Verzweifelt: Richtige Wahl des Brautkleides

Hallo liebe Mitbräute (auch Exbräute),
ich könnte echt heulen. Ich habe mir 1 Jahr vor unserer Hochzeit ein Kleid ausgesucht (da waren mein Schatz und ich 6 Jahre zusammen). Jetzt haben wir noch fast 6 Monate Zeit, aber ich weiß nicht ob das Brautkleid noch so schön ist, wie ich es von damals in Erinnerung habe, denn ich habe ein Foto angeschaut und fand mich selbst darin gar nicht mehr so schön! Hilfe ! Ich wollte es auf alle Fälle nochmals probieren und habe in dem Brautgeschäft angerufen, die meinte dann gleich schnippisch, “so dann gefällt Ihnen wohl der Mann am Altar auch nicht?” -ich fand das dermaßen gemein- dieses Kleid hatte ich vielleicht eine viertel Stunde an und dann wollte Sie dass ich mich entscheide - ich blöde Kuh - habe mich in die Enge getrieben gefühlt und zwar gesagt ich könne mich nicht entscheiden. So hin und her wollte ich einfach einmal eure Meinung dazu wissen. Vielen Lieben Dank schon im Vorraus

hallo,

keine panik!!!
die tussi im geschäft ist ja echt unverschämt, damit muss man doch rechnen, dass man nach so einer langen zeit nochmal ins kleid schlüpfen will!!!

kannst du das bild ins netz stellen? dann kann man mehr dazu sagen!
bin glaub schon im forum für meine ehrlichkeit bekannt.

aber ich glaube dass ist normal und gehört dazu, dass man zweifel bekommt, hatte ich auch schon…

grüssle

Hi,

zuerst mal ne wichtige Frage: Hast du das Kleid bezahlt?

Wenn das der Fall ist, hast du natürlich nicht so viel Wahlmöglichkeiten. Ich finde es aber sehr komisch, dass du das Kleid nicht probieren darfst. Wenn du das Kleid bezahlt hast, ist es deins und du kannst es anprobieren, so oft du willst, wenn nicht, nimm lieber Abstand von dem Laden. Oder ruf nochmal an und frag nach einer anderen Kollegin, das wirkt manchmal auch Wunder.

Solltest du das Kleid bezahlt oder angezahlt haben, probiers nochmal und guck, ob es dir noch gefällt. Im Zweifelsfall musst du ganz viel überreden, dass du vielleicht ein anderes Kleid nehmen darfst, aber dann halt in dem Laden.

Ich drück die Daumen!

LG, Marei

Ja ich habe das Brautkleid schon komplett bezahlt. Ich werde morgen nochmals anrufen und einen Termin ausmachen (hoffentlich ohne Sturm!)
damit ich es nochmals anprobieren kann

Ja, ich kenne das auch. Obwohl ich mein Kleid superschön finde, denke ich manchmal, ich hätte vielleicht doch ein anderes nehmen sollen. Vor allem, wenn ich daran denke, dass mein Schatz es vermutlich nicht so toll findet. :cry: :cry:

Kopf hoch und geh in jedem Fall nochmal hin zum angucken.

Andrea

Kann Dich total verstehen!!!

Lass Dich nicht von denen abwimmeln! Wieder einmal: Servicewüste Deutschland, nicht?

Es wäre schön, wenn du ein Bild ins Netz stellen würdest - dann können wir alle unseren Senf dazugeben.
Ich selber hatte vor ein paar Wochen auch totale Zweifel an meinem Kleid (siehe: Noch so eine verunsicherte Braut) - nachdem mir mehrere Leute ihre EHRLICHE (!!!) Meinung gesagt hatten, gehts mir jetzt viel besser - und ich weiß, wohin ich kleidmäßig will!

