Was zahlen die 2008er voraussichtlich für Blumen?

wie teuer wird’s voraussichtlich?

  • bis 300
  • 300 - 500
  • 500 - 800
  • über 800
  • bekommen die deko als geschenk

0 Teilnehmer

an die 2008 er bräute: was zahlt ihr voraussichtlich für die blumen bzw. was seid ihr gewillt auszugeben? sucht ihr euch nen floristen oder macht ihr alles/teilweise selber? was braucht ihr alles ausser brautstrauß und anstecker mann? habt ihr richtig teure blumen dabei oder im wesentlichen saisonblumen?

unser angebot war so um die 700 eur (margeriten und 2 sorten rosen in weiß und grün):

brautstrauß,
anstecker man,
2 körbchen blumenkinder (leihen) mit blüten gefüllt,
haarkranz blumenmädchen,
bankschmuck kirche für 2 gänge,
margeriten und teelichter für die altarstufen,
3 gestecke kirche (1x klavier, 2 x altar),
2 margeritenbäumchen eingang kirche,
6 gestecke tische zur feier (behälter nur geliehen),
autoschmuck,
diverse teelichter,
anliefern und aufbauen

… ich hatte mir was um die max. 500 eur vorgestellt.

Bis jetzt weiss ich nur, dass mein Schatz 2 Brautsträusse (Standesamt + Kirche) und Autoschmuck bestellt hat - weiss aber nicht was er zahlt. Ich übernehme den Rest: Tischgestecke, Tischdecko (Stoffe, Kerzen, etc)Bänkeschmunk in der Kirche (werde auch mit Stoffen arbeiten evt. eine Rose in der Mitte), auf dem Altar sind meistens “Sonntagsblumen”, da muss ich noch überlegen ob was dazu kommt. Keine Blumenmädchen (unser Pastor hat das nur begrüsst, sie hätten später weniger Arbeit!) Blumeblühten auf dem Tisch…hm, sieht bestimmt schön aus, muss noch alles mit meiner Floristen besprechen. Ich will die Ausgaben auf jeden Fall so niedrig wie es nur geht halten.

ich hab da noch keine genaue ahnung…aber der altarschmuck wird von den Gästen gestellt, die Kirchenbankdeko da müssen wir wahrscheinlich nur die blumen kaufen und den rest basteln wir selber…und teilen uns das waohl mit dem paar das nach uns heiratet…
also brauchen wir nur:
rosenköpfe
2 brautsträuße
2 anstecker für mann
und was fürs auto obwohl das wohl meine schwiema zahlt…

wird wohl recht billig werden…nicht mehr als 200 euro
kimi

Wir haben vor drei Wochen folgendes bezahlt

  • 12 Orchideen in Töpfen zu je 19.90, also alles zusammen ca. 240 Euro

Beim Floristen haben wir fuer

  • 38 langstielige pinkfarbige Rosen (je 1.90)
  • einen Brautstrauss mit Orchideen, Nelken und zwei Sorten Rosen (60)
  • ein Ringgesteck
  • einen Anstecker
  • und vier Gerbera

insgesamt 163 Euro bezahlt.

Hinzu kamen die zwei Brautstraeusse zu je CHF 40 plus das Gesteck zu CHF 30 fuers Standesamt.

Als wir die Blumen abholten beim Floristen, wurde mir eroeffnet, dass sie versucht haetten uns am Vortag zu erreichen, da die Rosen dank Valentinstag statt 1.90 nun 3.60 Euro pro Stueck kosten wuerden. Da sie mich nicht erreichten, zum Glueck, haben sies dann bei 1.90 belassen und nur die im Brautstrauss zum teureren Preis berechnet. Ufff!

LG,
Laure

— Begin quote from "laure"

Als wir die Blumen abholten beim Floristen, wurde mir eroeffnet, dass sie versucht haetten uns am Vortag zu erreichen, da die Rosen dank Valentinstag statt 1.90 nun 3.60 Euro pro Stueck kosten wuerden. Da sie mich nicht erreichten, zum Glueck, haben sies dann bei 1.90 belassen und nur die im Brautstrauss zum teureren Preis berechnet. Ufff!

