Was unten drunter?

so jetzt hab ich auch mal ne frage bzw umfrage

was zieht ihr unten drunter?
ich habe eine corsage mit diesen strapsbändern die ich aber auch abnehmen kann. aber was für die beine?

strumpfhose
halterlose strümpfe
strapse
nix

Hallo,

Habe eine Corsage mit dazupassendem Slip. und ein strumpfband … mußte einfach sein :wink:
die strapsbänder habe ich von der Corsage entfernt; werde weder Halterlose noch sonst irgendwelche Strümpfe tragen…mag ich einfach gar nicht; zudem heiraten wir im Juli und ich habe Angst, daß das einfach zu heiß wird.

P.S: Hast du schon mal Strapse getragen? Ich habs ausprobiert und finde sie noch ein Stück unbequemer als Halterlose…ich würde mich,glaub ich, unwohl fühlen…

lg lisi

Hey

Ich habe eine Corsage,Slip und Strumpfgürtel. Kenn den Unterscheid zwischen Strapsen und halterlosen Strümpfen nicht. Ich sag ma ich hab Strapse. Diese würden auch ohne halterung angeblich halten, den am Bündchen verläuft so ein Gummiband. Ich klipse sie aber lieber fest.

wenn ich bisher strümpfe getragen hab, warens immer halterlose.
strapse hab ich noch nie getragen und habe etwas sorge, dass mich diese strapshalter oder bänder oder wie man da sagt, stören

Hallo,

also bei Strapsen trägt frau halterlose Strümpfe, die oben quasi einfach abgeschnitten sind und durch die “Strapsklipsis” gehalten werden. Halterlose Strümpfe sind so ähnlich, enden aber in einem fester gewebten Gummiende, sollten also von alleine halten. Ich persönlich finde beides unbequem! Auch wenn mein Zukünftiger da total drauf steht… Aber wenn ich mich nicht wohlfühle, hat das auch keinen Sinn!
Wahrscheinlich werde ich eine 9den-Strumpfhose tragen, weil ich nicht den ganzen Tag barfuß in meinen Stuhen stehen will, das provoziert dann doch Blasen und wunde Stellen. Und eine ganz dünne macht dann unter den ganzen Lagen Kleid auch nicht mehr so viel aus. Dafür haben wir ja oben relativ wenig an!

LG Nina

Habt ihr euch denn dabei schon mal Gedanken was ist wenn ihr mal auf die Toilette müßt?
Ich würde nur zu Halterlosen Strümfen oder im Winter zur Strumfhose greifen.
Weil wenn ihr auf die Toilette müßt, dann habt ihr das lange Kleid, evtl. der Reifrock, das muß alles hochgehalten werden. Toilettenkabinen sind sehr klein und ihr passt, mit Reifrock nur allein hinein. Also Ihr müßt das hoch halten und wie wollt ihr dann die Straps- klippsies abmachen? Ihr habt auch nur 2 Hände.
Außerdem wäre es mir persöhnlich zu peinlich jemanden zu bitten mir die Klippsies ab- bzw. dran zu machen oder den Slip rauf und runter zu ziehen.
Außerdem muß man auch auf die Toiletten können wenn jemand dabei ist, und ich kann das z. B. nicht.
AUCH BRÄUTE MÜSSEN MAL!!!

Wegen des Platzproblems: Ich als Braut darf die Behindertentoilette benutzen, die ist ebenderdig (alle anderen müssen in den Keller) und natürlich viel größer. Da passt man locker auch zu dritt (Braut, Kleid und Freundin) rein. Das dürfte in allen größeren Gaststätten so sein. Aber auf das Toilettenproblem mit den Strapsen bin ich auch schon dezent drauf hingewiesen worden. Das sollte man sich vorher auf jeden Fall Gedanken drüber machen!