Hallo,

ich kann Dich soooooo gut verstehen. :wink: Ich habe mein Kleid auch schon im Juli letzten Jahres gekauft. Das ist bis zur Feier auch ein Jahr. Aber ich hatte mich damals so verliebt und es gleich haben wollen. Und obwohl ich so verliebt in das Kleid war, kamen mir zwischendurch Zweifel, ob es nicht zu schnell gekauft war, ob mir nicht auch ein anderes Kleid noch gefallen hätte, ob es nicht noch schicker gegangen wäre, ob ich nicht doch ein langes statt des kürzeren Kleides hätte nehmen sollen etc. :confused:

Als ich dann nach Monaten - im Dezember - zum Abnähen da war und es noch einmal an hatte, war ich total erleichtert. Es gefiel mir immer noch.

Aber ich finde, wenn man es so lange nicht sieht, kann man sich auch gar nicht mehr so genau an die Details erinnern und die Vorstellung vom Kleid verschiebt sich etwas. Und das, obwohl ich ein Katalogbild vom Kleid zu Hause hatte. In Natur ist es noch wieder anders. Es ist also immer gut, es noch einmal in Ruhe anzusehen. :smile:

Ich bin jetzt auch froh, dass ich es zu Hause habe. Es sind zwar noch ein paar Monate hin, aber so kann ich es mir immer ansehen und das macht mich jedes Mal ganz froh. :smiley:

Zumal die Damen in dem Brautmodenladen mir immer etwas Angst gemacht haben. :smile: Mal waren sie vergleichsweise freundlich und dann wieder wie alte Gouvernanten ganz streng. Komische Art… Das habe ich aber leider erst gemerkt, als ich die Anzahlung schon geleistet hatte, sonst hätte ich mein Kleid ggf. woanders gekauft. Also Spaß hatte ich bei den Anproben nicht, dazu waren die Damen zu eigenartig streng. Aber das Ergebnis stimmt und jetzt habe ich es zu Hause… :smiley:

Also, lass Dich nur nicht einschüchtern und gehe noch mal gucken. Nimm Dir ggf. Verstärkung mit, das hilft. :laughing: Ich hatte auch immer meine Freundin im Schlepptau und danach haben wir bei einem Kaffee erst einmal alles ausgewertet. Das war dann immer lustig. :smile:

Sei ganz lieb gegrüßt
Kamille

Liebe Mitbräute, vielen lieben Dank für Eure Antworten, da geht es mir gleich viel besser. Ja ich werde es nochmals probieren und zwar mit einer guten Bekannten - sie will sich als meine Schwiemu ausgeben. Das glaube ich kann sie ganz gut. Sie ist eine total Liebe. Bin froh dass es sie gibt. Meine Schwiemu lebt leider 350 km von uns entfernt. Meine Schwester und meine Ma will ich unbedingt überraschen, deswegen will ich die beiden nicht mitnehmen. Also nochmals Danke und hoffentlich einen nicht zu verstürmten Tag.

Hallo,
auf keinen Fall zweifeln…
Mir gehts auch manchmal so, dass ich denke, dass ich mein Kleid nicht mehr mag, weil ich hier so viele andere tolle Kleider sehe und in der ws und überall…
und dann…
…dann beruhigt mich die marei :wink: , und sagt mir, dass mein Kleid schön ist.
…dann geh ich in den Brautladen und besuch es einfach. Und dann weiß ich immer sofort wieder, dass es MEINS ist.
Und ich wünsche dir sehr, dass es dir auch so geht…

LG, Lucie

hallo lucie,

was hast du denn für ein kleid?

grüssle

Hallo pixelhase…
mein Kleid heißt Radinka und ist von St. Patrick aus der Essential-Kollektion.
Ganz schlicht von der Form her, glatter Rock ohne so Stick-krimskrams, dafür ist das Oberteil sehr schön bestickt, eine laaaaaaaaaaaaaaaaangeeeeeeeeeeee Schleppe und dazu erst einen langen Schleier und zur feier einen kürzeren…
Und ich freu mich schon so darauf :smile:

Was hast du für eins???

