Was altes was neues

Hallo ihr lieben!

Ich hab da mal ne frage!
Wie haltet ihr das mit der tradition so? Es heißt ja man sollte als Braut was altes, was neues, was blaues und was geliehnes tragen!
Ich meine bei den meisten ist das Strupfband blau! Das hab ich auch schon aber wie macht ihr das mit den anderen Sachen? Oder haltet ihr da von nichts?

Lieben Gruß eure Andrea


Standesamtlich: 16.06.06
Kirchlich: 17.06.06

Hey,
im Ideenpool hat gerade jemand eine ähnliche Frage gestellt :smiley:
Ich hab da auch schon geantwortet, schau doch mal da!

LG, Sarah

also ich finde so alte bräuche schon toll und werde diesen auch praktizieren

das blaue wird mein strumpfband sein
was neues, mein brautkleid + unterwäsche und schmuck
geliehenes, der reifrock meiner cousine
was altes …vielleicht einen bequemen “alten” slip? :laughing:

something old: Ohringe von Mutti (geerbet von ihrer Großtante)
something new: Brautkleid, Schuhe, …
someting borrowed: Spitzentaschentuch von meiner Trauzeugun
something blue: Strumpfband bekomme ich sogar vom Brautkleidgeschäft :smile:

wollt mal nachfragen wies bei den neuen zukünftigen bräuten mit dem brauch ausschaut :laughing: