Vorlage Tischordnung?

Hat jemand von Euch eine Vorlage für eine Sitzordnung, die man bearbeiten kann?

Das Restaurant wird unsere Sitzordnung am Saaleingang auf einer Flipchart abbilden. Sie möchten von mir eine Vorlage haben, die sie auf DinA 3 kopieren.
Da wir runde Tische haben, fällt es mir ein wenig schwer, den Plan zu basteln und hoffe, dass eine von Euch einen guten Tipp hat.

Gruß
Endja

Irgenwo aud der Weddingstyle-HP waren solche Vorlagen!
Ich hab nur keine Ahnung mehr wo!

Aber diese Vorlagen konnte man ausdrucken.
Wenn das nicht reicht oder der Plan falsch ist könntest du ja auch die Tische aussschneiden und auf ein neues Blatt kleben…

Ich hoffe dashilft dir weiter?!

LG, Sarah

oh ja, bitte ich brauch so eine Vorlage auch.

Vielleicht hat Christine ja einen Rat für uns? Hab die HP schon ein bißchen durchsucht, hab aber nix gefunden.

Ich möchte die Sitzordnung ja auf einer Staffelei anbringen. Weiß jemand obs die bei Ikea gibt. Oder im Baumarkt? Ich will bloß nicht schon wieder ein kleines Vermögen für etwas ausgeben, daß ich später nicht mehr brauche.

Hab schon überlegt, ob wir die Staffelei von meinem Mann nehmen, aber die ist halt voller Farbflecken, obwohl, wär wahrscheinlich auch irgendwie witzig…

Lg Lisi

Also, ich hab`s gefunden- leider hab ich keine Ahnung ob ihr sowas braucht oder was anderes!

bei downloads zu Planungsvorlagen und dann “so planen sie ihre Tischverteilung”
Da sind dann so Vorlagen zum Ausdrucken…

Hallo!

Habt ihr schon mal drangedacht, die Sitzordnung auf einem Keilrahmen anzubringen?
Den kann man auch super gut gestalten. Den Hintergrund mit Acrylfarben, je nachdem entweder in einer oder mehreren Farben. Ich würde eine einheitliche Farbe vorschlagen.

Die Tische könnt ihr dann aufkleben und aus Tonpapier oder vielleicht auch Moosgummi machen, oder Filz, ganz nach eurer Kreativität.

Vorlagen könnt ihr euch ganz leicht selber erstellen. In einem Computerprogramm einen Kreis zeichnen und ausdrucken und ausschneiden, in den benötigten Größen. Das könnt ihr dann als Vorlage nehmen, um das Endmaterial für die Tische auszuschneiden.

Oder ihr druckt gleich die Tische auf farbiges Papier und klebt das dann auf, wenn ihr es ausgeschnitten habt.
Am einfachsten kann man mit Word einfache Formen erstellen. Mit der Funktion Einfügen - Grafik - neue Zeichnung öffnet sich ein Mini-Grafischer Editor. Da kann man dann über die Symbole einfache Formen zeichnen. Ein “Expertenprogramm” für solche Anforderungen wäre Visio, ein normales Zeichenprogramm tut’s aber auch.
Wenn ihr wollt kann ich euch aber auch gerne eine Vorlage erstellen und per Mail senden.

Ich hoffe, ihr könnt was damit anfangen.
Alles Liebe
Gina

Die Vorlage für die Tischordnung selbst hab ich mir einfach im Word gemacht - mit Autoformen runde Tische reingezogen, auf A3 kopiert, die Namen alle in Kästchen ausgedruckt, ausgeschnitten und so konnten wir hin- und herschieben, bis es gepasst hat.

Für die Staffelei am Eingang: wie wäre es, wenn du das Papier von euren Einladungen verwendest. Ich hab unser Büttenpapier in A3 besorgt, 4 Blätter aneinander geklebt, dann aus dem transparenten Rosenpapier runde Tische ausgeschnitten (nimm einfach ein kleines Schüsselchen aus der Küche, fahr einmal mit einem Kuli drum rum und fertig ist der Tisch) und auf dem Transparentpapier hab ich wieder die Namen ausgedruckt (die hab ich in Excel einfach runtergeschrieben, die Kästchen mit Rahmen markiert), ausgeschnitten und aufgeklebt. Sieht richtig schön aus :smile:

Vielen Dank für Eure Antworten!

Die Vorlage von Christine hatte ich schon gefunden. Aber ich suchte eine Vorlage, in die ich die Namen direkt hineinschreiben kann. Meine Handschrift ist weder schön noch lesbar, und die Namen ausdrucken und aufkleben wollte ich eigentlich nicht.

Leider habe ich kein Visio. Mmh, dann wird mir wohl doch nichts anderes übrig bleiben als zu basteln.

Es sei denn Du, Gina, hast noch eine schöne Vorlage für mich. Ich schicke Dir meine Email per PN und würde mich über eine Antwort freuen.

Gruß
Endja

Du könntest es natürlich auch mit Textfeldern machen. Ist etwas aufwändig, aber geht. In Word runde Formen ziehen, Textfelder drum rum und dann die Namen eintragen.

Hallo Endja,

Vorlage ist per E-mail unterwegs zu Dir.
Ich hoffe, Du kannst damit was anfangen!

Alles Liebe
Gina

Vielen, vielen Dank, Gina!

Da kann ich mich gleich an die Arbeit machen! :smile:

Lieben Gruß
Endja