Vorbereitung der 2007er Bräute

Bei uns ist noch der Anzug meines Schatzes dazu gekommen. Eigentlich wollten wir ja nur mal schauen, aber das ging dann alles so schnell und es hat uns so gut gefallen, dass wir gleich zugeschlagen haben.

Außerdem habe ich schöne Schuhe von Lilly gesehen, da muss ich nur noch mal nach der Absatzhöhe und der Länge meines Kleides schauen…

Alles andere plänkert jetzt so vor sich hin. Dieses Jahr müssen eigentlich auch nicht mehr so viele Dinge in Angriff genommen werden. Nach Ringen wollten wir noch schauen, die Burg für unsere standesamtliche Trauung an unserem Datum reservieren, noch eine Bestellung für die Einladungskarten rausschicken, …das wars so eigentlich schon…

Gruß,
Annika

Oje, jetzt kriege ich aber die Panik, wenn ich sehe, was ihr schon alles gemacht habt!!!

Ich habe zwar schon Ideen für Kleid, Deko, Karten, aber das wichtigste, nämlich die Location steht immer noch nicht… :cry: :cry:

Mein Schatz hat die Ruhe wech und kann die Panik gar nicht verstehen!

Das einzige was bei uns feststeht ist das Standesamt, Termin ist gebucht und Aufgebot bestellt. :smile: da hat sich mein Liebster drum gekümmert.

Ich hoffe, wir kriegen das alles auch noch hin… :cry:

Andrea

Wir suchen jetzt nach einem DJ und verhandeln mit der Location, weil wir unbedingt unsere Fraben (Grün+Creme) haben möchten und ein Spanferkel geschenkt bekommen.

Ansonsten habe ich noch einiges für mein Outfit bestellt. Leider verzögert sich das Absenden unserer Save-The-Date-Karten noch, weil die Grafik noch nicht fertig ist und die Post sich mit der Briefmarkenbestellung zeit läßt :imp:

wenn ich das so höre, wie weit ihr mit planung und organisation seid, dann wird mir ganz schwindelig! ich bin auch eine 2007er braut, aber mit der planung nicht annähernd so weit wie ihr.
ausweich standesamt und location haben wir mal vorreserviert, dort wo wir eigentlich gerne standesamtlich heiraten möchten kann man leider nicht im voraus reservieren,… wir wissen wie die einladungen aussehen sollen,… aber sonst ist noch gar nichts fix! ich bekomm grad ne krise!!!

ach eines ist auch schon organisiert: der DJ, macht unser freund und trauzeuge! das ist klasse, ein punkt weniger auf der liste!

Hi,

in sechs Monaten bin ich verheiratet!

Also mal wieder zeit euch zu berichten, wie weit wir mit unseren Vorbereitungen sind.

mittlerweile haben wir unsere Freunde gefragt, ob sie unsere Trauzeugen werden wollen. Sie haben sich riesig gefreut und sind jetzt (glaub ich) auch schon mächtig am planen. Aber davor soll ich nichts wissen :wink:

Ringe haben wir am Montag gekauft. Wir waren bei einer Filiale von 123gold und wurden super beraten. Alo haben wir gleich zugeschlagen und kurz vor Weihnachten müssten sie im Geschäft sein, damit wir sie abholen können.

Bei der Gemeinde waren wir auch und haben unseren Termin am 24.05 fest gemacht. Das war auch kein Problem das vor dieser 6-Monate-Frist zu machen. Lediglich die Unterlagen dürfen an dem Tag nicht älter als sechs Monate sein. Aber das ist ja kein Problem.

Außerdem: Schuhe hab ich gekauft. Hier der Link: lilly.de/tilbehoer.php?&eid=1&tid=1

Kameras hab ich bei bei Ebay bestellt. Die wollten wir als Deko auf den Tischen verteilen, damit die Gäste schöne Bilder machen können.

Mein Schatz kümmert sich noch um die Getränkeläden. Ansonsten haben wir für diese Jahr eigentlich keine großen Planungspunkte mehr. Im Januar geht es dann weiter mit einem Gespräch mit unserem Pfarrer. Torte, Blumen, …

Wie siehts bei euch aus? Kommt ihr gut vorran oder klappt was nicht so, wie ihr es euch vorgestellt habt?