LG,
Laure

— End quote

unsere floristin hat auch geplaudert und festgestellt, dass es günstig ist, nicht am 08.08. zu heiraten, weil der blumengroßmarkt 2-3 wochen vor solchen besonderen daten auch noch mal die preise enorm hochschraubt, auch für recht gängige und sonst günstige blumen. ist ja auch aus sicht der großhändler verständlich.

clarence

Auch zum Muttertag werden die Blumen wieder teuer. Meine Floristin meinte aber das sich das bis zum 24.05. wieder gelegt hat.
Wir werden wohl um die 300€ für Blumen zahlen:
-Brautstrauß
-Anstecker 6
-“Handsträuße” 5
-Tischdeko 20 Gestecke
-Autoschmuck
-Altargesteck
-Ringkissen
Brautstrauß:
-Rosen, Calla, Draht, Perlen, Beiwerk
Anstecker Bräutigam:
-Calla
Anstecker Väter, Opa, Brüder:
-Rose
“Handsträuße”:
-Rose mit Beiwerk
Tischdeko:
-WS S.174 aber nur 6 Schachteln entweder mit Rosen oder Anthurien und Hyperikum in grün
Autoschmuck:
-siehe Pixum
Altargesteck:
-wie Tischgestecke nur etwas größer oder 2 Stück
Ringkissen:
-siehe Pixum
Allerdings bekomm ich von meiner Floristin einen guten Preis, wir kennen uns sehr gut :wink:
Bin noch sehr unschlüssig wegen Schmuck an den Kirchenbänken,sind nämlich ganz viele und halt nur die Stunde nützlich

freulein müller, das scheint ja echt ein sehr guter Preis zu sein!

Ich habe mich noch gar nicht bei Floristen erkundigt, aber wir werden auch nicht viel Blumenschmuck haben.

  • mein Brautstrauß

  • Anstecker für den Bräutigam (eventuell auch für Braut- und Bräutigamvater und Trauzeuge)

  • höchstens 3 Blumen in einer Vase pro Stehtisch (7 Stehtische)

Das wars eigentlich. Ich rechne mit höchstens 150€.

Bekomm halt alles zu Freundschaftspreisen, bin auch sehr froh drüber…Der Brautstrauß wird zum Beispiel wie ein normaler Strauß berechnet. Muss bei ihr halt das Wort Hochzeit nicht mitbezahlen

Unsere Kosten für die Blumendeko:

Brautstrauß ca. 60-70 Euro
1 Tischgesteck (Gefäß geliefert) ca. 30 Euro
Anstecker f. Bräutigam ca. 5 Euro
Wurfstrauß (kleiner als Brautstrauß) ca. 10 Euro

Autodeko (bezahlt meine Mutter :wink: ) ca. 50 Euro

Gesammt: ca. 165 Euro

Hallo, also wir wollen uns mit Saisonblumen begnügen. Doch leider habe ich noch keine wirklichen Preisvorstellungen, da ich erst im Juni diverse Floristen abklappern kann. Wir hatten zwar überlegt, den Blumenschmuck fürs Lokal selbst zu pflücken, sind dann aber zu dem Schluss gelangt, dass das einfach technisch nicht möglich sein wird - leider.

Folgendes brauchen wir:

Brautstrauß
Wurfstrauß
Strauß fürs Standesamt
Reversschmuck für den Bräutigam
ca. 24 Sträußlein für das Lokal
Autogesteck
Kirchenschmuck (wie genau ist noch völlig unklar!)

Will mir jemand eine Prognose stellen? =)

— Begin quote from "Asuka"

ich kann jetzt nur von dem ausgehen, was wir so mitbekommen haben,
unverbindliche schätzung als laie :wink:

Brautstrauß (ca. 50-70 eur)
Wurfstrauß (ca. 30-40 eur)
Strauß fürs Standesamt (vielleicht so 40-50 oder auch mehr, wenn er aufwändiger werden sollen)
Reversschmuck für den Bräutigam (ca. 10-20 eur)
Autogesteck (ca. 60-80 eur)

ca. 24 Sträußlein für das Lokal
hier kommt es sicher drauf an, welche blumen und wie groß du dir dein sträußlein vorstellst (mind. 100-150 eur, wir haben für 6 tischgestecke -mittelgroß- jetzt 102,00 eur zu bezahlen)

Kirchenschmuck (wie genau ist noch völlig unklar!)

