Valentinstag

Hallo,

bald ist ja wieder Valentinstag. Mich würde interessieren was ihr für diesen Tag geplant habt. Werdet ihr den Tag feiern oder haltet ihr davon gar nichts?

Da ich letztes Jahr meinen Antrag bekommen habe werde ich mir dieses Jahr etwas einfallen lassen, obwohl ich das ja wohl kaum noch toppen kann. Ich glaube ich werde dieses Jahr mal den Kochlöffel schwingen. Da mein Mann sonst immer kocht (ja ihr habt richtig gehört :smiley: ) werde ich ihn ein Menü zaubern. Mal schauen ob ich besonderes zaubern kann, anstonsten klebt die Nummer von Pizzaservice am Kühlschrank :laughing:

lg
brina

Das hört sich aber super an. Mein Liebster hält gar nichts von diesem Tag. Er findet das es eine Erfindung der Werbeindustrie ist, um mehr Produkte und teure Blumen zu verkaufen. Im laufe der Zeit rege ich mich auch gar nicht mehr darüber auf… er ist ja sonst ein Schatzi. Mal sehen… :wink:

Liebe Carisma,

sei nicht traurig…bei uns ist das ganz genauso wie bei Euch.
Ich mache meinem Schnupp trotzdem immer ein kleines Geschenk…da ich momentan allerdings rel. viel Stress habe (also nicht mit Schatzi, sondern arbeitstechnisch etc.) werde ich dieses Jahr villeicht auch mal eine Auszeit vom Valentinstag nehmen :wink:

LG Koboldine

Hallo Ihr,

einerseits denkt mein Süßer genauso (alles nur Werbekram), andererseits gehen wir entweder essen oder einer von uns kocht etwas Schönes. Der Tisch wird mit Herzen dekoriert und im Kerzenlicht ist es dann schön romantisch. Meinen Antrag habe letztes Jahr allerdings nicht am Valentinstag, sondern 3 Tage später erhalten.

lg bea

ja ja unsere männer, soooo unromantisch :smile:

dabei hat der st. valentin doch heimlich paare getraut das sollte man denen vielleicht nochmal unter die nase reiben :laughing:

aber vielleicht wird ja die ein oder andere doch noch von ihrem schatzi überrascht.

lg
brina

Von wegen: Männer und unromantisch!

War heute Vormittag (also gestern Vormittag - aber egal) zufällig zu Hause, als das Telefon ging und jemand von einem Top-Hotel hier um die Ecke meinen Liebsten verlangt hat… So habe ich dummerweise mitgekriegt, dass mein Schatz dort ein romantisches Valentinsabendessen arrangiert hat… Finde ich total süß!

Und irgendwie auch nicht schlecht, dass ich’s auf diese Weise rausgekriegt habe, sonst hätte ich nämlich selbst zum Kochlöffel gegriffen und etwas auf den Tisch gezaubert… :smile:

Auch, wenn wir uns immer mal zwischendurch kleine Freuden machen und Überraschungen vorbereiten oder mitbringen: Ich persönlich finde es schön, an so einem Tag wie Valentinstag so viel Zeit wie möglich mit seinem Partner zu verbringen, an gemeinsam Erlebtes zurückzudenken und vor allem zu träumen, was wohl die gemeinsame Zukunft bringen mag. :smiley:

Ich glaube wir werden zum Valentinstag nichts großartiges machen. Ehrlich gesagt sehe ich es nicht so ein an so einem Tag 2 € mehr für alles zu zahlen. Mein Schatz wettert auch immer, dass er doch bei dem ganzen Kommerz nicht mitzieht und dann kommt er doch immer mit einer Kleinigkeit an :wink:

Ich denke ich werde meinem Schatz einen schönen Kuchen in Herzform backen. Kommt von Herzen und Liebe geht schließlich durch den Magen :stuck_out_tongue:

@carisma: mein Mann siehts genauso. aber mich störts nicht, denn teilweise vertrete ich genauso die ansicht. :smile:

@brina26: ich hab auch so ein tolles exemplar erwischt, mein mann kocht auch mehr als ich. aber einfach, weils ihm spaß macht, nicht weil er muss. ich bin dann mehr der backtyp.

wir schenken uns lieber übers jahr verteilt was, das ganz große geschenk ist unser urlaub dieses jahr in costa rica :wink:

von daher bin ich ganz genügsam am valentinstag. lieben tu ich ihn ja trotzdem.

@temptation: ist bei uns genauso. ich bin meistens fürs backen oder für den nachtisch zuständig. ganz schlimm finde ich diese fertigpackungen. ist zwar schnell gemacht aber ich finde man schmeckt das immer. naja ist ja auch egal.

ich freu mich immer auf den valentinstag weil ich da mal ein blümchen geschenkt bekomme. das passiert meist nur 2 mal im jahr. aber mein schatz überrascht mich auch mal mit anderen schönen sachen. aber das wichtigste ist ja immer noch das man sich liebt, gelle?!?!

lg
brina

Hallo zusammen,

eigentlich sind wir beide nicht unbedingt so eingestellt, daß wir jetzt sauer wären wenn der Tag nicht entsprechend gefeiert wird. Allerdings bekommt mein Freund diesmal eine Überraschung. Wir werden im Fernsehturm ein Valentinstagsmenü haben. Mein Freund liebt alles was sich in der Höhe befindet. Nichts ist ihm zu hoch. Und heute sind wir gerade aus Berlin zurückgekommen, dort waren wir auf dem Fernsehturm frühstücken und er war so begeistert, daß ich mir echt alles zusammenkneifen musste um ihm nichts zu verraten. :wink:

Tanja

letztes Jahr wollte ich meinen Freund überraschen. Er geht gerne Schwimmen. Als er dann nach dem Umziehen mit ner nicht von mir eingepackten Badehose vor mir stand war ich ganz schön enttäuscht.
Ich hoffe das er über das Kleid nicht noch mehr raus bekommt als das, was die Verkäuferin verraten hat. (Sie sind doch die mit dem kurzen Kleid.)

Also ich werde nichts schenken. Haben uns zu Weihnachten auch schon nix geschenk. Bissel sparen für den Sommer :smile:

Mein Mann und ich sind ausgerechnet am Valentinstag zusammengekommen. Er ist Ami, daher findet er das mit dem Kommerz überhaupt nicht schlimm, er ist es ja gewohnt :wink:
Nur leider ist er dieses Jahr nicht da, er muss geschäftlich in die USA :frowning:(
Ich finde Eure Ideen total süß und die meisten haben mit Kommerz wirklich wenig zu tun, an einem selbst gebackenen Kuchen oder einem netten Menü verdient ja keiner :smile:
Zusammen Zeit verbringen ist ja sowieso das schönste :smile:
Mal sehen, vielleicht feiern wir den Valentinstag nach…

Bei uns ist der Valentinstag der Jahrestag der Liebeserklärung meines Mannes an mich…zusammengekommen sind wir allerdings erst drei Wochen später, weil ich mich so geziert habe. :blush:

Deshalb feiern wir den 14. Februar UND den 5. März jeweils mit einem schicken Dinner in einem schicken Restaurant.

Und den 27. Mai natürlich nochmal extra… 8)