hab mir jetzt mal “billige” gekauft und werde ausprobiere, wie das mit dem wc besuch klappt :smiley:
tztztz ist schon irgendwie lustig und komisch auf was für probleme man so nebenbei kommt :laughing:

also ich hoffe noch auf schönes, warmes wetter und möchte eigentlich keine strümpfe anziehen.

gestern war die hochzeit meiner freundin, sie hatte halterlose strümpfe an, die mit silikonrand - der ja angeblich rutschfest ist - was er allerdings nicht wirklich ist und hat auch sehr darüber geklagt, dass die strümpfe rutschen. sie hat sie dann am späteren abend ausgezogen.
na, ja und die strapsbänder sind ja auch nicht g’rad soooo fein, wenn man das auf die stunden umrechnet wie lange man sich da drinnen wohlfühlen muss.

allerdings bei den momentanigen temperaturen sind strümpfe wohl muss - und da sind die halterlosen unter’m brautkleid halt doch auch wieder - rein optisch gesehen - die attraktivsten. :wink:

Hallo!

Ich werd wahrscheinlich halterlose Strümpfe tragen, ich hasse Strumpfhosen und finde die auch wenig sexy :wink:
Auch sonst trag ich sowas öfter mal unter Röcken und ich muss sagen, bei mir ist noch nie was verrutscht! Und ich hab immer günstige von Lindex oder H&M…
Eigentlich hab ich auch einen Strumpfgürtel, das wird aber wohl wirklich nix mit KLo ohne Hilfe- und das ist auch nicht so mein Ding. Deshalb wird der wohl nur für Fotos herhalten :blush:

LG, sarah

Hallo ihr Lieben,
also ich trag auch normalerweise halterlose strümpfe oder auch Strümpfe die
mit Strapsen gehalten werden müssen.
Deshalb zur Aufklärung: Wenn man Strapse trägt sollte man tunlichst keine HALTERlosen Strümpfe dazu tragen. Ergibt sich eigentlich schon aus dem Wort. Die sozusagen doppelt gemoppelte Lösung ist wenig geschickt, da sich die Strümpfe durch die Gummierung schlecht befestigen lassen.
Bzgl der Toilettenfrage: man kann den Strumpfhalter auch unter der U-Hose tragen - sieht teilweise auch besser aus als andersrum, das ist aber wohl auch von der Hosenform abhängig - dann muss man beim Toilettengang nix weiter beachten als sonst auch…
Ich persönlich habe mich bei der Hochzeit für Strümpfe mit Halter enstschieden weil da unter Garantie nix rutschen kann - im Gegensatz zu Halterlosen. Bei mir rutschen die zwar im Allgemeinen auch nicht, aber diese Sorge hätte mich bei der Hochzeit schon nervös gemacht - mir ist dafür das strumpfband gleich nach wenigen Minuten an die Knöchel gerutscht. Die Dinger gibt es ja leider nur in Einheitsgröße: Hab es dann unter das Strapsband geschoben. da konnte es nirgends mehr hin.
LG

Hi Schneckerl,

bei meiner Hochzeit hatte ich halterlose Strümpfe und dank des gummierten Randes haben die doch recht gut gehalten. Ich denke, daß es da auch unterschiedliche Produkte gibt - die einen halten, die anderen wieder nicht.

Wir hatten Anfang September geheiratet und einfach ein Traumwetter. Irgendwann war es mir mit den Strümpfen dann aber doch zu warm und ich hab sie ausgezogen und bin dann “barfuß” gelaufen.

Bezüglich des Strumpfbandes kann ich Dir und allen anderen Mädels sagen, daß es vielleicht Hersteller gibt, die diese süßen Teile nur in Einheitsgröße anbieten.
Es gibt aber auch genauso gut Hersteller, die sogar Strumpfbänder in Maßanfertigungen und ganz nach den Körpermaßen der jeweiligen Braut herstellen :stuck_out_tongue:

Liebe Grüße
Jana

Nun eine echt dämliche Frage :blush: :blush: :blush: :
Welchen Zweck erfüllt ein Strumpfband überhaupt?? Ist das nur Tradition? Die Strümpfe werden doch von den Strapsen oder vom Gummi (bei halterlosen) gehalten… Oder hab ich da irgendwas falsch verstanden?