Will mir jemand eine Prognose stellen? =)

… ist sicher auch abhängig, in welcher gegend und bei welchem floristen (erfahrung, know-how, dorfflorist, bekannte … vitamin b macht manchmal viel aus) ihr dann konkret bestellen wollt

— End quote

ansonsten kann ich dir auch mal unsere angebote schicken, melde dich per PN

clarence

@Asuka

Habe Dir eine PN mit dem Preis für unsere Blumendeko geschickt.

Gruß
Melli

— Begin quote from "!Melli!"

@Asuka

Habe Dir eine PN mit dem Preis für unsere Blumendeko geschickt.

Gruß
Melli

— End quote

Ja, vielen Dank… deine PN habe ich gerade beantwortet :wink:

— Begin quote from "Clarence"

— Begin quote from "Asuka"

ich kann jetzt nur von dem ausgehen, was wir so mitbekommen haben,
unverbindliche schätzung als laie :wink:

Brautstrauß (ca. 50-70 eur)
Wurfstrauß (ca. 30-40 eur)
Strauß fürs Standesamt (vielleicht so 40-50 oder auch mehr, wenn er aufwändiger werden sollen)
Reversschmuck für den Bräutigam (ca. 10-20 eur)
Autogesteck (ca. 60-80 eur)

ca. 24 Sträußlein für das Lokal
hier kommt es sicher drauf an, welche blumen und wie groß du dir dein sträußlein vorstellst (mind. 100-150 eur, wir haben für 6 tischgestecke -mittelgroß- jetzt 102,00 eur zu bezahlen)

Kirchenschmuck (wie genau ist noch völlig unklar!)

Will mir jemand eine Prognose stellen? =)

… ist sicher auch abhängig, in welcher gegend und bei welchem floristen (erfahrung, know-how, dorfflorist, bekannte … vitamin b macht manchmal viel aus) ihr dann konkret bestellen wollt

— End quote

ansonsten kann ich dir auch mal unsere angebote schicken, melde dich per PN

clarence

— End quote

Au ja, das wäre spitze!!

Ich hätte immer gedacht, dass gerade ein Autogesteck allein über 100 € kostet hm… aber deine genannte Preisklasse wäre mir da natürlich wesentlich lieber!

Vitamin B haben wir leider gar nicht. Aber dennoch habe ich die Hoffnung nicht aufgegeben, einen fairen Floristen (evt. auch nicht direkt in HD) aufzuspüren =) … Es wird sich zeigen…

Also wir werden ca.350€ ausgeben.
Brautstrauß
Wurfstrauß=Strauß für meine Brautjungfer
Mini Arrangenments ca. 6 Stk./Tisch ca.30€/Tisch
Anstecker Bräutigam; 2 Trauzeugen
Autodeko
Hab ich was vergessen? Ach ja, Stehtischdeko
Die Kirche braucht keine Deko…an Stühlen kann man nicht gut was festmachen und die Kirche ist so außergewöhnlich, den Charme wollen wir nicht übertönen…

@ bo

Eure Kirche ist wirklich fantastisch!!! Ich finde Blumen würden da fast ablenken, die Kirche wirkt auch so toll!

Danke!
Da haben wir Glück gehabt, dass sie bei uns in der Nähe ist!

Hallo,

also bei uns wird es an Blumenschmuck nicht viel geben. Wir haben nur:

  • Brautstrauß
  • Ansteckstrauß für meinen Schatz
  • Autoschmuck
  • Blüten für Blumenkinder
  • Kirchenschmuck teilen wir mit dem Paar das unmittelbar vor uns getraut wird.

Für die Tischdeko haben wir uns dazu entschieden Stoffrosenblätter zu verstreuen, weil wir beide nicht bereit sind Unsummen für etwas auszugeben, was am Ende dan doch verwelkt…

wir werden alles vom Großmarkt bekommen daher rechne ich mit höchstens 300euro, da mein Schatz seine Tante Floristin ist. Sie meinte sie nimmt mich mit auf dem Großmarkt und ich kann mir dann selber aussuchen welche Blumen ich haben will.

LG Bine