Unter dem Kleid :-)

…wo kann man denn schöne Dinge für unten drunter bekommen?? Wo habt Ihr was gekauft?

Ich habe ein Kleid ohne Träger, das ist hinten geschnürt, das sieht ein BH ja doof aus. Wie kann man das Problem lösen, hat da jemand Erfahrung, gibt es etwas zum “Halten”, was man aber nicht durch die Schnürung sehen kann??

Danke für Eure Hilfe, wir heiraten um September und ich bin beruflich bedingt etwas spät dran mit meinen Vorbereitungen und dementsprechend jetzt ziemlich nervös, ob ich noch alles rechtzeitig schaffe:-))

Lieben Gruß, NIni

Man kann z.B. im Brautladen in das Kleid Softschalen einnähen lassen, wenn durch die Schnürung auch ein im Rücken tiefsitzender BH/Corsage nicht möglich ist.

LG Eliza

@ schnappibraut

Den hatte ich auch und kann deine Meinung nur bestätigen :smiley: Hat den ganzen Tag super gehalten und nicht eingeengt.

Hallo,
ich hab auch den Avero und bin sooo zufrieden!!
Schau mal bei nicetomeetyou,finde die haben echt ne super Auswahl und kann auch den Service nur loben (hatte auch schon ne Retoure;ganz problemlos)!!! :wink:

sagt mal zeiht ihr auch einen BH unter euer Kleid? Oder Corsagen? Ich tendiere nämlich eher zu BH. Zum einen finde ich diese Corsagen ziemlich unbequem und dafür das ich sie nicht mehr anziehe auch echt zu teuer (in meinem Brautgeschäft sollte die 149€ kosten). Nun habe ich mir erstmal einen BH &Slip bei O**O bestellt, der gefällt mir optisch auch total gut und sitzen tut er auch.
Aber jedem dem ich erzähle das ich nur einen BH drunter ziehen will meint das eine Corsage sein muss damit das alles auch Sitzt u halt hat.

Wie sind denn da Eure Erfahrungen? Will ja auch nicht am H-tag dann da stehen und immer an meinem Oberteil rumzippeln…

gruß tina

Ich trage auch nur einen trägerlosen BH unter meinem Kleid. Bild im Pixum. Das war aber kein Problem. Auch nicht im Brautladen. In meinem Kleid sind innen eh schon Stäbe eingenäht, so dass ich obenrum eine unsichtbare Corsage an habe, da reicht also ein BH vollkommen aus und ich hab nicht noch eine Schicht an!

Mein Kleid ist ja hinten geschnürrt, und trägerlos. Also ist es ja an sich auch schon eine Corsage… Zudem ich mir auch eigendlich nicht vorstellen kann das der Halt meines Kleides abhängig ist von der Corsage???
Ich probiers erstmal aus wenns da ist…

fragen über fragen… :wink:

@Tina
Ich habe auch ein trägerloses Kleid und wollte mir eigentlich eine Corsage dazu kaufen. (Wann hat man sowas sonst an :smiley: )
Da hat mir aber der Brautladen von abgeraten, denn das könnte durch die Stäbchen im Kleid kneifen und beim sitzen unangenehm werden.
Deshalb hab ich mir einen trägerlosen BH gekauft.
Wenn Du willst schau einfach ins Pixum.

LG
Tina

@mausemuck
tolles Kleid!!
Ich denke auch das es gehen wird. Hast du dir einen “besonderen” BH geholt oder einfach einen der dir gefallen hat? Ich habe mir jetzt ja erstmal nur einen von O…O bestellt (war reduziert auf 14,95 :smile:)…
Darf ich fragen wo du deine Strümpfe her hast? Ich such nämlich auch noch welche in Bi Colour…

gruß tina

Morgen Tina,

Ich war bei Le Corsage in Wuppertal und muss ja zu geben, hab was mehr bezahlt. Da ich schon mal einen trägerlosen BH hatte und der gerutscht ist wollte ich m ich jetzt mal beraten lasen.
Außerdem wollte ich auch was schönes für drunter. :unamused:
Die hatten auch direkt die Stümpfe da. Soll ich noch mal die genaue Marke und Bezeichnung raus suchen?
Schreib Dir dann eine PN.