Gruß,
Annika

Hallo,

ja bei uns gibt es auch einiges Neues, zum Glück geht es voran!
Wir haben:

-Standesamt Termin und location fürs Mittagessen

  • Kirche
    -Pfarrer
    -Location für Feier und Unterkunft
    -Einladungskarten Prototyp und Materialien besorgt
    -Gästeliste steht

Was wir noch nicht haben und diese List ist länger :unamused:

-Musik für kirche
-DJ
-Kleid
-Outfit für Bräutigam
-Caterer
-Getränke
-Blumen und Deko ausgesucht

und sicherlich noch 100 andere Kleinigkeiten, aber es wird schon, bin ganz positiv bis zur nächsten Planungskrise :unamused:

LG, Andrea

Hallo Ihr 2007er Bräute!

bin eine “lahme Ente” im Vergleich zu Euch, aber wir haben auch noch einen Umbau am Hals und einen Umzug zu organisieren.

Trotzdem ist Einiges schon entschieden:

  • Standesamt ist schon erledigt. Bald ist unser erster Hochzeitstag :smiley:

  • Kirchliche Trauung 05.05.07 um 13:30 Uhr
    (Hoffentlich reicht das zum Ausschlafen; ich habe keine Lust schon
    morgens um 7:00 beim Friseur oder der Visagistin zu sitzen :wink: )

  • Kirche steht fest.

  • Pfarrer hat Zeit
    (Traugespräch machen wir nach Weihnachten)

  • Feierlocationauswahl voraussichtlich nächste Woche.
    Davon abhängig ist auch, wieviel wir selbst noch machen und organisieren.

  • Gästeliste steht zu 95% (Einladungen gehen nach Weihnachten raus)

  • Farben beschäften mich gerade sehr, da wir für unsere Wohnung im Moment auch viel aussuchen und entscheiden müssen…

  • Grober Rahmen für die Feier wird ab Mitte Dezember besprochen, da beginnen meine lang ersehnten Weihnachtsferien :smile: :smile: .

  • Musik für die Zeremonie in der Kirche ist noch ein Knackpunkt… ich kann mich nicht entscheiden, würde am liebsten 20 Lieder spielen/singen.

Im Neuen Jahr werde ich mir nochmal Gedanken machen, ob ich bei dem Kleid bleibe, was schon seit 6 Monaten gut verpackt unter meinem Bett steht (kicher… ER hat keine Ahnung :wink: ).

Mitte Januar ist auch noch Hochzeitsmesse in S; da geh ich vermutlich noch hin.

liebe Grüße
gioconda

Hallo ihr Lieben!!!

Da ich im Moment leider krank bin (schon seit 2Wochen und die wissen noch immer nicht, was ich genau hab :frowning: ) hab ich gaaaaanz viel Zeit um mich zu Hause um die Vorbereitungen für unseren großen Tag nächstes Jahr zu kümmern (ist aber auch das einzig Gute :smile: ).
Also erstelle ich jetzt auch mal eine Liste, was ich denn schon alles gemacht hab:
Location: Ist gebucht!!! (ist ja die Gaststätte meiner Eltern)
Standesamt: Termin ist schon reserviert
Brautkleid: Ist schon eins in Aussicht, werde aber noch ein bißchen schauen
Fotograf: Ist schon gebucht für unseren Tag
Einladungen: Dekomaterial hab ich heute bestellt, werde für Freitags(standesamtliche Trauung mit anschließender Familienfeier) goldene Kugeln basteln, da wir das Thema Froschkönig haben und für Samstags (riesen Party mit allen Freunden) wollen wir uns die einladungsballons aus der WS bestellen, die finde ich klasse!!!
Deko: Hab ich schon so grob im Kopf, da muss ich aber losziehen um alles zu besorgen und das geht im Moment leider nicht :cry:
Trauzeugen: Sind informiert und planen schon alles mögliche
Musik: Ist für beide Tage gebucht
Blumen: Wissen wir schon ungefähr, was wir wollen, hat aber noch Zeit
Haare: Macht mir eine Freundin, die Friseurin ist
Make-up: Macht mir meine Trauzeugin (arbeitet bei Douglas)

So, ich hoffe ich hab vor lauter Zeug nicht irgendetwas vergessen!!! :blush: Hab mir vorgenommen, jetzt mal ein paar Tage Pause zu machen, aber hier ins Forum muss ich trotzdem immer kommen!!! Ihr versteht das sicherlich?!