Grüße von einer verwirrten Braut…

was die marke betrifft, so denke ich, dass wolford doch eine sehr bekannte und qualitativ hochwertige ware ist und selbst die halten nicht.
das ist meine persönliche erfahrung die ich gemacht habe - das kann noch so sehr gummiert sein.
das einzige was wirklich hebt sind strümpfe mit strumpfband. die können nicht rutschen.

aber am besten vorher mal ausprobieren, dann weiß man selbst, ob es für einen in frage kommt oder nicht.

Hey,
Halterlos Stümpfe rutschen aber meist vorallem, weil man die bis ganz oben hochzieht. Doch das ist eigentlich nicht Sinn der Sache. Die sollen nicht höher als eine Handbreit über dem Knie sitzen sagte mir eine Verkäufern, dann stehen sie nicht so unter Spannung und “rollen” sich auch nicht ab, was bei Damen mit etwas kräftigeren Oberschenkeln durchaus der Falls ein kann. Ich habe immer eher die Erfahrung gemacht, dass das Gummi wenn man geschwitz hat, so sehr geklebt hat, dass ich rote Striemen hatte! :blush:

Hallo,
also wenn ich die Dinger nur bis einen Handbreit über dem Knie hätte, würden sie nicht mal zwei Sek an Ort und Stelle bleiben… kommt vielleicht auch auf die Stärke der Beine an. Ich hab sie immer mindestens Mitte Oberschenkel - sieht meines Erachtens auch hübscher aus, um sicher zu gehen zb wenn ich tanzen geh zieh ich sie aber just in case höher, damit sie auch bleiben, wo sie hingehören. Ich mag aber das Gefühl nicht so gern, wenn man unter der Gummierung schwitzt. Das stimmt schon…
Michy, vielleicht hast du genau wie ich einfach zu dünne Beine! Manchmal erwischt man aber Modelle die enger sind. Bei Falke hab ich manchmal das Glück…
Warum es Strumpfbänder überhaupt gibt weiß ich aber auch nicht - veilleicht sollten sie mal die Strümpfe halten? Oder die eher unhübsche Kante verdecken… Früher hatten ja glaub ich die Strümpfe keine Spitzenkante sondern nur den Abschluß…
lg

:laughing:
ist ein lustiges thema - dieses strumpfthema

bzgl. strumpfband - ich denke das ist noch ein überbleibsel aus der “alten zeit” als es noch keine silikonränder an den strümpfen gab. heute wird es nur noch zur zierde verwendet, einen wirklich zweck erfüllt es nicht mehr.

aber wie gesagt, ich denke am besten einfach mal ausprobieren, dann kann man selbst beurteilen, ob einem die strümpfe zusagen oder nicht. allein aus den berichten kann man lesen, wie unterschiedlich die erfahrungen sind.

ich persönlich trage die strümpfe in den seltenen fällen in denen ich sie trage, so wie konstanze, eine handbreit über knie gefällt mir auch nicht soooo gut.

persönlich hoffe auf schönes warmes wetter, sodass ich keine strümpfe tragen muss. ich hasse diese dinger, egal ob mit höschen, strapsbänder oder silikonrand :laughing: vor allem wenn es heiß ist, dann wird’s unangenehm mit langem kleid, das aus mehren lagen besteht und dann noch die strümpfe dazu.

HalliHallo,

zum Thema Toilettengang und Strapse hat mich meine Verkäuferin im Brautladen folgendermaßen aufgeklärt:

Zunächst zieht man sich die Corsage mit den halterlosen Strümpfen an und darüber dann den Slip.

Wir werden sehen, wie das in Wirklichkeit funktioniert…