hatten wir Rosenblätter und Luftballons auf unserem Bett.

Habe uns diese Woche zum Brautkleiderball angemeldet, dann kann man die Kleider wenigstens noch einmal ausführen :smile:

Hoffentlich war das jetzt nicht zu lang :smile:

liebe Grüße
Eure Bea

Hallo Bea,

vielen Dank für die Bilder und herzlichen Glückwunsch. Man sieht auf den Fotos wie glücklich ihr an dem Tag ward.

Und das Menü klingt gigantisch. Eine Frage noch, ihr habt eure Hochzeitstorte zum Dessert gereicht. Wieviele Portionen hattet ihr den von den anderen Dessertvariationen. Wir wollen unsere Hochzeitstorte ebenfalls als Nachspeise reichen, und sind noch am überlegen wieviele Portionen wir neben der Torte anbieten sollen.

LG Sonnigside

Hallo Bea,

vielen Dank fuer die schoenen Bilder. Dein Kleid hat mir sehr gut gefallen und vor allem dein Brautstrauss war ja sehr aussergewoehnlich!

Super, herzlichen Glueckwunsch und alles Gute.

Andrea

Sonnnigside, Andrea lieben Dank für Eure Glückwünsche!

@Andrea: Dir auch ganz herzlichen Glückwunsch, Du hast im Standesamt sehr süß ausgesehen und Dein Brautkleid ist auch sehr schön :smile:

@Sonnigside: Wir hatten leider den “Fehler” gemacht genauso viele Portionen Dessert wie das gesamte Essen zu nehmen. 1/3 hätte locker gereicht, da leider vieles weggeworfen werden musste. Von der Torte haben wir noch viel mitgenommen, verschenkt und eingefroren.

lg bea

@ bea:

Doch, sie stimmt (hatte auch geantwortet).
Aber der Focus lag da nicht so sehr auf euch :wink:

So richtig habe ich euch und die Outfits und den Strauß erst jetzt sehen können.

Liebe Grüße,
~ Avaluna ~

Gut, dann werde ich auf jeden Fall beim Dessert weniger nehmen.

Vielen Dank!

LG Sonnigside

Liebe Bea, alles alles Liebe, viel Glück und wunderbare Ehejahre wünsche ich Euch.
Liebe Grüße
Ilka

Liebe Bea,

alles, alles Liebe für Eure gemeinsame Zukunft!!! Möge Euch das glückliche Strahlen von Eurem Hochzeitstag immer erhalten bleiben…

Dein Strauß war übrigens toll!!!

LG
Mone

Liebe Bea,

ich wünsche euch ebenfalls alles alles Gute. Genießt die gemeinsamen Ehejahre. Vielen Dank auch für die schönen Bilder. Ihr saht bezaubernd aus.

Grüße
Juli

Alles Gute auch von mir!
Dein Kleid gefällt mir sehr gut - und Du hast so einen schönen zarten Porzellanteint: der lebende Beweis, daß man auch ohne Solarium im weißen Kleid toll aussehen kann!!

Schon ärgerlich, wenn sich Dienstleister nicht an die Absprachen halten - bei uns war der Blumenschmuck in der Kirche total falsch. Aber bei Fotos ist es natürlich noch viel ärgerlicher…egal, Hauptsache, Ihr hattet einen traumhaften Tag!

Liebe Bea,

auch Euch etwas verspätet die herzlichsten Glückwünsche von mir zu Eurer Hochzeit.
Ärgere Dich nicht über die Kleigkeiten die schief gelaufen sind…das sind einfach kleine Patzer, die dazu gehören und bestimmt Glück bringen :wink:
Und die haben wir ja alle irgendwie gehabt. Die Hauptsache ist doch dass Ihr eine tolle kirchliche Trauung und eine wunderschöne Feier hattet.
Das mit dem Essen ging uns ähnlich…ich habe den 3. Gang (Hauptgang) weggelassen…mein Schatz sein Dessert…das erinnert mich gerade daran, dass ich damals beim Heiratsantrag das beste Desert der Welt nicht mehr essen konnte.
Ihr seht so glücklich auf den Bildern aus…ist das nicht toll, dass man automatisch dieses Strahlelächeln hat?!
Als wir am So heimkamen war unser Schlafzimmer ebenfalls mit Luftballons aufgefüllt…nen paar Rosenblätter gab es auch…daneben noch nen Babybettchen mit Puppe drin :unamused:
Und das Ganze Badezimmer voll Leergut :smiling_imp:
Na ja…das etwas andere Geschenk.

LG und alles Gute für die kommenden Ehejahrhunderte
Koboldine