Unsere Traumhochzeit

Jetzt endlich komme ich dazu von unserer Hochzeit zu berichten:

Die Standesamtliche Trauung fand am 13.07.06 statt. Wir hatten wunderschönes Wetter. Vor dem Standesamt wurde ich dann tatsächlich nervös. Selbst meine Trauzeuging war supernervös. Die Standesamtliche Trauung war wahnsinnig schnell vorbei, so richtig mitbekommen habe ich das alles gar nicht.

Die Kirchliche Trauung fand am 15.07.06 statt. Angefangen hat alles um halb sechs Uhr morgens, als meine Eltern die Tür öffneten um meine Friseuse reinzulassen :wink: Freunde hatten uns eine kleine Überraschung bereitet und den ganzen Hof voll Stroh gefüllt. Tja, so hieß es für mich herrichten lassen und meine eltern und Großeltern räumten das ganze Stroh weg.

Um halb acht wurde ich von meinem Mann abgeholt. Die Böllerschützen schossen und die Blasmusik spielte. Es gab einen kleinen Sektempfang und dann sahen wir endlich unser Auto. Den BMW hatten Freunde von uns organisiert und wir wussten bis zu diesem Moment nicht, was wir für ein Auto haben.

Ab ging es für zwei Stunden zum Fotografen. Es wurden wunderschöne Bilder.

um elf Uhr trafen wir dann bei meinen Schwiegereltern ein und wurden wieder mit Blasmusik empfangen. Es gab ein zünftiges Weißwurstessen und dass alles bei schönstem Wetter.

Wir gingen zu Fuß zur Kirche. Vom Gottesdienst selbst war ich dann total überwältigt. Allein schon die Lieder, die der Chor sang waren einfach Klasse. In diesem Moment war es dann auch mit meiner Beherrschung vorbei.

Vor der Wirtschaft gab es dann zuerst einen Sektempfang und anschl. Kaffe und Kuchen. Meine Trauzeugin hat uns eine Hochzeitszeitung erstellt, die begeisterte Abnehmer fand.

Unseren Brautwalzer haben wir auch gut überstanden. Davor hatte mein Mann solche Angst.

Tja, dann ging es auch schon in den Nebenraum zum Brautverziehen. Die Stimmung war am brodeln. Bei Highway to hell und we will rock you fanden wir dann alle kein halten mehr. Es war wunderschön.

Freunde hatten sich dann noch Spiele einfallen lassen und nach dem letzten Lied hatten wir noch ein wunderschönes Feuerwerk. Ich muss sagen, selbst einige Tage nach der Hochzeit war ich noch komplett überwältigt. Es ist der schönste Tag in unserem Leben gewesen. Vorallem war ich gerade von meiner Familie und von unseren Freunden überwältigt, denn ohne diese wäre es nicht so schön geworden. Jeder hat seinen Teil dazu beigetragen, dass der Tag wunderschön wird.

Ich hoffe, ich kann euch bald mal Bilder zeigen.

Viele Grüße

Nicole

hallo nicole,

da habt ihr aber schöne tage gehabt. das freut mich sehr für euch.
dein hochzeitsbericht ist wirklich schön zu lesen. besonders schön fand ich das sich eure trauzeugen so viel mühe gemacht haben.

bin schon gespannt auf die bilder…

lg
brina

Auch von mir die herzlichsten Glückwünsche und alles Gute für Eure Ehe!

Liebe Nicole,

vielen Dank für Deinen interessanten Bericht und ich wünsche Euch Beiden von Herzen alles Gute zur Hochzeit und für Euren weiteren gemeinsamen Lebensweg.

Auch ich bin auf Eure Bilder so gespannt, denn die machen einen Hochzeitsbericht gleich doppelt lebendig :stuck_out_tongue:

Liebe Grüße
Jana

Auch von mir herzlichen Glückwunsch zu eurer Hochzeit. Bin wie immer eigentlich auf die Fotos ganz gespannt. Da kann man ja gleich nochmal in der Hochzeit schwelgen.

Hallo!

Das hört sich nach einem ganz wunderschönen Tag an, den ihr gehabt habt. Ich wünsche euch alles Gute!

Auch gespannt auf die Fotos ist

LG
Jana