Wann schminken?

Hallo,

ihr müsst mir mal weiter helfen. Bin im Moment dran eine Kosmetikerin zu buchen, die mich an meinem Hochzeitstag schminkt. Um 11.00 Uhr muss ich komplett fertig sein, damit wir zum Stadtpark für Paarfotos abfahren können. Eine Frisur steht noch nicht fest, aber ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass ich um 8 Uhr beim Friseur sitzte. Dann hab ich 3 Stunden um mich zu frisieren, zu schminken, mich anzuziehen und sofern der Magen es zulässt auch noch etwas zu essen. Ich denke das ist eine realistische Rechnung oder?! Die Kosmetikerin, die mit meinem Friseur zusammen arbeitet, muss aber um 10 Uhr bereits beim nächsten Termin sein. Sie meinte, sie könnte mich um 8.15 Uhr schminken und braucht ca. 20 Minuten. Da bin ich doch aber noch gar nicht frisiert, dass ist doch dann blöd, wenn ich bereits geschminkt bin oder was meint ihr. Ich dachte ich sollte erst zum schluss geschminkt werden, bevor ich dann nach Hause gehe und mich anziehe.

Danke für eure Unterstützung.

LG Biene1980

Zu früh mit richten oder zu früh zum schminken? Kenn halt sonst niemand, die Adresse hab ich ja auch von meinem Friseur. Aber ich denke du hast Recht. Wenn ich nachher eine weniger aufwendige Frisur habe und später wie 8 Uhr anfange, dann kann sie ja auch nicht mehr.

Danke für deine Antwort.

Biene1980

Hallo,

ich kann dir nur von meiner Aktion berichten. Ich sollte um 13: Uhr fertig sein, um halb zehn war ich beim Friseur, da die sich nicht mehr an meine Probefrisur erinnert hat, wurde ohne zu fragen, irgendwas gesteckt. Ich war voll unzufrieden und so musste sie es nochmal aufmachen und neu stecken. Dadurch hat sich alles verschoben!
Meine Friseurin hat immerzu rumgeschimpft, warum ich mich erst danach schminken lasse, da käme doch keiner mehr unter die Pony Strähnen… :open_mouth: Sie waren ein wenig beleidigt, dass ich mich woanders schminken lasse.
Angeblich war ich auch die erste Braut, die mit ihrer Frisur unzufrieden war (…und das auch gezeigt hat!) und diese tatsächlich auch wieder hat aufmachen lassen.
Unbedingt die Probefrisur fotografieren!!! Bilder mitnehmen.

Meine Kosmetikerin hab ich dann angerufen und sie hat mich zu Hause geschminkt, eine Stunde später als ursprünglich verabredet. Hat ca. 30 min gedauert, war allerdings auch im Stress.

Viel Zeitpuffer einplanen und tatsächlich vielleicht während des “Aufdrehens” schminken lassen. Vielleicht kann sie dir den lippenstift nennen, dass du den nachkaufst (ich hab ihn geliehen bekommen) um später nachzuziehen.
Gutem Make Up sollte “vorzeitiges” Schminken nichts ausmachen.

Grüße

Bei mir wird es wohl so werden, dass wir um 7 anfangen. Das heißt anziehen, Haare eindrehen, schminken, Frisur stecken und und 10Uhr für die Fotos fertig sein. Muss mit meinem Kleid über den Kopf beim Anziehen, deswegen wird das im Vorfeld erledigt um nicht alles zu zerstören…

Hallo! Komme gerade vom Frisör…da werde ich auch geschminkt, von zwei verschiedenen Personen!
Also wir machen das jetzt so, dass ich um halb acht hingehe und die Haare eingedreht werden. Um acht kommt dann die Kosmetikerin (gehört zum Laden) und schminkt mich VOR dem Stecken. Meine Visagistin meinte, sonst klappt das nicht und es wird fleckig. Lasst euch Probeschminken! Wenn ihr dann lieber nacher geschminkt werdet besprecht das!
Und @biene1980: Such die eine andere übers www oder frag eine Freundin der du vertraust…wenn du schon einen schlechten Eindruck vorher hast lass es…ich glaube das kann den ganzen Tag verderben!

Ich selbst musste so gegen 13.30 Uhr fertig sein, dass heißt frisiert, geschminkt, angezogen.

Ich hab den frühstmöglichen Friseurtermin genommen, d. h. 8.30 Uhr. Meine Haare wurden dann gewaschen, auf Wickler gedreht und anschließend hochgesteckt. Insgesamt hat das glaub ich so bis 10.00 Uhr gedauert. Gegen 10.30 Uhr war ich bei meinen Eltern, und hab direkt die Kosmetikerin angerufen. Die war dann so kurz vor 11.00 Uhr bei mir. Allein für mich hatte sie 1 Stunde eingeplant, weil sie alles in Ruhe machen wollte. Und das hat auch so in etwa gestimmt. Danach musste ich nochmal zum Friseur, der mir dann erst den Schleier und die Curlies ins Haar gesteckt hat, und anschließend hab ich mich bei meinen Eltern angezogen. Ganz ehrlich, da war dann nicht mehr sooooo viel Puffer.

Was Dich angeht:

  1. denke ich, dass 20 Minuten fürs Schminken sehr knapp kalkuliert sind. Entweder wird das dann super hektisch oder nicht wirklich professionell.
  2. würde ich nicht schon geschminkt zum Friseur gehen wollen. Dann hätte ich mich nicht mehr so “frisch” gefühlt, wenn du weißt was ich meine.

Ich würde mich schon nochmal nach ner anderen Kosmetikerin umschauen! Denn wenn man sich das schon gönnt, dann soll man es auch genießen können!

LG, Yvi

Ich denke auch ein gutes Makeup sollte so einiges aushalten, denn den Rest des Tages muss es ja auch überstehen, aber ich finde es auch besser erst die Haare zu machen und dann zu schminken, denn je nachdem was der Friseur macht, musst du vielleicht noch unter die Wäremhaube etc., danach sah ich bisher eher immer etwas zerrupft aus

ich denke auch 20min schminken ist zu kurz, denn wenn es richtig ordentlich mit Makeup grundlage und allem zipp udn zapp gemacht ist dauert es länger.

Hast du denn im Internet mal nach einer anderen Visagistin oder einem Frisuer der beides anbietet geschaut?

Hallo Biene

ich war um 8 Uhr beim Frisör, dort wurden meien Haare aufgedreht und dann ich musste erst mal 2 Stunden unter die Haube ( ich hab super schweres Haar )
Ich bin dann mit den Wicklern auf dem Kopf nach Hause ( 11.45 h ) um 11.15 kam dann die Visagistin und hat mich geschminkt.
Meine Frisur wurde dann um 12.15 h vom Frisör bei mir zu Hause gesteckt - dafür brauchte Sie 30 Min.
Für mich war das der optimale Ablauf. :smile:
Um 13 Uhr habe ich mich umgezogen und um 13.30 Uhr wurde ich abgeholt.

Kann dein Frisör dich nicht schminken ?
Kann die Kostemtikerin nicht zum Frisör kommen - sie kann ja schminken nachdem du evt. unter der Haube warst und bevor gesteckt wird.

LG