Liebe Grüße!!!
Samira

Hi Samira,

klar verstehen wir das bestens :wink:

Ich wünsche Dir von Herzen gute Besserung und hoffe, daß sie bald die Ursache für Dein Unwohlsein finden werden.

Vielleicht kann Dich das Forum ein wenig von Deinen Beschwerden ablenken und sogar aufmuntern :laughing:

Liebe Grüße
Jana

Hallo,

dann will ich auch mal, habe auch gerade festgestellt, dass ich schon länger nichts mehr geschrieben habe, das geht natürlich nicht!

Standesamt: ist reserviert für den 12.5., bis Weihnachten werden wir uns auch anmelden
Location: haben wir gefunden (hurra!)
Übernachtung: ist vor Ort im Hotel gebucht (die „Turmsuite“ zu einem guten Preis)
Essen: haben wir schon überlegt, aber noch nicht mit dem Hotel besprochen, machen wir nächstes Jahr, Preis wird aber gut hinkommen
DJ: haben wir gebucht
Fotograf: haben wir gebucht von 16 Uhr bis Mitternacht, Quicksnaps besorgen wir noch für die Tische (wollen uns aber darauf nicht verlassen, weil die Fotos meist nicht so gut werden)
Kleid: vor einer Woche erstanden! Superschön von Mode de Pol :smiley:

Einladungskarten: bis Weihnachten wollen wir Gestaltung und Text klären, im Januar wird gebastelt, Anfang Februar gehen sie raus
Ringe: mache diese Woche einen Termin zum Selberschmieden, klappt hoffentlich Ende Januar/Anfang Februar

Hmm, sieht ja schon mal gar nicht so schlecht aus! Mein Outfit werde ich nach und nach komplettieren, das von meinem Freund werden wir auch im nächsten Jahr besorgen. Für die Deko habe ich schon ein paar Ideen.

Hach, ich freue mich schon so!

LG
Pedi

Hallo Ihr,

auch wir sind in den Vorbereitungen glücklicherweise vorangeschritten, ich hatte in den letzten Wochen nur wenig Zeit, im Forum zu stöbern und zu schreiben. Vorweihnachtsstress, Krank, Arbeit etc…

Was wir schon haben:

  • Standesamttermin 02.07.07 vorgemerkt
  • Kirche: ökumenische Trauung am 07.07.07 um 13:30 Uhr
  • Pfarrer: wissen beide Bescheid (einer davon ist mein PAPA, was mich besonders freut!)
  • Musik in der Kirche: zum Teil vom Chor, in dem auch ich singe
  • Location für die Feier: reserviert
  • Partyservice: zu 90% fest, auch die Buffettauswahl
  • Leute, die helfen zu bedienen etc., haben wir auch schon
  • Sekt und Wein (Weinkarte)
  • Einladungskarten sind in Druck, den Rest gestalten wir dann selbst
  • Friseurin hab´ich auch schon (eine gute Bekannte, die dann zu mir nach Hause kommt)
  • mein Brautkleid (hab´allerdings noch die Möglichkeit, es umzutauschen gegen ein Kleid aus der Kollektion 2007, da geh´ich dann nochmal hin)
  • Gästeliste steht zu 95%
  • Ideen für die Deko und Blumen

Uns fehlt aber auch noch einiges:

  • Musik für die Feier
  • Outfit für den Bräutigam
  • Accessoires, Schuhe für die Braut
  • Genauere Dekopläne
  • Ringe
  • Trauzeugen (sind wir uns noch nicht einig)
  • Termin für Polterabend

So, das ist doch mehr als ich dachte, weiß auch nicht, ob ich alles habe.
Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende.
Gruß
kattl

Hallo Ihr Lieben,
dann will ich mich auch mal einklinken.

Termin steht: 1. September 2007, standesamtlich sind wir ja seit dem 09.09.2006 verheiratet.
Location steht auch. Save-the-date-Karten sind in der Mache, sollen vor Weihnachten noch raus.
Einen Floristen haben wir auch schon.

Alles andere feht noch, inklusive Pfarrer. Es ist unglaublich, dass sich da keiner finden läßt…

Wir hinken also auch irgendwie hinterher…

@Sweety:
Ist ja lustig, wir wollen auch das Thema “Froschkönig” unsetzten, aber ich hab noch nicht so die Ahnung wie. Wie macht ihr das denn?

