Was mache ich mit der Schleppe - hinsetzen?

Galant zur Seite nehmen und Dich dann hinsetzen - das scheint schwierig zu sein, ist aber total easy. Keine Sorge!

entweder so wie Line 76 schon schreibt, oder du lässt dir einen kleinen knopf im kleidinneren und annähen und so kannst du mittels einer kleinen schlaufe, die auch im kleid angenähnt wird deine schleppe im laufe des abends hochknöpfen

geht perfekt. lass dich da mal in deinem Brautkleidladen beraten :wink:

lg

Guter Einwand, denn das habe ich mich auch schon gefragt 8)

Genau so geht’s!

Ich hatte auch eine recht lange Schleppe an meinem Kleid. Ich hab sie einfach zur Seite genommen und mich hingesetzt. Es war aber auch immer jemand in meiner Nähe der mir, auch mit meinem langen Schleier, geholfen hat. Entweder mein Mann, meine Mama, meine Trauzeugin oder sogar die Kellner. Das war wirklich süß.

Das ist echt ne gute Frage… in meinem Brautmodenladen hing in der Umkleide ein Hinweis, dass am Tag der Abholung, das Kleid nochmal angezogen wird und sie dann mit einem Üben wie man sich am besten damit hinsetzt, wie man vor den Altar kniet, wie man am besten zur Toilette geht, wie man damit tanzen kann… Bin schon echt gespannt… Da ich mein Kleid dieses Jahr ja noch abholen werde, kann ich euch ja dann berichten :wink:

Ich hatte auch ne recht lange Schleppe an meinem Kleid.War aber überhaupt kein Problem.Meist läßt sich die Schleppe ja hochknöpfen. Und ansonsten sind ja genügend Leute da, die Dir sicher gerne behilflich sind.

lg

Mein persönlicher Tipp: Das Kleid nicht zu spät anziehen :smiley:

Hört sich vielleicht blöd an. Aber dadurch, dass ich daheim noch alleine mit dem Kleid zwei Stunden rumlaufen musste, habe ich ein bisschen den Respekt vor dem Haufen Stoff verloren und konnte dann einigermaßen normal laufen und mich bewegen.

Liebe Grüße von Ernie