LG
Tina

Guten Morgen!
Also ich hab auch ein trägerloses Kleid, werde aber weder das eine noch das andere drunter tragen… Lass mir auf Anraten der Verkäuferin in die Corsage “Einlagen” (nennt man das so!!!) machen. Also praktisch die Push-up Einlagen direkt ins Kleid nähen. War mir die liebste Variante…
Vielleicht ist das was für dich?

hahaha… ich glaube bei mir würde gar keine Corsage mehr reinpassen… muss dringend noch a bissle abnehmen :smile: oder die müssen die “Spanngurte” weiten. Hab auch einen BH für drunter… mal gucken ob das alles so klappt :smile: äh, hält…

Hallo!

Ich hatte auch ein trägerloses Kleid das hinten geschnürt wurde. Es hat hinten auch keinen Einsatz, so dass die Haut durch die Schnürung schaut. zwar kann man einen Einsatz rein machn aber das sah doof aus. Ich hab mich dann in meinem Brautgeschäft beraten lassen ud die haben gesagt, dass man keine Korsage unter ein Kleid mit Stäbcheninsatz, also eines, das schon eine Korsage ist, tragen sollte, da es einfach unbequem ist. Die Stäbchen der Ubterwäsche decken sich dann häufig nicht mit denen des Kleides und es drückt nur zusätzlich. Eine Freundin hat es so gemacht und hat nach dem halben Tag die Korsage ausgezogen, da sie es nicht mehr ertagen konnte…Die Schneiderin hat auch gesagt, dass das Kleid ohne Unterwäsche schon sitzen muss!

Ich hab mich dann für solche Softschalen( Gibt es von Poirier-http://www.poirier.nl/ - unten auf DEUTSCH, dann auf Figurkorrigierend, da sind mehrere Möglichkeiten…) entchiden, die einnähen lassen und bin super zufriede gewesen! Man hat sie nicht gespürt und mit 30 Euro waren sie erschwinglich. Man kann sie später ja auch weiterverwenden…
Gerutscht ist ds Kleid übrigends auch nicht, es saß knacke eng- war übrigends überhaupt nicht unangenehm- und saß auf der Hüfte auf, konnte also gar nicht rutschen…

Liebe Grüße
Rike*

Ja genau, die Softschalen hatte ich auch gemeint :wink:

@Tina78
Die Strümpfe gibt es auch von Falke “Lunelle 8” ca. 18€.
Habe sie auch und sie sind wirklich sehr zu empfehlen!

Ich hatte noch eine andere Variante: Die Poirier-Schalen in einen trägerlosen BH eingenäht. So ganz bombenfest saß das nicht, ich hatte schon ab und zu das Gefühl, dass es rutscht. Aber es war Ok, ich hab mich wohl gefühlt.

Ich krieg’ auch Softschalen ins Oberteil eingenäht… hoffe, das hält auch…

Ich hab mich für eine Corsage von Kleemeier entschieden, die hatte ich in fast allen Geschäften bei der Probe an und die sitzt wirklich super und gibt einen tollen Halt. Der große Vorteil an Corsagen ist (ich hab die leihweise schon ein paar mal unter meine Ballkleider getragen), dass man nicht in Versuchung kommt “herumzulümmeln”. :laughing: Man muss gerade sitzen und ich lümmel sehr schnell wenn ich kann. Da hilft die Corsage doppelt; beim Ausschnitt und bei der Haltung.

Passender Tanga dazu und Strümpfe hab ich mir jetzt mal von Palmers die mit weißer Spitze und hautfarbenen Strümpfen gekauft, aber die Corsage und der Tanga sind creme…mal gucken ob das so gut aussieht.

Aber es gibt irgendwie nur von Palmers diese Zweifarbigkeit. Und nur in weiß/haut, nicht in creme/haut Blöd. :confused:

Die Lunelle hab ich auch daheim, im SSV ergattert. :smiley: Sind superschön und halten toll, aber wo ich doch schon ins Sonnenstudio gehe, wollte ich eben eigentlich auch Strümpfe die hautfarben sind. Mal sehen…

Und natürlich das Strumpfband mit blauer Schleife. Remember something blue… :laughing:

Ich habe mir gestern auch einen trägerlosen BH gekauft, von Chantelle. Der hat so um die 65€ gekostet, aber den kann man ja auch so unter Neckholder-Tops und Ballkleider anziehen.

Corsage wäre bei dem dünen Stoff von meinem Kleid eh nicht gegangen. Außerdem hat es eh eine kleine Corsage eingearbeitet.

LG, La Novia