Liebe Grüße
Rike*

@Rike Hi!
Also wir haben vor, als Einladungen goldene Kugeln zu basteln. Ich hab jetzt schon mal ein bißchen Deko Zeug bestellt und das sieht auch echt gut aus.
Ansonsten wollten wir die Frösche aus der WS Nr 3 auf Seite 46 nehmen und dazu dann evtl. cremefarbene Gerbera als Blumen in der Art, wie die Rosen auf S. 44 sind. Als Platzkarten hatten wir an Seerosenblätter oder sowas gedacht. Muss das aber alles erstmal ausprobieren, aber hat ja noch Zeit!!! Schwimmkerzen in einem Gefäß würden mir auch ganz gut dazu gefallen!!!

Und was hast du schon so geplant???

Lg Samira

Hallo ihr Lieben,

bei uns ist es wie folgt fortgeschritten:

  • Festlocation gebucht

  • Vormerkung für den Termin im Standesamt (Trauung im Schloss) am 22.9.2007 um 14 Uhr steht

  • Ringe bezahlt und bestellt, bald abholbar

  • Brautkleid ausgesucht, nur ein paar Accessoires fehlen noch

  • Bilder für unsere Papeterie sind fertig

  • Ideen für Papeterie und Deko stehen auch

  • Floristen ausgesucht

Ja ich glaub das war erst mal alles. Wünache allen Bräuten eine weiterhin tolle Vorbereitungszeit!

Liebe Grüße Yvonne :smiley:

Hallo,

ich will auch mal wieder berichten. Bei uns ist es ja nicht mehr lange hin :wink:

Wir haben jetzt alle Verträge mit den Locations unterschrieben. Nächste Woche kommt unser Wunsch-DJ zum Vorgespräch. Die Ringe sind ausgesucht. Da warten wir jetzt voller Spannung auf die Muster (von 123gold).
Auf mein Kleid warte ich leider auch noch. Das hab ich schon Ende September im Brautladen bestellt und angezahlt :unamused: .
Mit meinem Friseur hab ich auch schon gesprochen. Da geht’s ab Ende Januar los (nachfärben etc.). Die machen mir auch das Make Up.
Der Rest muß noch warten und hat auch noch Zeit.
Die Einladungen wollen wir in der ersten Januar Woche verschicken. Anzug uns so für meinen Schatz, will er auch erst dann besorgen.
Außerdem müssen wir noch im Februar den Wein aussuchen und die Platzordnung festlegen. Da wurden wir von der Locatio so beraten, dass wir das möglichst spät machen sollten, sonst müssen wir es bestimmt mehrmals ändern.

Alles in allem bin ich schon ziemlich aufgeregt und voller Vorfreude :smiley:

Grüßi
Dana

Neuer Zwischenstand:
-am 19.12. dürfen wir die Papiere am Standesamt abgeben und die Anmeldung zur Eheschließung machen (ja auch dafür muss man sich einen Termin holeng)
-der DJ hatzugesgat (Danke Waldrandfee)
-die Kirche hat mir die Uhrzeit unserer kirchl. Trauung mitgeteilt
-d.h. die Einladungen können fertig gemacht werden und zur Druckerei geschickt werden…
-diesen Samstag kommen die Zeremonienmeistermädels zu uns und wir dürfen sagen, wie wir uns das alles vorstellen und was wir nicht wollen, wo wir noch Hlefer brauchen usw…
-seit unserm 6. Jahrestag im September tragen wir die Eheringe an der linken Hand - als Verlobungsring…
-meine Frisörin weiß Bescheit und bei den nächsten “regulären” Terminen werden wir Probefrisuren und Probeschminken veranstalten…und sie hat wohl auch schon Ideen für meine kurzen Haare (wenigstens sie hat welcheg) allerdings muss ich Sie wohl bis Mai noch ein bisschen wachsen lassen…

  • ach, der Anzug von meinem Verlobten hängt auch schon daheim - und er sieht so gut aus (der Anzug sieht natürlich auch gut aus)

Was ich jetzt noch brauche ist Deko, Kirchenheft, Blumen und so Sachen, aber die haben nun wirklich noch ein bisschen Zeit - da warte ich nochmal auf die nächste Weddingstyle.-))
Ach Schuhe brauchen wir noch beide…aber die sollten ja auch noch zu finden sein.