LG, Lucie

Hallo

Unser schönster Tag ist leider schon vorbei.
Ich fand mein Kleid wundervoll und bekomme jetzt auch noch ein Kribbeln wenn ich mir die Fotos anschaue.
Doch wenn ich dann in Zeitschriften, im TV oder von euch die tollen Kleider sehe, frage ich mich immernoch manchmal ob ich mich hätte noch wohler gefühlt in einem anderen Kleid.
Ich war bloss in einem Laden und hatte dort 3 Kleider an. Die anderen beiden haben mir 0 gefallen und das 3 wurde es dann.

Im Endeffekt, glaube ich sind wir Frauen und schmelzen einfach dahin bei tollen Kleidern und wollen immer mehr und noch schöner :wink:

@ Lunaluci

Du hast mich so neugierig gemacht.
Hab gegoogelt aber nix gefunden, hast du zufällig ein Bild oder ein Link worauf man dein Kleid sieht?

@betty: wie stellt man denn einen link ein??? Hätt das grad probiert, als ich für Sekunden vergaß, dass ich eine technische Wildsau bin :confused:

Alsooo: du musst bei Google St.Patrick eingeben.
dann auf “Make your choice” > Essential > Seite 2 > oberste Reihe> ganz rechts.

Hoffe du findest es!!!

Als ichs gekauft hab und der Marei zeigen wollte hätt ichs nie hier rein geschrieben, aber da mein Mann nie auf die Idee kommen würde hier auch nur reinzuschauen, kann ich das jetzt ja in aller Ruhe machen…

… die einzige die schnüffelt ist meine Schwester 8)

@lucie: ein wahrer Traum von einem Kleid, kann ich mir super-gut an dir vorstellen :smiley: . Auch die Alternative mit dem kürzeren Schleier für die Feier finde ich spitze.
Ganz viele liebe Grüße!

Ach ja: die Schleppe ist der Haaaaaaaaaaaaaaaaaaammmmmmmmmmer!

Hmpf mit Google hab ich wohl nicht so.
Konnte dein Kleid leider nicht finden :confused:

Aber einen Link stellst du so rein:

Über deinem Textfeld findest du ein Button auf dem URL steht. Den drücken, dann deinen kopierten Link einfügen und wieder URL klicken.
So machst du es auch mit Bilder, da musst du bloss IMG klicken :smile:

Ich bin noch auf der Suche… Ich hatte zwar schon ein Kleid an, dass mir auch gut gefallen hat, aber ich will noch etwas “rum schauen”.

Ich wußte am nächsten Tag schon nicht mehr richtig wie’s aussah und dann hab ich nur dieses bescheuerte Bild vom Designer gesehen, dass passt gar nicht zum Model, außerdem haben sie nur ein sitzendes Bild… :frowning:

Das in dem Brautladen war ganz komisch, die Verkäuferin hat da eine komische Rede gehalten, von wegen “auf diesen Tag hätte ich bestimmt schon so lange gewartet” und so, ich wusste gar nicht, was sie von mir wollte :smiley: Mal schauen wie’s jetzt wird. Bin die nächten beiden Wochen nur unterwegs für Frisur, Kleid und Ringe…

hallo lucie,

sehr schönes kleid, kann ich mir gut an die vorstellen!
noch hammermäsiger als die schleppe finde ich den ausgeschnittenen rücken. wow!!!

meins ist von pronovias aus der glamour kollektion und heisst embrujo.
ist aber auch im pixum zu sehen.
heute abend hat das brautgeschäft angerufen und am 20. februar geh ich zum abstecken. bis dahin muss ich noch a bisserl abspecken. das kleid wurde nämlich ne nummer kleiner bestellt :open_mouth:

grüssle

@Betty: Mein Problem ist, wie ich überhaupt an den link komme??? Wo steht der auf der St.Patrick seite???

@pixelhase:
danke. Freut mich, wenn es dir gefällt. Den Rückenausschnitt finde ich auch sehr schön… Ach ich freu mich schon sooooooooooooo…
Dein Kleid sieht aber auch sehr sehr schön aus…
… ich steh total auf so weite Kleider mit Schleppe und so…