Was habt ihr für eure Reportagefotos bezahlt?

Was haben die 2008er Bräute für ihre Fotoreportage bezahlt? Sind da die Bildrechte dabei oder nicht? Mit Abzügen oder ohne? etc.
Vielleicht kann ich so das Angebot besser einschätzen, obwohl die Fotografen in 2009 wohl kräftig aufschlagen werden.

LG Glitzerstern :wink:

Hallo,
wir haben für die StA-Fotos 440€ bezahlt, inkl. ich mein 70 (?) Ausdrucke in 13x18 und CD mit allen Fotos, sprich wir können damit machen, was wir wollen.

War aber keine Ganztagsreportage, sondern StA, Empfang, Gruppenfoto, Paarfotos und Fotos mit Familie & co. Waren so ca. 4 Stunden.

Warum meinst du, dass es nächstes Jahr so viel teurer wird? Wenn du jetzt schon weißt, wen du willst, kannst du den ja auch jetzt schon zu den derzeitigen Preisen buchen - haben wir auch gemacht im letzten Jahr :wink:

Liebe Grüße

Hi Glitzerstern,
bin zwar nicht gefragt, gebe aber trotzdem eine Antwort :wink:
Wir haben auch schon gebucht… zu den 2008 Konditionen.
Ich glaube generell sind die Preise von Reportagen ganz schwer zu vergleichen! Die Spanne ist ziemlich weit.
Wir haben uns letztendlich für einen Fotographen entschieden, der 10 Stunden anwesend ist, alles Fotos bearbeitet und uns die CD anschließend zukommen lässt. Zudem haben uns alle Fotos, die er uns gezeigt hat, restlos gefallen… was vorher bei anderen nicht der Fall war.
Habt ihr euch aspekteins angeschaut? (sind auf der Hompage vom Kloster Hornbach).
LG

Also wir heiraten zwar auch erst 2009, haben aber zu den 2008er Konditionen gebucht.
Wir haben 10 Stunden Fotoreportage und bekommen nachher alle Fotos inkl. Rechte und auch noch eine Auswahl auf 13x18.
Zahlen werden wir 1400€, wobei da auch noch über 200km Anfahrt bei sind…

Hier noch ein paar Links zu ähnlichen Themen:

weddingstyle.de/chat/forum/v … n&start=15

weddingstyle.de/chat/forum/v … fen+kosten

weddingstyle.de/chat/forum/v … en&start=0

Ich war anfangs etwas verunsichert bezüglich der Preise. Aber ich musste bei meiner Recherche auch feststellen, dass es große Qualitätsunterschiede gibt.
Wir haben nun einen super Fotografen gefunden, der uns ausgezeichnete Bilder gezeigt hat, engagiert war und vor allem sehr sympathisch!

Wir zahlen jetzt etwas mehr als tausend Euro für:

Fotografie ganzer Tag, bis 24 Uhr
inkl. Bildauswahl
CD/DVD mit überarbeiteten Jpegs der Fotoauswahl
ca.300-600 Bilder
auch richtet er eine Onlinegalerie ein, die Gäste können da dann Fotos ihrer Wahl in super Qualität und zu einem fairen Preis nachbestellen

Wir sind mehr als happy mit der Wahl!

ich habe erst gestern unseren fotografen gebucht. er wird 11 stunden vor ort sein. wir bekommen alle fotos auf cd und zahlen 1000€…

@ Conny: Bin ganz neugierig!!! Für wen habt ihr euch entschieden?

den “ruhigen” :wink: etablierten fotografen.
die auswahl stand ja letztlich zwischen ihm und den bissi ausgeflippten… da wir aber keinen alleinunterhalter wollten, haben wir uns für tommy entschieden…
:smiley:

Danke für eure Antworten!

Hatten bisher ein Angebot von 1300€ für 8h und 50 Abzüge inkl. Anfahrt und 2 Fotografen. Das soll aber ab Jan 2009 1800€ kosten und zu jetzigen Konditionen machen die das nicht. Ich hab geguckt wie ein Auto als ich von diesem Preisaufschlag gehört habe.

Danke liebe Nela für deinen Tipp mit aspekteins!!! knutsch Hatte die Vorschläge vom Kloster schon vor 3 Monaten durchgesehen und keinen nennenswert guten Fotograf entdecken können. Aber die haben ihre Webseite überarbeitet und viele neue Adressen eingebaut, u. A. auch aspekteins. Das hatte ich noch gar nicht gesehen. Habe gerade mit denen telefoniert und die kosten für dasselbe die Hälfte!!! und der Fotograf war so unkompliziert und symphatisch. Er schickt uns jetzt sogar (auf seinen Vorschlag hin) eine DVD mit ca. 100 Bildern der letzten Hochzeiten, die sie so fotografiert haben. Sie verlangen keine Anzahlung, machen aber natürlich einen Vertrag. Das ist so toll, ich glaube wir haben unseren Fotografen gefunden! :laughing:

LG Glitzerstern :wink:

Bitte, bitte :wink: :smiley: