Vorlage Kirchenheft....*verzweifel*

Hallo Ihr Lieben!

Wer von euch ist denn so nett und kann mir mal eine Vorlage für ein Kirchenheft schicken, dass ich auch bearbeiten kann!
Bin da irgendwie zu blöd zu, dass selber hinzukriegen… :cry: :cry: :cry:

Danke

Nina

Hallo,

bearbeiten?
Du kannst dir doch http://www.weddingstyle.de/my/index.htm welche runterladen. NEU: DOWNLOAD Seite 2

Ansonsten kann ich dir mein Kirchenheft per eMail schicken, brauche aber deine Adresse. Ist auch nur PDF, nicht zum Bearbeiten.

Wobei hast du denn die Probleme?
Wir können dir sicher helfen…

Viele liebe Grüße

Macht dir vielleicht der Ausdruck Probleme? Am Anfang hatte ich so meine Schwierigkeiten mit dem Buchdruck, aber wenn man es erst geschnallt hat, ist es ganz einfach.

LG sonnigside

Also mein Problem ist, dass ich nicht weiß wie ich das auf die Seiten packen kann.

Wenn ich “Buch” anlegen möchte, komnmt trotzdem nur eine Seite. Ist das richtig so? Ich dachte ich könnte dann trotzdem beide sehen…?!

Wenn ich dann schreibe, sehe ich immer nur eine Seite…

Wißt ihr was ich meine?

Ja das stimmt so. Du hast ganz normale Din A4 Seiten, die erst beim Ausdruck zum Buch werden, da die Blätter ja auf beiden Seiten bedruckt werden.

LG sonnigside

Also müsste ich mal einen Probedruck machen und dann sehe ich das es wirklich ein Buch ist?:slight_smile:

Das soll man auch mal wissen… :blush:

Vielen Dank!

Aber

die erste Seite ist ja die Vorderseite und da ist ja nur die eine Seite dann bedruckt. Wie kriege ich das denn hin?

Wieso? Soll hinten nichts drauf?

Ne, hinten kommt nichts mehr.

Jetzt hab ich mal gedruckt, aber es gibt immer noch ein Problem.
Ich habe vorne was draufgeschrieben und ein Bild eingefügt, die Marke von Anne.
Jetzt druckt der mir den Text richtig auf die eine Seite und das Bild aber auf die andere Seite???

Nina,

mir hat es geholfen 2 Din A4 Blätter in der Mitte zu Falten. Dann hast du ja quasi das nakte Kirchenheft. Dann habe ich die gefalteten durchnummeriert. Mach mal, hilft wirklich.

Bei 2 DIN A4 Blätter sind es 8 DIN A5 Seiten, wenn auf der 1. Seite schon etwas drauf soll, fängst du damit an. Ich hatte zum Beispiel nur 6 bedruckte Seiten im Kirchenheft. Deshalb hatte mein Kirchenheft-Dokument 8 Seiten, wovon Seite1 und Seite8 leer waren.

Beim Buchdruck, wird als auf dem 1. Blatt die Seiten 1 und 8 ausgedruckt, dann muss das Blatt ungedreht werden und die Seiten 2 und 7 werden gedruckt. Auf dem 2 Blatt dann zuerst Seite 3 und 6 gedruckt, dann wieder umdrehen und danach Seiten 4 und 5.

LG sonnigside

— Begin quote from "sonnigside"

mir hat es geholfen 2 Din A4 Blätter in der Mitte zu Falten. Dann hast du ja quasi das nakte Kirchenheft. Dann habe ich die gefalteten durchnummeriert. Mach mal, hilft wirklich.

— End quote

Mir hat das auch geholfen. Ich habe schonmal eine grobe Vorlage für unser Kirchenheft erstellt und es genau so gemacht. Dann hat man ganz leicht den Überblick auf welche Seite man was schreiben muss, damit die Reihenfolge auch nach dem Druck noch stimmt.

hallo,

ich habe mit den entwürfen fürs kirchenheft auch so meine probleme. ich hab mal von microsoft publisher was als vorlage genommen und bekomme einfach keinen fortlaufenden text ab der 2. seite hin (textfeld auf seite 2 eingefügt und es wird nicht automatisch auf der seite 3 fortgeschrieben). wie habt ihr das gemacht?

clarence

Es ist echt verhext!

Ich mach mal ein Foto und pack es ins Pixum. Der macht mir das Bild was vorne drauf soll aber nach hinten!

Gibt es da für Bilder irgendeine extra Einstellung?

Du packst Bilder in einen Extra-Rahmen. Dann kannst dus verschieben.
Oder du fügst ne Tabelle ein und darin das Bild…

ich hab’s mir relativ einfach gemacht. Habe das Kirchenheft auf DinA4 Seiten gestaltet, auf DinA4 gedruckt und dann zum Copshop gebracht. Die haben das dann als Heft gedruckt und zwar so, dass das Ding am Schluss nur DinA5 war. Das hat ne Menge Stress vermieden, man muss aber darauf achten, dass die Schriften groß genug sind.
Und das geht auch dann am Besten, wenn man es schwarz-weiß haben will.

Viel Erfolg und gute Nerven…

Esthermaus

Das klappt nicht… :confused:

Wenn ich einen Rahmen einfüge und dann das Bild einfügen möchte, erscheint das Bild unter dem Rahmen… :open_mouth:
Also so das man die Herzen nicht mehr sehen kann

Ok.
Ne ich hab nur word 2007

Hallo nina,

Die Herzen sind eine Grafik, die du in dein Word-Dokument eingefügt hast? Wenn ja, versuch mal den Textfluss zu änderen auf Passend (ist auf deiner Grafiksymbolleiste). Erst auf dein Bild klicken, dann auf der Grafiksymbolleisten auf Testfluss klicken dann auf den Befehl Passend.

Dann müsste das Bild mit deinem Text verankert werden und dürfte dann eigentlich nicht mehr verschoben werden.
Am Anfang wird es dir vielleicht einiges verschieben, aber dann musst du nur ein paar mal auf Enter oder Entf drücken, und dann müsste es wieder stimmen.

LG sonnigside

das hab ich versucht, aber klappt nicht. nicht vor, nicht nach, nicht passend. mit allem druckt er es so…

— Begin quote from "Stefferl"

das problem ist, dass word halt nicht wirklich ein layoutprogramm ist…
deswegen mach ich es auch immer gleich in Quark oder in-design.

Aber das hilft der jetzt natürlich auch nicht weiter :unamused:

— End quote

Das habe ich eben auch schon gedacht.
Mein Rechner wäre schon einige Male aus dem Fenster geflogen. Bin doch immer so ungeduldig… :blush:

— Begin quote from "Stefferl"

@sam: du hast doch gesagt, dass du es irgendwer hinbekommen hat, oder?

— End quote

Kannst du denn keine Tabelle über die gesamte Breite einlegen?
Dann hat du die linke Spalte für die hintere Seite und die rechte Spalte für die erste Seite… Darin kannst du dann die Inhalte einfügen.