Puh, wenn man das alles so niederschreibt sieht man erstmal wie viel das ist.-))
grüße

— Begin quote from "kutzkutz"

Huh,
ich wart ja alle schon so fleissig.
Wir haben:
-die Location (Gewächshaus)
-Standesamt (meine frühere Mitbewohnerin traut uns, weiß Bescheid und reserviert uns den Termin - aber offiziell gehts ja erst im November)
-Kirche (termin ist mit Bleistift eingetragen, aber wir müssen erst Vorbesprechung usw in unserer Heimatgemeinde machen und da geht die Anmeldung wohl auch erst 6 MOnate vorher)
-Fotograph (Freund der Familie)
-Auto

  • und verschiedene “Hilfspersonen” sind auch schon bestimmt
    -ach ja und mein Kleid habe ich auch schon.-))
    -nächsten Monat haben wir Jahrestag und wollen an diesem tag mal nach Ringen kucken…
    das wars…
    besonders was die Deko, EInladung usw angeht bin ich noch bei 0…
    schade eigentlich.-))
    Grüße
    Agnes

— End quote

Hallo Sweety,

deine Ideen klingen ja schon ganz gut. Ausgereift ist bei mir noch nix. Mir fehlen irgendwie die zündenden Ideen. Hätte das Thema gerne überall eine bisschen dabei, ohne dass es zu kitschig wird. Aber es gelingt mir nicht. Das einzige das feststeht ist, dass wir kleine grüne Porzellanfroschkönige auf den Tischen haben werden. Die hab ich zufällig auf dem Weihnachtsmarkt in unserem Blumenladen gesehen und mich sofort in die verliebt…!
Als Platzkärtchen gibt es bei uns kleine Stoffherzen mit Namensschilchen dran. Tischkarten sind Bilderrahmen, an deren Ecke ein Krönchen hängt.

Alles andere steht noch in den Sternen. Vielleicht können wir uns ja weiterhin austauschen?!

Liebe Grüße
Rike*

Ich habe erst jetzt diesen Thread entdeckt und will mich natürlich bei euch einreihen. Bei uns steht folgendes:

-Termin 25.05 für 9h im Standesamt wo die Trauung stattfindet reserviert, die richtige Anmeldung hier bei uns vor Ort im Standesamt geschieht nächste Woche, also noch vor Weihnachten :smile:

  • Kirche für den 25.05. um 15h reserviert inkl. unserem Pfarrer
  • Location haben wir schon eine in Aussicht, haben einen Termin vor Ort am 23.12. wenn wir zu Hause sind (wir wohnen ja in Kiel, feiern und trauen uns aber in unserer Heimat Remscheid :laughing: )
  • Florist ist ausgesucht
  • Papeterie ist in vollem Gange, müssen noch Fotos von uns machen lassen, die dort “einbauen” und dann werden sie zur Druckerei gegeben und Mitte/Ende Januar verschickt
  • Gästeliste steht
  • Deko der Tische und des Raums schwebt noch sehr in der Luft und kann sich jeden Tag ändern. Mal denke ich, möchte ich´s lieber traditionell, am nächsten Tag denke ich wieder ach flippig, modern wäre auch toll. Da bin ich gerade farblich und stilistisch (schreibt man das so :question: ) sehr beschäftigt, aber ich denke dieses :question: wird sich klären wenn wir die Location wirklich haben und dann Fotos gemacht haben. Wenn die Bilder dann so vor mir liegen, ich noch mal in meinen GEdanken durch den Raum gehe, da fällt mir sicher was schickes ein :laughing: “thinkpositive”
  • Brautkleid ist gekauft und auch geliefert, am 23.12. Anprobe Termin
  • Anzug für Bräutigam wird nächstes Jahr besorgt
  • Ringe werden auch nächstes Jahr besorgt
  • DJ ist organisiert, Band weiß ich noch nicht genau, aber eine schon in Aussicht
    -Schuhe hab ich auch schon, dank meiner tollen Trauzeugin.Sie hat sie entdeckt und nur 12€ bezahlen müssen :exclamation: Fand ich supi :stuck_out_tongue:

Ich glaub das war´s erstmal…puuuh, das ja ganz schön viel…aber auch noch soo viele Kleinigkeiten die uns noch fehlen…aber ich bin schon sooo aufgeregt und meine Vorfreude ist schon sooo groß. Kanns kaum noch abwarten :laughing:

Ich freu mich auf eure Beiträge…
Liebe Grüße die schon jetzt ganz aufgeregte Nätschi-Knätschi