Was gehört alles zu einem Buffett / Vollständigkeit Ideen ?

Hallo,

Einmal möchte ich meine Frage recht allgemein halten.

Was sollte eurer Meinung nach bei einem guten Buffett alles dabei sein?

Dann möchte ich einmal ganz speziell meine Situation erklären und eure Meinung dazu hören.
Wir werden eine große Gruppe Pfanfinder (Jugendliche) haben die unser Buffett zu bereiten werden. In der Herstellung von Essen für viele Personen haben die auch schon Erfahrung.
Wir wollten unser Buffett sehr persönlich gestalten d.h. das die Speisen mit uns persönlich etwas zu tun haben. Und möchten dann an die Wand wo die jeweilige Speise steht ein Plakat hängen mit Fotos die uns mit der Beziehung zu der Speise zeigen.

Bis jetzt haben wir uns überlegt:

griechischer Salat (wir sind beide begeisterte Grichenlandfans)

einen Hirtentopf (ein Eintopf der bei den Pfadfindern sehr beliebt ist -> sind beide begeisterte Pfadfinder (wird übrigens sozusagen eine Pfadfinderhochzeit (aber das gehört jetzt nicht hiert her) (jetzt ist aber genug geklammert :wink: )

etwas Bayrisches (bin in Bayern geboren und habe jedes Jahr mit meinen Eltern dort Urlaub gemacht) sind uns nur noch nicht sicher was Brezeln und Weißwurst wären recht einfach, aber ob das passt? vielleicht habt ihr ja ein paar Ideen

etwas aus Bochum bzw. dem Rheinland (mein Verlobter kommt urspr. aus Bochum aber für dieses Thema ist uns noch nichts eingefallen)

außerdem könnte man noch etwas skandinavisches machen (Pfadfinder lieben einfach den Norden :smiley: Ich war schon in Schweden und in zwei Wochen fahren wir nach Finnland)

Als Nachtisch würden wir die Hochzeitstorte nehmen und diverse Puddings oder Cremes.

Übrigens das Buffett wäre für Abends für ca. 75 bis höchstens 100 Personen.

Was habt ihr für Ideen? Bis jetzt sind es ja eher verschiedene Hauptspeisen. Eigentlich ist ein Buffett ja eher so aufgebaut das es versch. Fleisch, versch. Soßen und versch. Beilagen gibt.

SO JETZT BIN ICH EINFACH MAL GESPANNT UND FREU MICH AUF EURE IDEEN!!!

Vorspeisen, Salate und Suppen:
Obazda, Kartoffelkäs - Bayern
Leberknödelsuppe - Bayern
finnische Erbsensuppe
Dillhering

Hauptspeisen

Schweinshaxe mit Kraut und Knödel - Bayern
Edäpflschmarrn mit Blutwurst
Rheinischer Sauerbraten
Rheinische Reibekuchen
grüne Bohnen

Dessert
Bayrische Creme - Bayern
Rote Grütze mit Vanillesoße - Ruhrgebiet
Bochumer Kaffeebrezel - Bochum (Rezept folgt per pn)
schwedischer Apfelkuchen

soviel bisher!

Ein Tipp: Geh mal auf www.chefkoch.de und stell dort Deine Frage im Forum! Dort sind sooo viele Hobbyköche, die können Dir sicher toll weiterhelfen. Als “Zuagraste” kenne ich mich in der deutschen, regionalen Küche leider nicht so gut aus… Und die Beilagen müssen doch keinen Bezug zu Euch haben, oder? :wink:

Liebe Grüße
Sandra

Danke Danke Danke Danke danke Danke

:smiley:

:stuck_out_tongue:

für die echt hilfreiche ausführliche Antwort

:stuck_out_tongue: freu!!!

ja das stimmt schon icht brauch jetzt keinen bestimmten Bezug zu Nudeln Knödeln oder Kartoffeln
:wink: