Visagistin von Mary Kay

Hallo,

habe am Donnerstag einen Beratungstermin bei einer Mary Kay-Beraterin. Sie ist gleichzeitig auch Visagistin und darum geht es mir auch. Jetzt hab ich aber schon von einigen gelesen, dass ihr nicht so begeistert davon seit, natürlich kommt es immer auf die Einzelene Person an, aber trotzdem bin ich etwas verunsichert. Wie findet ihr den im Allgemeinen die Produkte von Mary Kay?

LG Biene1980

Meine Meinung aus dem anderen Tread:

— Begin quote from "Teufelchen"

Ich wurde bei meiner HZ von einer Mary Kay-Beraterin geschminkt.

Ich war eigentlich sehr zufrieden bis ich die Fotos gesehen habe. Da fand ich mich sehr hell und denke es lag am Make Up - was bitte keine falschen Rückschlüsse auf die Produkte und Qualität schließen soll. Es war einfach nicht matt genug für den Tag.

Privat nutze ich schon sehr viel MK-Schminke - nur die Wimperntusche finde ich blöd - die ist nämlich nicht Wasserfest.

LG Teufelchen

— End quote

Das mit der Wasserfesten Wimperntusche ist ja jetzt geklärt - lt. Schnappibraut gibts die ja. Wir habe bei meiner HZ einfach meine private genommen- war für die Mary Kay Dame auch kein Problem.

Ich habe auch eine Bekannte, die MK-Visagistin ist. Aber ehrlich gesagt, frage ich sie nix, weil ich immer das Gefühl habe, dass sie mir nur ihre (meiner Meinung nach überteuerten) Produkte andrehen will.

xx

Woran erkenne ich ob das Makeup Fototauglich ist? Da gabs ja auch schon Probleme.

Biene1980

Was meinst du denn mit Fototauglich? Ansonsten mach doch einfach ein paar Fotos von dir mit einer Digi, dann siehst du gleich, ob du dir mit dem Make up auf dem Foto gefällst.

LG sonnigside

Ich meine, dass Teufelchen ja nicht ganz zufrieden war, wie das Makeup auf den Fotos gewirkt hat. Ich denke nicht, das man die Bilder einer normalen Digicam mit den Bildern vom Fotografen vergleichen kann. Da sieht man doch besser aus, weil der besser belichtet oder?! Aber ich denke ich muss damit vorlieb nehmen. Vielleicht frag ich auch einfach mal meinen Fotografen.

Biene1980

Alles eine Frage der Bildbearbeitung! :laughing:

Klar sind die Fotos vom Fotografen besser, aber wenn du über eine gute Digikam verfügst, dann besteht bei der reinen Bildqualität kein so großer unterschied, sonder ehr am Motiv/Bildausschnitt. Jedenfalls reicht es, um zu beurteilen, ob dir das Make up auch auf den Fotos gefällt. Du musst nur darauf achten, dir nicht mit einem grellen Blitz direkt ins Gesicht zu blitzen.

Leider ist es ja oft so, dass ein Make up, dass so sehr gut und natürlich aussieht, auf einem Foto kaum zu sehen ist, bzw nicht genügend abdeckt. Ein wirklich tolles Foto-Make-up hingegen wirkt so in Natura oftmals viel zu übertrieben. Da den passenden Mittelweg zu finden ist oftmals nicht so einfach.

LG sonnigside

— Begin quote from "Anne123"

Alles eine Frage der Bildbearbeitung! :laughing:

— End quote

Dann kann ich dir ja nochmal alle meine Bilder schicken oder :smile: ???

Hey,

ich hab die Foundation von Mary Kay, ist zwar was teurer aber sehr gut und auch ergiebig.
Die Beraterin die uns das vorgestellt hat war nur sehr alt und unsympatisch. War davon nicht überzeug.
Hab aber auch Produkte für die Hände und auch das ist super.
Kann ich nur empfehlen.

Lieben Gruß